Back

Welche Vorteile bietet NVIDIAs Vereinheitlichte Treiberarchitektur dem Quadro2?

 
 
Erstellt am: Juli 25, 2000
Frage:
Welche Vorteile bietet NVIDIAs Vereinheitlichte Treiberarchitektur dem Quadro2?

Antwort:
Eine von NVIDIAs Kerntechnologien ist die einzige vereinheitlichte Treiberarchitektur der Welt, die Auf- und Abwärtskompabilität für alle Produkte des Unternehmens bietet, egal ob sie heute auf den Markt kommen oder es schon lange sind. Durch die sorgfältige Entwicklung der Hardwareschnittstelle in jedem Chip und den Einsatz von großartigen Softwaretechniken, verbessert NVIDIA kontinuierlich die Grafikprozessoren und bewahrt trotzdem dabei die Kompatibilität zur gesamten Treiberbasis. Jeder neue NVIDIA Grafikprozessor wird tatsächlich lange mit „alten“ Treibern getestet, bevor die „neuen“ Treiber überhaupt auf dem Chip zum Einsatz kommen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Quadro2 Pro und der Quadro2 MXR alle Treiber unterstützen werden.


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest