Tiger Telematics und NVIDIA arbeiten bei der nächsten Generation von mobilen Gaming-Technologien...

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

Tiger Telematics und NVIDIA arbeiten bei der nächsten Generation von mobilen Gaming-Technologien und Content zusammen

London, – 21. September 2004 – Gizmondo Europe Ltd, ein Unternehmen der in Jacksonville, Florida, ansässigen Tiger Telematics Inc. (TGTL), gab heute bekannt, dass der NVIDIA® GoForce™ 3D 4500 Wireless Media Processor (WMP) für das schon lange erwartete Gizmondo Gamepad ausgewählt wurde. Das Gizmondo Gamepad wird die ausgezeichneten 3D Video- und Imaging-Fähigkeiten des GoForce 3D 4500 WMP nutzen und dadurch mobile Spieler mit einem außerordentlichen Spieleerlebnis erfreuen.

Außerdem unterstreicht die Zusammenarbeit von Gizmondo und NVIDIA,, dass Synergien zwischen führenden Technologie-Anbietern, Plattform- und Spieleentwicklern der Schlüssel für die Verfügbarkeit von aufregenden Inhalten ist. Beide Unternehmen werden Content-Partner mit Entwickler-Kits unterstützen, damit sie die nächste Stufe von Handheld-Content generieren können. Gizmondo und NVIDIA planen bis zum Ende des ersten Halbjahres 2005 bis zu 500 dieser Kits an die Spiele-Entwickler Gemeinschaft auszuliefern.

„GoForce 3D 4500 ist die perfekte Lösung für Gizmondo. NVIDIA hat eine lange und erfolgreiche Tradition darin, die Art von Produkt zu liefern, welche Spiele-Enthusiasten wollen und auch darin, eng mit Entwicklern und Publishern zusammen zu arbeiten, um reichhaltigen und verlockenden Content zu ermöglichen,” sagte Carl Freer, Managing Director von Gizmondo Europe. „Wir sind sehr darüber erfreut mit NVIDIA an diesem Projekt zu arbeiten und Gizmondos Kombination von Gaming- und Multimedia-Fähigkeiten wird das Gesicht des mobilen Spielens ändern.”

„Aufgrund des innovativen Form-Faktors, beeindruckender technischer Spezifikationen und einem starken Funktions-Sets hat Gizmondo in diesem Jahr industrieweit für Aufmerksamkeit gesorgt,” sagte Glenn Schuster, General Manager Handheld Products, NVIDIA Corporation. „Wir glauben, dass durch die GoForce 3D 4500 Hardware-Beschleunigung Tiger Telematics sicherstellen wird, dass Gizmondo Anwender kompromisslose Spieleerlebnisse erhalten.”

Gizmondo soll im 4. Quartal 2004 in UK eingeführt werden.

Über Gizmondo und GoForce 3D 4500

Gizmondo basiert auf dem GoForce 3D 4500, läuft unter der Microsoft Windows CE.net Plattform und enthält einen Samsung ARM9 400Mhz Prozessor. Das Gizmondo Gamepad wird aufgrund des speziellen Geometrie-Prozessors des GoForce 3D 4500 3D Gaming in Arkade-Qualität bieten und entlastet außerdem den Hauptprozessor, um die Laufzeit des Akkus zu verlängern. Hohe Auflösung und detaillierte Darstellungen werden durch programmierbare Pixel-Shader, bilineare und trilineare Textur-Filterung, Textur-Kompression, Unterstützung von sechs gleichzeitigen Texturen und eine 40-bit Color-Pipeline realisiert.

Mit der Leistungskraft von NVIDIAs GoForce 3D 4500 kann das Gizmondo Gamepad einen 2.8 Inch TFT Farb-Bildschirm treiben sowie eine Reihe von Funktionen bieten, inklusive Multimedia-Messaging, MP3 Player, MPEG-4 Support, Kamera-Funktionalität und einen GPRS Netzwerk-Link, der Wide-Area Network-Gaming erlaubt. GoForce 3D 4500 unterstützt auch eine frühzeitige Z-Kalkulation um die Arbeitslast zu reduzieren, die bei jedem Pixel in einer Szene erfolgt und verlängert so drastisch die Akku-Laufzeit bei gleichzeitiger Darstellung aufregender Visualisierungen. Das Gizmondo Gamepad und GoForce 3D 4500 unterstützen Standard 3D APIs (Application Programming Interfaces) inklusive OpenGL-ES, D3D-Mobile und M3G. Außerdem verfügt das Gizmondo Gamepad über einen GPS Chip, ist mit Bluetooth für Multi-Player Gaming ausgestattet und akzeptiert MMC Karten.

Über Tiger Telematics und Gizmondo

Gizmondo Europe Ltd. ist ein Unternehmen von Tiger Telematics Inc. (TGTL) und Hersteller von Gizmondo, einem mobilen Entertainment-Gerät der nächsten Generation, das 2004 verfügbar sein wird. Gizmondo bietet eingebaute Musik-, Video-, Messaging- und Bild-Funktionen sowie GPS.
www.gizmondo.com
www.tigertelematics.com

Tiger ist ein Entwickler und Vermarkter mobiler Telematik-Systeme und Services, die globale GPS-Funktionen und Spracherkennungs-Technologien kombinieren, um Fahrzeuge und Personen bis herunter auf Straßenebene in der Welt zu lokalisieren und zu verfolgen. Die Systeme arbeiten über GPS und werden hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften in Großbritannien an bestehende und potentielle GSM Abonnenten vermarktet.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2004 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.

    Weitere Informationen:
    Jens Neuschäfer Product PR Manager,
    Zentraleuropa
    Tel: +49 (0) 89 62 83 500-15
    Email: jneuschafer@nvidia.com

    PR-Kontakt NVIDIA Corporation:
    Melanie Promberger
    Interprom Werbe GmbH
    Blutenburgstr. 43, 80636 München
    Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
    Email: mpromberger@interprom.de



     
     
     
     
    FacebookTwitterGoogle+XingPinterest