Treiber Downloads

GeForce-Treiber 307.83

 
Version: 307.83  WHQL
Freigabedatum: 2013.2.26
Betriebssystem: Windows 7 32-bit, Windows Vista 32-bit
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 170.64 MB
Jetzt Herunterladen

Versions-Highlights
Unterstützte
Weitere Infos

Er ist Microsoft-WHQL-zertifiziert.

Dieser Treiber enthält Sicherheits-Updates für NVIDIA-Treiber-Dienstprogramme.

    Hinweis zur Legacy-Unterstützung: Die Grafikprozessoren der Serien GeForce 6 und GeForce 7 werden nach Erscheinen der GeForce-R304-Treiber (304.xx bis 309.xx) Legacy-Unterstützung erhalten. Die GeForce-R310-Treiber werden diese Produkte nicht unterstützen.
    Unterstützung für NVIDIA TXAA hinzugefügt
      NVIDIA TXAA ist eine neue, Film-ähnliche Antialiasing-Technik, die speziell entwickelt wurde, um "temporales" Aliasing (Kriechen und Flimmern bei Bewegungen) durch eine Kombination aus Hardware-AA, angepasster CG-Film-ähnlicher AA-Auflösung und einen temporalen Filter zu reduzieren. The Secret World ist das erste Spiel, das TXAA unterstützt. Lesen Sie mehr über diese neue Technologie unter GeForce.com. TXAA wird von den Kepler-basierten Grafikprozessoren der GeForce GTX 600-Serie unterstützt. Lesen Sie mehr über TXAA unter GeForce.com.
    Leistungssteigerung – Verbesserte Leistung für Grafikprozessoren der GeForce 400/500/600-Serien bei verschiedenen PC-Spielen im Vergleich zu GeForce 301.42 WHQL-zertifizierten Treibern. Die Leistung hängt vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab.
    GeForce GTX 680
      Bis zu 18 % bei Batman: Arkham City Bis zu 15 % bei Dragon Age II Bis zu 10 % in S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat Bis zu 60 % bei Total War: Shogun 2 (korrigiert Leistungsprobleme mit dem neuesten Spiele-Patch)
    GeForce GTX 560
      Bis zu 14% bei Batman: Arkham City Bis zu 5 % bei Battlefield 3 mit SLI Bis zu 4% bei Dragon Age II Bis zu 8 % bei The Witcher 2: Assassins of Kings mit SLI Bis zu 7 % bei Lost Planet 2
    NVIDIA SLI Technologie Die folgenden SLI-Profile wurden hinzugefügt bzw. aktualisiert:
      Alan Wake's American Nightmare – hinzugefügt Borderlands 2 – hinzugefügt Darksiders 2 – hinzugefügt End of Nations – hinzugefügt F1 2011 – aktualisiert F1 2012 – hinzugefügt Final Fantasy XIV – aktualisiert Nexuiz – hinzugefügt Orcs Must Die! 2 – hinzugefügt PlanetSide 2 – aktualisiert Saints Row: The Third – aktualisiert Shogun 2: Total War – aktualisiert Sleeping Dogs – aktualisiert vom letzten Beta Spec Ops: The Line – hinzugefügt The Secret World – aktualisiert Torchlight II – hinzugefügt Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier – hinzugefügt Tornado Force – hinzugefügt Tribes: Ascend – aktualisiert
    NVIDIA 3D Vision Die folgenden 3D Vision-Profile wurden hinzugefügt bzw. aktualisiert:
      Alan Wake's American Nightmare – Bewertung Nicht empfehlenswert A New Dawn – Bewertung Gut All Zombies Must Die! Scorepocalypse – Bewertung Sehr gut ARMA 2: Operation Arrowhead – Bewertung Gut Bang Bang Racing – Bewertung Hervorragend Borderlands 2 – Aktualisiertes Profil mit neuen Konvergenzeinstellungen Brave – Bewertung 3D Vision-Ready Devil May Cry 4 – Bewertung Gut Depth Hunter – Bewertung aktualisiert zu 3D Vision-Ready Dishonored – Bewertung Sehr gut End of Nations – Bewertung Sehr gut London 2012 The Official Video Game – Bewertung Gut Mad Doc Jr.'s Doom Rails – Bewertung Hervorragend Mass Effect 3 – Kompatibilitätsmeldungen im Spiel und Profil aktualisiert für eine bessere Kompatibilität mit 3D-Mods der Community Max Payne 3 – Bewertung aktualisiert zu Hervorragend und Kompatibilitätsmeldungen im Spiel aktualisiert, um den Benutzer zu informieren, DirectX 11 zu verwenden, MSAA zu deaktivieren und SSA0 zu verwenden. Raiderz – Bewertung Gut Roller Coaster Rampage – Bewertung 3D Vision-Ready SCANIA Truck Driving Simulator – Bewertung Gut Street Fighter X Tekken – Bewertung 3D Vision-Ready Test Drive: Ferrari Racing Legends – Bewertung Sehr gut Tiger Woods PGA 12: The Masters – Bewertung Sehr gut Tribes: Ascend – Bewertung Gut The Secret World – Bewertung Sehr gut The Walking Dead – Bewertung Sehr gut World of Warcraft: Mists of Pandaria – Bewertung Hervorragend
    Weitere Profil-Aktualisierungen
      NVIDIA Control Panel Antialiasing-Unterstützung für Diablo III hinzugefügt NVIDIA Control Panel Antialiasing-Unterstützung für L.A. Noire hinzugefügt NVIDIA Control Panel Antialiasing-Unterstützung für Rayman Origins hinzugefügt NVIDIA Control Panel Ambient Occlusion-Unterstützung für Star Wars: The Old Republic hinzugefügt NVIDIA Control Panel Ambient Occlusion-Unterstützung für Counter-strike: Global Offensive hinzugefügt NVIDIA Control Panel Ambient Occlusion-Unterstützung für MechWarrior Online hinzugefügt FXAA für verschiedene Windows-Programme wie Media Player und Movie Maker deaktiviert.
    NVIDIA Surround
      Surround-Einstellungen bleiben jetzt nach der Installation der neuen Treiber bestehen.
    NVIDIA CUDA
      Umfasst Unterstützung für Anwendungen, die mit CUDA 5 Preview oder einer älteren Version des CUDA Toolkits erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter http://developer.nvidia.com/cuda-toolkit
    Wichtige Fehlerbehebungen
      Ein zeitweilig auftretendes vsync-Problem bei Grafikprozessoren der GeForce GTX 600-Serie wurde behoben. Ein Problem wurde behoben, bei dem einige werkseitige übertaktete Karten auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und mit niedrigeren Taktfrequenzen ausgeführt wurden. Ein Leistungsproblem bei Total War: Shogun 2 wurde behoben, das mit dem letzten Spiele-Patch eingeführt wurde.

Weitere Details

    Installiert PhysX System Software v9.12.0604. Installiert HD Audio v1.3.18.0. Unterstützt DisplayPort 1.2 für Grafikprozessoren der GeForce GTX 600-Serie. Unterstützt mehrere Sprachen und APIs für GPU-Computing: CUDA C, CUDA C++, CUDA Fortran, OpenCL, DirectCompute und Microsoft C++ AMP. Unterstützt einzelne Grafikprozessoren und NVIDIA SLI Technologie bei DirectX 9, DirectX 10, DirectX 11 und OpenGL, einschließlich 3-Wege-SLI, Quad SLI und SLI-Unterstützung bei SLI-zertifizierten Intel- und AMD-Motherboards.