NVIDIA sponsert die Quakecon 2004 – das Ereignis des Jahres, das kein Spieler versäumen darf

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA sponsert die Quakecon 2004 – das Ereignis des Jahres, das kein Spieler versäumen darf

Mehr als 5000 Spieler finden sich in Texas ein um die größte DOOM 3 Party in diesem Jahr zu feiern. Alle PCs sind ausgestattet mit einer GPU der NVIDIA GeForce 6 Familie

QUAKECON 2004—MESQUITE, TX—10. August 2004 – NVIDIA (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer in Visual und Media Processing Lösungen, sponsert gemeinsam mit id Software die Quakecon 2004 – die weltweit größte LAN-Party in diesem Jahr. Als einer der Hauptsponsoren kündigte NVIDIA ein umfangreiches Programm während der Veranstaltung an, das die Spieler Tag und Nacht mit Doom 3 beschäftigt. Doom 3 ™ zählt zu einem der am heiß ersehntesten Spielen in der Geschichte. Alle Spielestationen sind ausgestattet mit der mehrfach ausgezeichneten Familie der GeForce 6 Grafikkarten, der empfohlenen Grafik-Plattform für Spiele. Die neunte, jährlich abgehaltene Quakecon findet diese Woche statt vom 12. bis 15. Augsut im Gaylord Texan Resort und Convention Center in Grapevine, Texas.

„NVIDIA hat die Bedeutung der diesjährigen Turniere mit Cash-Gewinnen in Höhe von 150.000 US$ für die DOOM 3 und Quake III Wettkämpfe drastisch erhöht,“ sagt Todd Hollenshead, CEO bei id Software. „Durch die Cash-Gewinnen erhöht sich die Spannung noch mehr, und die anderen von NVIDIA ausgetragenen Wettkämpfe garantieren auch nach dem Finale noch viel Beschäftigung.“

Weitere Aktivitäten von NVIDIA anlässlich der Quakecon:

  • Die id Software Challenge: Bei der ultimativen Multiplayer Spiele-Herausforderung können Spieler mit ihrem besten Schuss gegen Entwickler von id Software in DOOM 3 antreten. Das „One-Time-Only-Shoot-Out“ findet statt am Freitag, 13. August, von 17:00 bis 19:00.
  • Der NVIDIA PC Speed Building Contest: Wer kann einen kompletten PC innerhalb von 15 Minuten bauen? Teilnehmer bekommen eine Kiste mit ein paar Einzelteilen und Werkzeugen, alles andere ist ihnen beim ultimativen „Do-it-yourself“ PC-Wettbewerb selbst überlassen. Die Einzel-Wettkämpfe finden statt am Donnerstag, den 12. August und Freitag, den 13. August, jeweils von 12:00 bis 14:00 und von 14:00 bis 16:00. Das Finale wird abgehalten am Samstag, den 15. August, von 16:00 bis 18:00.
  • Der NVIDIA Overclocking Showdown: Spieler, die alles erreichen und bedeutende Preise gewinnen möchten werden ihre auf Geschwindigkeit getunten Super-PCs zeigen. Die Geräte werden ab Donnerstag, den 12. August am Stand von NVIDIA ausgestellt. Die Gewinner der verschiedenen Kategorien werden am Sonntag, den 14, August, bekannt gegeben.

Endlich ist Doom 3 verfügbar und wir können es kaum erwarten, dass Gamer dieses Spiel mit PCs basierend auf GeForce 6800 GT GPUs – die, ehrlich gesagt, die besten Grafikkarten für dieses Spiel sind – spielen,“ so David Roman, Vice President of Corporate Marketing bei NVIDIA. „Die Quakecon repräsentiert den Lebensstil der Spieler und wir freuen uns sehr darüber bei der größten LAN-Party des Jahres in Dallas dabei zu sein.“

NVIDIA nZone (www.nzone.com) wird täglich Berichte von der Quakecon bringen. Weitere Informationen über die Veranstaltung sowie Registrierungs-Formulare stehen zur Verfügung unter www.quakecon.org.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2004 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



     
     
     
     
    FacebookTwitterGoogle+XingPinterest