Back

Welches Bump Mapping unterstützt der GeForce 256?

 
 
Erstellt am: August 31, 1999
Frage:
Welches Bump Mapping unterstützt der GeForce 256?

Antwort:
Der GeForce 256 unterstützt Single Pass Emboss und Dot-Product Bump Mapping. Mit der integrierten T&L-Power wird der GeForce sehr viel realistischere “Bump”-Effekte ermöglichen, ohne Leistung zu verlieren.


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest