NVIDIA GeForce2 Go GPU wird im Compaq Tablett-PC eingesetzt

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA GeForce2 Go GPU wird im Compaq Tablett-PC eingesetzt

GeForce Go GPU überzeugt durch geringe Leistungsaufnahme und ausgezeichnete Darstellungsqualität

SANTA CLARA, Kalifornien—7. NOVEMBER 2002—NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer in Visual Processing Lösungen, gab heute bekannt, das die mobile GPU NVIDIA GeForceTM 2 Go im schon lange erwarteten Compaq Tablett PC TC1000 von HP zum Einsatz kommen wird. Compaqs Tablett PC TC1000 ist ein voll funktionierender dünner und leichtgewichtiger PC, der auf der Digital Ink-Technologie basiert. Durch die Verwendung von NVIDIAs GeForce2 Go GPU verfügt er über eine überlegene Grafikleistung und fortschrittliche Power-Management Eigenschaften.

„NVIDIAs Grafiksystem sorgt für klarste Darstellungen, die für kommerzielle Anwendungen besonders wichtig sind und wenn sie möglichst lange über den Akku mit ihrem Compaq Tablett PC arbeiten wollen,“ sagte Ted Clark, Vice President Neue Notebook-Märkte. „Die Anwender können damit ihre Desktop-Umgebung um einen zweiten Monitor erweitern und erlangen dadurch eine größere Produktivität.“

Die Funktionen von Compaqs Tablett PC entsprechen dem eines Notebooks. Alle existierenden Windows-Applikationen laufen mit Unterstützung von Tastatur- und Maus-Eingabe. Zugleich werden die Funktionalitäten eines Notebook-PCs um Schreib- und Sprach-Technologien erweitert. D.h. die Anwender des Compaq Tablett-PC können auf dem Bildschirm schreiben, der optimiert wurde, um den Anforderungen im geschäftlichen Umfeld gerecht zu werden.

„HP ist bekanntermaßen eine Geburtsstätte von Innovationen. Der Tablett-PC ist dafür ein ausgezeichnetes Beispiel dieser Innovationskraft und weist die Richtung wohin sich mobiles Computing bewegt,“ sagte Jeff Fisher, Executive Vice President Worldwide Sales von NVIDIA. „Der Compaq Tablett-PC TC1000 mit der GeForce2 Go GPU ist eine leistungsstarke Kombination von ausgezeichneter visueller Qualität und geringer Stromaufnahme, wie sie von Business-Anwendern verlangt wird.“

Die GeForce2 Go GPU verfügt über NVIDIAs Stromspar-Technologie PowerMizerTM, die für eine drastische Verlängerung der Laufzeit von mobilen Geräten sorgt. Seit ihrer Vorstellung überzeugen mobile Geräte auf GeForce2 Go-Basis nicht nur wegen ihrer überragenden 2D- und 3D-Performance sondern auch weil der Grafikchip als Stromsparer fungiert. Das sowohl in die Hardware als auch in die Software integrierte flexible Powermanagement ist Basis einer ausgewogenen Balance zwischen Leistungsaufnahme und Performance.

Über NVIDIA

NVIDIA Corporation ist der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen und stellt Produkte her, die zur Erweiterung interaktiver Erlebnisse auf Consumer- und professionellen Computer-Plattformen beitragen. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen verwendet, inklusive digitale Media-PCs für Consumer, Unternehmens-PCs, professionellen Workstations, Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärischen Navigations-Systemen und Spiele-Konsolen. Der Stammsitz von NVIDIA befindet sich in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind über www.nvidia.de erhältlich.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2002 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest