NVIDIA GeForce FX ist beliebtester Grafik-Prozessor bei der E3

 
 

Weitere Informationen:  
  
Alain Tiquet
Marketing Director Europe
NVIDIA Ltd
atiquet@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-0
Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA GeForce FX ist beliebtester Grafik-Prozessor bei der E3

Über 600 PCs mit NVIDIA GPU zeigen Spiele in der Art und Weise „it´s meant to be played”

Electronic Entertainment Expo (E3) – Los Angeles, CA – 14. Mai 2003 – NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen, gibt bekannt, dass die gerade im Markt eingeführte Familie der GeForce FX 5900 Graphics Processing Units (GPUs), die Plattform der ersten Wahl bei Spiele-Herstellern und –Entwicklern ist, die im Rahmen der Electronic Entertainment Expo die heißesten PC-Spiele zeigen.

Über 600 Desktop und Notebook PCs, verteilt auf 32 Messestände, laufen mit einer NVIDIA GeForce FX GPU, einschließlich der brandneuen GeForce FX 5900 Modelle. Sie sind das Herzstück der Demonstrationen der nächsten Spiele-Generation wie Tron 2.0, Pirates of the Carribean, Homeworld 2, Enter the Matrix, Deus Ex: The Invisible War und S.T.A.L.K.E.R: Oblivion Lost.

NVIDIA verkündete außerdem, dass viele der heißesten neuen PC-Spiele, die anlässlich der E3 vorgestellt werden, das NVIDIA-Logo „The Way It´s Meant To be Played“ (TWIMTBP) tragen und sich so in die ständig wachsende Liste der Titel einreihen, die für NVIDIA GPUs optimiert sind.

„Die Performance, die Kompatibilität und Stabilität der NVIDIA GPUs machen Sie zu den GPUs der ersten Wahl bei Spiele-Enthusiasten weltweit,“ sagt Dan Vivoli, Executive Vice President of Marketing bei NVIDIA. „Indem wir erstklassige Hardware mit Software aus unserem Programm „The Way It´s Meant To be Played“ kombinieren, sind wir in der Lage, die Unsicherheiten bezüglich Softwarekompatibilität ein für alle mal zu eliminieren. Kunden profitieren davon, indem sie diese Spiele genau auf die Art und Weise erleben, wie sie gespielt werden sollen.“

„Die in den letzten Jahren entwickelten Grafik-Fähigkeiten und –Technologien ermöglichten es uns, komplexere Welten zu schaffen und diese mit noch mehr Charakteren zu bevölkern, bei gleichzeitiger Beibehaltung der hohen Frameraten, so wie es von den Spielern erwartet wird,“ kommentiert Ken Balthasar, Produzent für Battlefield 1942 bei Electronic Arts. „NVIDIA GPUs sind unverzichtbar um Battlefield 1942 so zu erleben, wie es gespielt werden soll.“

The Way It´s Meant To be Played (TWIMTBP) wurde 2002 eingeführt und wird weltweit von Top-PC-Spiele-Herausgebern und –Entwicklern unterstützt, die mit NVIDIA Hardware ihre Spiele entwickeln, testen und positionieren. Viele der TWIMTBP-Spiele zählen zu den meist verkauftesten Titeln und wurden mehrfach ausgezeichnet. Das Programm wird von den führenden Spiele-Herausgebern unterstützt, einschließlich Activision, Atari, BioWare, CDV Games, Disney Interactive, Electronic Arts, Eidos Interactive, NC Soft, Novalogic, LucasArts, Microsoft Game Studios, Square Enix und Ubi Soft.

Scott Valencia, Executive Director bei CompUSAs GameFixx, kommentiert dazu: „Mit TWIMTBP hat NVIDIA eine großartige, Konsolen-ähnliche Plattform-Verbindung für PC-Spiele geschaffen. Handelspartner wie CompUSA profitieren von diesem Programm, da wir davon ausgehen können, dass Spiele, die das TWIMTBP -Logo tragen und mit NVIDIA Hardware gespielt werden, so gut wie nie umgetauscht werden. Und das ist natürlich für jeden von großem Vorteil.“

„PCs, die mit NVIDIA Hardware ausgestattet sind, bieten eine perfekte, erweiterbare Highend Spiele-Plattform,“ so Mark Rein, Vice President von Epic Games. „Das phantastische bei PC-Spielen ist, dass man ein erweiterbares Spiele-System hat und Benutzer somit die Möglichkeit haben, die aktuellsten und eindrucksvollsten Spiele bei vollem Potenzial zu erleben. NVIDIA hat beeindruckende Arbeit geleistet, indem die Treiber und GPUs von Version zu Version untereinander kompatibel geblieben sind. Das bedeutet für Spiele-Enthusiasten, dass sie mühelos ihr System upgraden können, um mit der neusten Technologie Schritt zu halten.“

Zu NVIDIA (www.nvidia.de)

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq-Symbol: NVDA) mit Stammsitz in Santa Clara, Kalifornien, ist weltweit führend bei fortschrittlichen Grafik- und Multimedia-Technologien für den Consumer- und professionellen Computermarkt. Aufgrund überragender 2D/3D, Video und Multimedialösungen besetzt NVIDIA einen Spitzenplatz innerhalb der Halbleiterindustrie. NVIDIA-Grafikprozessoren stehen für höchste Performance und gestochen scharfe Bildqualität bei PC-Applikationen, wie beispielsweise in der Produktion, Wissenschaft, E-Commerce, Unterhaltung und Bildung.



     
     
     
     
    FacebookTwitterGoogle+XingPinterest