NVIDIAs GeForce4 Ti 4600 entfesselt die Leistung von Compaqs Presario PC-Linie

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIAs GeForce4 Ti 4600 entfesselt die Leistung von Compaqs Presario PC-Linie

CeBIT, März 2002. Die NVIDIA® Corporation (Nasdaq: NVDA) meldet, dass Compaq Computer Corp. die revolutionären Produkte der GeForce4™ Familie von GPUs (Graphics Processor Units) in der neuen Presario Desktop-PC Linie einsetzen wird. Compaq bietet jetzt die mehrfach ausgezeichnete GeForce4 Ti 4600 zusammen mit dem Presario 8000 an und liefert damit ein System aus, dass über eine Performance verfügt, wie sie vorher noch nie in einem PC für den Breitenmarkt zu finden war. Mit dem Presario 8000 ist ein PC verfügbar, der Anwendern von Digital Media und Games unvergleichliche Erlebnisse bietet. Gleichzeitig gibt NVIDIA bekannt, dass Compaq auch noch andere Grafiklösungen aus der GeForce4 Linie in seine PCs implementieren und bald vorstellen wird. Der Presario 8000 kann ab sofort über www.athome.compaq.com bestellt werden.

„Es gibt einen wachsenden Bedarf bei unseren Kunden nach Desktop PCs, die über leistungsstarke Grafik, überlegene Darstellungsqualität und flexible Display-Optionen verfügen,“ sagte Brett Faulk, Director Home und Small Office Desktop Marketing bei Compaq. „Die GeForce4 Familie unterstützt Presario-Anwender mit kraftvollen Technologien bei digitalen Multimedia-Applikationen und sorgt aufgrund von vielen Innovationen für ein neues Computererlebnis.“

Jeff Fisher, Executive VP Worldwide Sales bei NVIDIA: „Wir freuen uns mit Compaq zusammen zu arbeiten, um die GeForce4 Familie in den Markt zu bringen. GeForce4 Produkte bieten Presario-Kunden die beste Performance in dieser Klasse, überlegene Antialiasing-Technologie und unerreichte Multi-Display Möglichkeiten.“

Die GeForce4 Ti 4600 mit ihren 136 Millionen Vertices per Sekunde sorgt für extrem realistisch animierte Charaktere in überaus detaillierten Umgebungen. Mit der fortschrittlichen nfinite FX™ Engine, der ausgezeichneter Accuview Antialiasing ™ (AA) Technologie und der einzigartigen nView™ Multi-Display Technologie ist die GeForce4 Ti 4600 bestens positioniert, Darstellungen zu erzeugen, die der Realität entsprechen.

Zu NVIDIA (www.nvidia.de)

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq-Symbol: NVDA) mit Stammsitz in Santa Clara, Kalifornien, ist weltweit führend bei fortschrittlichen Grafik- und Multimedia-Technologien für den Consumer- und professionellen Computermarkt. Aufgrund überragender 2D/3D, Video und Multimedialösungen besetzt NVIDIA einen Spitzenplatz innerhalb der Halbleiterindustrie. NVIDIA-Grafikprozessoren stehen für höchste Performance und gestochen scharfe Bildqualität bei PC-Applikationen, wie beispielsweise in der Produktion, Wissenschaft, E-Commerce, Unterhaltung und Bildung.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest