NVIDIAS mobile GPU sorgt für höchste Grafikleistung in Toshiba Notebook

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIAS mobile GPU sorgt für höchste Grafikleistung in Toshiba Notebook

NVIDIAS GeForce4 440 Go von Toshiba für Satellite 5105-S701 Notebook ausgewählt

München, 15. Juli 2002 - NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen, gibt bekannt, dass sich die Computer Systems Group (CSG) der Toshiba America Information Systems, Inc. für die NVIDIA GeForce4TM 440 Go mobile Graphic Processing Unit (GPU) entschieden hat, um die graphische Funktionalität für das Toshiba Satellite 5105-S701 Notebook sicherzustellen. Durch die Wahl der GeForce4 440 Go mit ihrem 64MB Dual Data Rate (DDR) Memory, wird Toshiba die beste Graphik Performance , die es jemals bei Notebooks gegeben hat, liefern. Der Toshiba Satellite 5105-S701, der sich vor allem durch die GeForce4 440 Go auszeichnet, ist ab sofort unter www.shoptoshiba.com verfügbar.

„NVIDIA ist begeistert eine Partnerschaft mit Toshiba, einem Weltmarktführer in Notebook-Absatz und -Innovation, einzugehen“ so Jeff Fisher, Vice President of Sales bei NVIDIA. „Die GeForce4 440 Go mit 64MB graphischen Speicher ist das performanteste mobile Graphik Subsystem, das jemals verfügbar war. Es passt hervorragend zur Satellite Produktlinie von Toshiba.“

„NVIDIAs GeForce4 440 Go liefert durchbrechende Graphik Performance, die das Computer Erlebnis der Satellite 5105-S701 Benutzer enorm steigert,“ sagt Oscar Koenders, Vice President of Product Marketing and Worldwide Product Planning bei Toshiba CSG. „ Wir freuen uns diese Partnerschaft weiterhin auszubauen und mit der Markteinführung des Satellite 5105-S701 die beste mobile Graphik Performance zu liefern.“

NVIDIAS GeForce4 440 Go GPU vereint die integrierte Video Processing Engine (VPE), die Accuview TM Antialiasing Engine und die Lightspeed Memory Architektur. Dadurch wird den Benutzern schnellstes Computer Erlebnis und die außergewöhnlichste Graphic Processing Fähigkeit, die jemals auf einer mobilen PC Plattform möglich war, sichergestellt. Zudem wird der Toshiba Satellite 5105-S701 auch von NVIDIAS Multi-Display Technologie nViewTM profitieren. NView unterstützt durch die integrierten Eigenschaften und der erhöhten Performance jedes Display. NViews intelligentes und flexibles Interface hat nützliche Funktionen eingebaut, welche die Produktivität maximieren und das Set-Up minimieren. Features wie Hot Key Binding, Verbesserung des Windows Managements und die Möglichkeit, 32 verschiedene Desktop Konfigurationen zu benennen und zu speichern, machen nView zum fortschrittlichsten, flexibelsten und benutzerfreundlichstem Multi-Display Management, das zur Verfügung steht.

Zu NVIDIA (www.nvidia.de)

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq-Symbol: NVDA) mit Stammsitz in Santa Clara, Kalifornien, ist weltweit führend bei fortschrittlichen Grafik- und Multimedia-Technologien für den Consumer- und professionellen Computermarkt. Aufgrund überragender 2D/3D, Video und Multimedialösungen besetzt NVIDIA einen Spitzenplatz innerhalb der Halbleiterindustrie. NVIDIA-Grafikprozessoren stehen für höchste Performance und gestochen scharfe Bildqualität bei PC-Applikationen, wie beispielsweise in der Produktion, Wissenschaft, E-Commerce, Unterhaltung und Bildung.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest