NVIDIA und Shuttle Computer stellen leistungsstarken Mini-PC vor

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA und Shuttle Computer stellen leistungsstarken Mini-PC vor

Shuttles neuer XPC SN41G2 PC bietet die Leistungskraft von NVIDIAs nForce2 und GeForce4 Technologien im Small-Form Faktor und sorgt für überragendes Computer-Erlebnis

Santa Clara, CA – 06. Januar 2003 - NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer in Visual Processing Lösungen, und Shuttle Computer Group, Inc., ein führender Anbieter von Motherboards und kleinen Small-Factor PCs, kündigen die weltweite Verfügbarkeit von Shuttles neuem XPC SN41G2 an. Der PC in der Größe eines Schuhkartons basiert auf dem mehrfach ausgezeichneten und industrieweit führendem NVIDIA nForce2TM Plattform Prozessoren für Mainboards.

„Als wir das XPC Konzept entwarfen, konnten wir nur davon träumen, Chipsets wie NVIDIAs nForce2 mit so vielen leistungsstarken und innovativen Funktionen zur Verfügung zu haben,“ sagte Ken Huang, Direktor XPC Entwicklung bei Shuttle. „Mit dem SN41G2 ist bewiesen, dass die XPC-Plattform nahezu jeden PC auf dem Markt ersetzen kann und dabei die Performance und Funktionen zur Verfügung stellt, welche die Anwender von Highend Systemen erwarten.“

Mit einem Gewicht von 5,4 kg und Abmessungen von 295x200x 180 mm bietet der XPC SN41G2 eine integrierte GeForce4 Grafikfunktion mit zwei VGA-Ausgängen, Dolby Digital 5.1 Audio Wiedergabe und einen AGP 8X Steckplatz für zukünftige Grafikkarten. Außerdem verfügt XPC SN41G2 über einen S-Video Ausgang, sechs USB 2.0 Ports sowie drei FireWire Ports zum Anschluss von Digitalkameras, MP3-Playern und anderen digitalen Endgeräten. SN41G2 nutzt ebenfalls die von Shuttle patentierte ICD-Technologie (Integrated Cooling Engine), die eine Kühlung der AMD Athlon XP2800+ CPU ermöglicht. Dabei kommt eine Heatpipe mit temperaturgeregeltem Lüfter zum Einsatz, wodurch der Geräuschpegel drastisch gesenkt wird.

„Der XPC SN41G2 bestätigt unsere Vorstellung, dass PCs das zentrale Objekt für die Verfügungstellung von digitalen Inhalten werden und für die Anwender die ideale Plattform ist, die alle ihre Anforderungen hinsichtlich hochperformanter, multimedialer Anwendungen erfüllt,“ sagte Drew Henry, Senior Director Plattform-Products bei NVIDIA.

Über Shuttle Group, Inc. (www.shuttle.com)

Shuttle Computer Group, Inc. ist seit 1990 die US Zentrale des bekannten Herstellers Shuttle Inc. Taiwan, mit einem weltweiten Netzwerk von Zweigstellen, Distributoren, Wiederkäufern und Partnern. Shuttle ist erste Wahl für Mainboards und Barebone-PCs, wofür bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise von der unabhängigen Presse und vielen Internet-Seiten vergeben wurden. Dieses zeugt in eindrucksvoller Weise von der hervorragenden Qualität der Shuttle-Markenprodukte.

Mit seiner Hauptniederlassung in Los Angeles, versorgt die Shuttle Computer Group, Inc. ein regionales Netzwerk von Distributoren und Wiederverkäufern, die hervorragende Arbeit in den Bereichen Marketing und Vertrieb, Technischem Support, RMA, Reparaturen, Rechnungswesen und Bestandsaufnahme leisten. Wegen ihrer selbst auferlegten Verpflichtung zu 100prozentiger Kundenzufriedenheit, wurde die Shuttle Computer Group, Inc. für viele System Integratoren, VARs, OEMs und ODMs zum Hersteller der ersten Wahl.

Über NVIDIA

NVIDIA Corporation ist der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen und stellt Produkte her, die zur Erweiterung interaktiver Erlebnisse auf Consumer- und professionellen Computer-Plattformen beitragen. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen verwendet, inklusive digitale Media-PCs für Consumer, Unternehmens-PCs, professionellen Workstations, Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärischen Navigations-Systemen und Spiele-Konsolen. Der Stammsitz von NVIDIA befindet sich in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind über www.nvidia.de erhältlich.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2002 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=press_room.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest