NVIDIA GPUs sind Herzstück der Game Developers Conference

 
 

Weitere Informationen:   
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Ltd
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA GPUs sind Herzstück der Game Developers Conference

NVIDIA setzt Standard für neue Spiele-Generation - Kunst und Technologie stehen im Mittelpunkt bei der Spiele-Entwicklung

Santa Clara, CA – 05. März 2003/CeBIT Halle 23, Stand B26 - NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer in Visual Processing Lösungen, stellte heute anlässlich der Teilnahme an der Game Developers Conference (GDC) seine ultimativen Lösungen und Plattformen vor. NVIDIA leitet damit eine neue Ära cineastischen Spielens mit atemberaubenden Effekten ein. Die Game Developers Conference, der alljährliche Szene-Treff der weltbesten 3D Künstler und professionellen Spiele-Entwickler, findet vom 6. bis 8. März im Convention Center von San Jose statt. NVIDIA wird das momentan umfassendste Portfolio an Software Lösungen und Graphic Processing Units (GPU) für Desktop PCs, mobile- und professionelle Workstations vorstellen.

Neben den Produkt-Präsentationen veranstaltet NVIDIA mittlerweile zum dritten mal den „Go Art?“ Wettbewerb. Eingeladen sind selbstverständlich wieder alle an der Konferenz teilnehmenden Künstler. Der Wettbewerb erstreckt sich über die kompletten 3 Tage. Die Teilnehmer bekommen von NVIDIA herkömmliche Zeichenutensilien wie Kohle, Pastellkreide, Buntstift und Papier. Teilnehmern, die ihre Phantasie am besten auf Papier zum Ausdruck bringen, winkt - neben anderen Preisen - als Siegerprämie eine professionelle NVIDIA Quadro® Grafik-Karte.

Neben seiner Funktion als Hauptsponsor des dritten Game Developers Choice Awards wird NVIDIA auch an vielen Diskussionen und Sessions der GDC teilnehmen. Die Themen der Sessions erstrecken sich von Vorträgen über Cg, OpenGL® und Direct3D® Programmierung, Hardware Shaders etc. bis hin zu Sessions mit dem Titel “Menschenfresser und Feen: Die Geheimnisse des NVIDIA Demo Teams“, bei der die kreativen Köpfe hinter den NVIDIA GeForce FX Demos zu Wort kommen

„NVIDIAs Hardware Lösungen erhöhen die Produktivität der Programmierer und senken gleichzeitig die Entwicklungszeit hochkomplexer Spiele mit immenser Grafikleistung. Es ist die momentan stabilste und zuverlässigste Plattform auf dem Markt“, so Dan Vivoli, Executive Vice President of Marketing bei NVIDIA. „Mit der neuen Generation der NVIDIA Hardware, den Software-Tools und der Cg Programmierungs Sprache geben wir den Entwicklern alle Werkzeuge in die Hand, um uns auf eine Reise cineastischen Spielens zu entführen.“

NVIDIA Produkte und Entwicklungs Tools auf der GDC:

  • NVIDIA GeForce FX – weltweit die erste GPU, die ein neues Zeitalter cineastischen Spielens einläutet. NVIDIAS GeForce GPU gibt Spiele in atemberaubender Hollywood Qualität wieder. Absolut flimmerfreie Bilder, hohe Performanz und höchste Stabilität – diese Komponenten haben NVIDIAs GeForce GPUs zum Lieblingsprodukt der Spiele-Entwickler als auch der Spiele-Enthusiasten werden lassen.
  • NVIDIA Quadro FX – die einmalige Serie professioneller Grafik-Lösungen, die über echte 128-bit IEEE Floating-Point Präzision, über acht Pipelines und eine vollprogrammierbare Grafik-Engine verfügt. NVIDIA Quadro FX GPUs liefern atemberaubende realistische Darstellungen und interaktive, bahnbrechende Real-Time Effekte zur Entwicklung von Inhalten, für die visuelle Verarbeitung und andere professionelle Anwendungen.
  • Cg – „C for Graphics“ ist eine High Level Shading Language (HLSL) um die Programmierung visueller Effekte leichter und schneller zu gestalten.

Auf NVIDIAs Website www.nvidia.com sind alle Termine und Sessions aufgeführt, an denen Experten von NVIDIA teilnehmen.

Über NVIDIA

NVIDIA Corporation ist der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen und stellt Produkte her, die zur Erweiterung interaktiver Erlebnisse auf Consumer- und professionellen Computer-Plattformen beitragen. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen verwendet, inklusive digitale Media-PCs für Consumer, Unternehmens-PCs, professionellen Workstations, Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärischen Navigations-Systemen und Spiele-Konsolen. Der Stammsitz von NVIDIA befindet sich in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind über www.nvidia.de erhältlich.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2002 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=press_room.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest