Weltgrößte Spiele-Liga schwört auf Hardware von NVIDIA

 
 

NVIDIA verlängert das weltweite Sponsoring der Cyberathlete Professional League und trägt das erste 30.000 US$ Halo PC-Turnier aus

Weitere Informationen:

Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:

Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de

Pressemitteilung:

Santa Clara, CA – 09. Dezember 2003 – NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen, erneuert und erweitert das Sponsoring der Cyberathlete Professional League® (CPL), der weltweit größten professionellen Spiele-Liga. Diese Förderung umfasst die Unterstützung aller in den USA, Europa sowie Asien für das Jahr 2004 festgesetzten Turniere und Wettkämpfe einschließlich von zwei neuen Veranstaltungen im Super-Bowle-Stil. NVIDIA wird bei allen Haupt-Events vertreten sein und leistet an Ort und Stelle einen Hardware-Support, der es der CPL ermöglicht, jeden bei Turnieren eingesetzten PC mit GeForce™ FX Graphics Processing Units (GPUs) zu vereinheitlichen.

„CPL Wettkämpfer verlassen sich darauf, dass wir ihnen die schnellste und zuverlässigste PC-Hardware zur Verfügung stellen. NVIDIAs Sponsoring ermöglicht es uns, unsere Cyber-Athleten mit neuster Spitzentechnologie auszustatten,“ so Angel Munoz, Gründer und Präsident von CPL. „NVIDIA ist eindeutiger Marktführer im Grafik-Umfeld. Wir sind stolz darauf, dass NVIDIA in einer perfekte Umgebung seine neusten Produkte Spielern aus der ganzen Welt zeigen kann.“

Außerdem kündigte NVIDIA seine Rolle als Titel-Sponsor des 30.000 US$ Halo PC-Turniers an, dass erstmalig stattfindet im Rahmen der bevorstehenden CPL Winter 2003 Meisterschaften vom 16. bis 20 Dezember 2003in Dallas, Texas.

„CPL Wettkämpfe haben eine überwältigende Anzahl Gamer aus jedem Winkel des Globus angezogen, und die Anzahl der Zuschauer steigt kontinuierlich,“ so David Roman, Vice President of Corporate Marketing bei NVIDIA. „NVIDIA arbeitet sehr engagiert mit der CPL zusammen. Wir steuern unseren Teil dazu, um aus ausgereiften professionellem Gaming ein echtes Sport-Event zu machen.“

Zusätzlich wird NVIDIA bei dem bevorstehenden Event die “The Way It’s Meant to Be Played™” Spiele-Zone einrichten. Gamer haben dort die Möglichkeit, eine Vorschau auf neue und zukünftige „TWIMTBP“ PC-Spiele zu sehen, einschließlich Far Cry, Electronic Arts’ Battlefield: Vietnam, Epic Games’ Unreal Tournament 2004, Dreamcatcher Games’ Painkiller, und viele mehr. Des weiteren wird NVIDIA inoffizielle Turniere ausrichten und täglich Giveaways verteilen. Weitere Informationen über NVIDIA und die CPL stehen zur Verfügung unter www.nvidia.com/nzone.

CPL Turniere werden abgehalten in den USA, Deutschland, UK, Holland, Norwegen, Frankreich, Singapur, Australien und Brasilien. Weitere Informationen über CPL stehen zur Verfügung unter www.thecpl.com.

Über CPL

Die im Juni 1997 gegründete Cyberathlete Professional League (CPL) war die erste Organisation für fortschrittliche Austragungen im Bereich Computer-Spiele- auf Profi-Sport-Level. Heute ist die CPL der weltweite Anführer bei Meisterschaften in Computer-Spielen und hat bereits Live-Turniere auf allen fünf Kontinenten abgehalten. Außerdem hat die CPL viele Qualifikations-Turniere in mehr als über 30 Ländern ausgetragen. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.cyberathlete.com.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Website www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

# # #

Copyright © 2003 NVIDIA Corporation.  All rights reserved.  All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated.  Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/page/press_room.html



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest