Industrie unterstützt weltweit das SLI-Zertifizierungs- und Logo-Programm von NVIDIA

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

Industrie unterstützt weltweit das SLI-Zertifizierungs- und Logo-Programm von NVIDIA

Testmuster von SLI-fähigen Komponenten und PCs aus Partner- und Kundenproduktion werden im NVIDIA SLI-Zertifizierungslabor getestet, um höchste Qualität sicherzustellen

SANTA CLARA, Kalifornien – 10. NOVEMBER 2004 – NVIDIA (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von Grafik- und digitalen Multimedia-Prozessoren, gab heute bekannt, dass das weltweite NVIDIA® SLI™-Zertifizierungs- und Logo-Programm vollständig einsatzbereit ist. Für Add-In-Karten, Mainboards und komplette PC-Systeme werden bereits Validierungstests durchgeführt. NVIDIA arbeitet im Hinblick auf die SLI-Technologie außerdem eng mit weltweiten Partnern in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Werbung zusammen, um die Kunden beim Kauf von SLI-fähigen Komponenten oder kompletten SLI-PCs über den Retail-Markt oder qualifizierte Systemintegratoren zu unterstützen.

NVIDIA SLI ist derzeit die einzige Grafiklösung, bei der Benutzer die Leistung von zwei auf der NVIDIA GeForce™6-Serie basierenden Grafikkarten (aktuell GeForce 6600 GT oder höher) in einem PC kombinieren können und damit einen verblüffenden Zuwachs bei der Grafikleistung erzielen. SLI ist eine komplette Lösung (Patent angemeldet) mit einem in die GPU integrierten, intelligenten Kommunikationsprotokoll, einer digitalen Hochgeschwindigkeitsschnittstelle zum Optimieren des Datenflussen zwischen den beiden Grafikkarten und einer vollständigen Anwendungssuite. Hierzu gehören der dynamische Lastausgleich (Load Balancing), erweitertes Rendering und Compositing für gleichmäßige Bildfrequenzen, beispielloses Spielerlebnis sowie eine deutlich höhere Leistung.

Der NVIDIA SLI-Zertifizierungsprozess umfasst komplexe Tests und Analysen, um die elektrische, mechanische und thermische Kompatibilität sicherzustellen. NVIDIA überprüft die termischen Messungen für PC-Systemintegratoren. Außerdem werden zusätzlich Stoss-, Leistungs- und Vibrationstests mit mehreren Komponenten durchgeführt. Hierzu gehören Festplatten, Lüfter und Netzteile. Für Anwendungsentwickler, die ihre Anwendungen für SLI-Konfigurationen optimieren möchten,stellt NVIDIA Performance-Tools sowie ein vollständiges SLI-Entwicklungssystem bereit. Damit können die Vorteile von zusätzlichen Detailebenen und Auflösungen genutzt werden, die bisher für Single-GPU-Systeme nicht zur Verfügung standen.

Mit diesem neuen Programm können die Produkte eines von zwei NVIDIA SLI-Zertifizierungslogos erhalten. Das Logo “NVIDIA SLI Ready” gilt für Komponenten wie SLI-basierte Grafikkarten und SLI-fähige Mainboards, einschließlich der Produkte, die auf NVIDIA nForce™4 SLI-Technologie basieren. Das Logo “NVIDIA SLI” gilt für Systeme, bei denen SLI-basierte Grafikkarten, NVIDIA SLI-fähige Mainboards sowie alle benötigten Treiber vorinstalliert sind.

“Dieses neue Zertifizierungs- und Logoprogramm unterstützt Endbenutzer beim Kauf bzw. Zusammenbau dieser neuen Klasse von PCs im Hinblick auf die Auswahl von Komponenten und Unternehmen,” sagte Ujesh Desai, General Manager für Desktopprodukte bei NVIDIA. “Wenn Sie eines unserer NVIDIA SLI-Logos sehen, können Sie sicher sein, dass dieses Produkt mit SLI-Technologie überprüft und getestet wurde und dass Ihre Lieblingsspiele die Vorteile der kombinierten Leistung von zwei Grafikkarten nutzen können.”

Derzeit nehmen unter anderem die folgenden weltweit vertretenen Systemintegratoren am SLI-Programm teil:

  • ABS
  • Alienware Corporation
  • Atelco
  • Cyberpower
  • EID
  • Falcon Northwest Computer Systems
  • iBuypower
  • IHDE
  • ISM
  • Mouse Computer
  • Network Technical
  • NTT
  • Olidata
  • Overdrive PC
  • Oxygen Tech
  • Paradigit
  • Polywell
  • Scan
  • Third Wave
  • Topnotch
  • Tsukumo
  • UnitCom
  • Velocity Micro
  • VoodooPC

“Mit dem neuen Zertifizierungs- und Logoprogramm von NVIDIA können Kunden sicher sein, dass Alienware auch weiterhin Standards für bahnbrechende Innovationen in jedem System setzt”, sagte Robert Lusk, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing bei Alienware. “Alienware ist begeistert darüber, dieses Engagement mit NVIDIA teilen zu dürfen und freut sich auf eine aufregende neue Spielegeneration mit der Leistung von SLI.”

“Das SLI-Konzept trifft seit vielen Jahren die Herzen von vielen Spieleenthusiasten,” sagte Eelco Kroonenberg, Produktmanager bei Paradigit. “Die lang erwartete Rückkehr ist eine großartige Neuigkeit für unsere Kunden. Paradigit ist begeistert, mit an Bord zu sein und diese unschlagbare Technologie auf den Markt zu bringen.”

“NVIDIA hat mit SLI die Leistung nicht nur erhöht, sondern in nahezu unvorstellbare Höhen gebracht,” sagte Elan Raja III, Direktor von Scan Computers in Großbritannien. “Scan ist stolz darauf, das führende Unternehmen für PC-Enthusiasten in Großbritannien zu sein. Wir sind überwältigend von den Ergebnissen, die wir auf unseren SLI-Systemen erreicht haben, und wir glauben, unsere Kunden werden genauso denken.”

“Ausgehend von unseren eigenen Tests, ist es klar, dass NVIDIA SLI kombiniert mit einer nForce4 MCP eine tödliche Kombination darstellt, die den Wettbewerb wegfegen wird,” sagte Rahul Sood, Präsident und CTO von VoodooPC. “Es ist eine unglaubliche Technologie. Wir können es kaum erwarten, die Aufträge auszuführen, die seit der Ankündigung unserer SLI-Produktpläne bei uns eingegangen sind. Hierzu gehört eine komplette Linie von Voodoo SLI-PCs.”

Derzeit nehmen unter anderem die folgenden führenden Mainboard-Hersteller am SLI-Programm teil:

  • ABIT Computer Corporation
  • ASUSTeK Computer International
  • DFI
  • EPoX Computer Co. Ltd.
  • Gigabyte Technology Co., Ltd
  • Iwill Corporation
  • MSI Computer Corporation

Derzeit nehmen unter anderem die folgenden führenden Hersteller von Add-In-Karten am SLI-Programm teil:

  • Aopen America, Inc
  • ASUS Computer International
  • BFG Technologies, Inc.
  • eVGA.com Corporation
  • Gainward Co. Ltd.
  • Jaton
  • Gigabyte Technology Co., Ltd
  • Leadtek Research Inc.
  • MSI Computer Corporation
  • Palit Microsystems, Inc.
  • Peach
  • PNY Technologies, Inc.
  • Sparkle
  • XFX

Komplettsysteme, Add-In-Karten, Mainboard und andere SLI-Komponenten sind ab Ende diesen Monats erhältlich.

Weitere Informationen zur NVIDIA SLI-Technologie finden Sie unter www.nvidia.de.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2004 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.

    Weitere Informationen:
    Jens Neuschäfer Product PR Manager,
    Zentraleuropa
    Tel: +49 (0) 89 62 83 500-15
    Email: jneuschafer@nvidia.com

    PR-Kontakt NVIDIA Corporation:
    Melanie Promberger
    Interprom Werbe GmbH
    Blutenburgstr. 43, 80636 München
    Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
    Email: mpromberger@interprom.de



     
     
     
     
    FacebookTwitterGoogle+XingPinterest