NVIDIAs Quadro4 erreicht neuen SPEC-Performance-Rekord...

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIAs professionelle Grafik-Familie Quadro4 erreicht neuen SPEC-Performance-Rekord

Santa Clara, CA – 03. Dezember 2002 - NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer in Visual Processing Lösungen, gibt bekannt, dass die neuesten NVIDIA Quadro®4 AGP 8X GPUs für professionelle Grafiklösungen und die IBM® IntelliStationTM M Pro 6219 Workstation alle anderen Plattformen in der Performance übertroffen haben und bei fünf von sechs absolvierten SPEC ViewperfTM Benchmark-Tests siegten. Diese Benchmarks wurden von der Standard Performance Evaluation Corporation´s Graphics Performance Characterization Group (SPEC/GPC) durchgeführt und veröffentlicht. Weitere Informationen unter www.spec.org/gpc/.

Diese überragende OpenGL® Performance sorgt für höchste Applikations-Performance, wo die NVIDIA und IBM-Lösung die Mitbewerber in verschiedenen CAD- und DCC SPECapcSM Tests deutlich hinter sich ließen. Alles in allem demonstrierte die NVIDIA Quadro4 Familie eine unerreichte Kombination von Anwendungs-Performance und Grafik-Programmierbarkeit und verdeutlicht damit ihre führende Position im professionellen Workstation-Grafikmarkt.

„NVIDIAs Quadro4 Lösungen sind ideal für die gegenwärtigen und hochanspruchsvollsten Workstation-Applikationen,“ sagte Dan Vivoli, Vice President Marketing bei NVIDIA. „Die letzten SPEC Resultate unterstreichen unsere führende Grafik-Performance, deren Wert und überzeugen besonders wenn sie mit Spitzen-Systemen zusammenarbeiten. Wenn man die hochpräzise Darstellungsqualität und die exzellente Engineering-Leistung berücksichtigt, die NVIDIAs Quadro4 Familie auszeichnet, dann ist es klar: Diese Lösungen sorgen bei Applikationen für wahre Leistungsschübe.“

NVIDIAs Quadro4 Lösungen schlugen die Mitbewerber bei fünf von sechs SPEC Viewperf 7.0 Tests: 3ds max-01, DRV-08, DX-07, Light-05 und ProE-01. Ebenfalls erreichten die NVIDIA Quadro4 Lösungen überlegene Composite Scores bei der Applikations-Performance inklusive SPECapc Pro/ENGINEERTM 2001, SPECapc 3ds maxTM, SPECapc SolidWorks2001 PlusTM und SPECapc Unigraphics V17TM und demonstrierten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis über alle SPECapc Tests hinweg (gemessen in Kosten pro Composite). Die Leistungsstärke von NVIDIAs Quadro4 Familie in Verbindung mit der IBM IntelliStation M Pro 6219 Plattform unterstreicht NVIDIAs weltweite Spitzenstellung bei visuellen Processing-Lösungen.

Die NVIDIA Quadro4 Familie ist eine komplette Linie von Workstation-Grafik-Lösungen, welche die industrieweit höchste Performance mit dem weitreichendsten grafischen Feature-Set und Wert kombiniert. NVIDIAs Quadro4 XGL Serie bietet índustrieweit die führende Performance und innovative Funktionen und hat einen Standard für professionelle 3D Grafik-Performance bei MCAD- (Mechanical Computer-Aided Design) und DCC- (Digital Content Creation) Applikationen gesetzt. Quadro4 XGL Workstation Grafiklösungen unterstützen fortschrittliche Shaders und wurden entwickelt damit professionelle OpenGL- und DirectX® Applikationen hochperformant laufen. Implementiert wurden spezifische Workstation-Funktionen inklusive Hardware Overlay-Planes, hardwarebeschleunigte antialiased Punkte und Linien, fortschrittliches Speichermanagement sowie andere Funktionen, die wichtig für die Leistungsstärke von professionellen Anwendungen sind. Quadro4 NVS – die Serie von Multi-Display Lösungen - bieten die zurzeit beste Performance, eine kristallklare Wiedergabe-Qualität und höchste Stabilität bei professionellen 2D-Applikationen, die bei Finanzdienstleistern und im Bereich non-lineares Video-Editing (NLE) weit verbreitet sind.

Die neuesten NVIDIA Quadro4 Lösungen, die auf Intels AGP 3.0 Spezifikationen basieren, erweitern die Familie um AGP 8X Leistungsmerkmale und erreichen einen signifikanten Leistungszuwachs. Gegenwärtig sind NVIDIA Quadro4 980 XGL, NVIDIA Quadro4 580 XGL, NVIDIA Quadro4 380 XGL und NVIDIA Quadro4 280 NVS verfügbar.

Die komplette Linie von NVIDIA Quadro4 Grafik-Lösungen inklusive der neuen AGP 8X Versionen ist in Europa nur über PNY Technologies erhältlich.

Über NVIDIA

NVIDIA Corporation ist der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen und stellt Produkte her, die zur Erweiterung interaktiver Erlebnisse auf Consumer- und professionellen Computer-Plattformen beitragen. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen verwendet, inklusive digitale Media-PCs für Consumer, Unternehmens-PCs, professionellen Workstations, Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärischen Navigations-Systemen und Spiele-Konsolen. Der Stammsitz von NVIDIA befindet sich in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind über www.nvidia.de erhältlich.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2002 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest