NVIDIA verhilft Gamern auf Intel-Plattformen zu den schnellsten DDR2 Speicher-Modulen

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA verhilft Gamern auf Intel-Plattformen zu den schnellsten DDR2 Speicher-Modulen

Neues NVIDIA Speicher-Programm hilft den Anbietern spezielle, übertaktete DIMMs den Anwendern von NVIDIA nForce®4 SLI™ Intel® Edition MCPs anzubieten

Santa Clara, Kalifornien - 5. April 2005 - NVIDIA (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von Grafik- und digitalen Multimedia-Prozessoren, gab heute bekannt, dass Corsair Memory Inc. als Launch-Partner für das neue Marketing-Programm ausgewählt wurde. Das Programm wird Anwendern helfen die schnellsten DDR2 Speicher-Module zu finden und zu kaufen, die speziell für die NVIDIA nForce4 SLI Intel Edition-basierten PCs oder Motherboards getunt und getestet wurden. Teil des Programms ist es, dass die Anbieter von Speicher-Modulen inklusive Corsair, die hochperformante DDR2 Speicher-Module entwickeln, diese auf der neuen NVIDIA nForce4 SLI Intel Edition Media und Communications Prozessor (MCP) Plattform prüfen lassen können. Ist die Zertifizierung erfolgt, können dann die betreffenden Hersteller auf ihrer Verpackung, in ihren Anzeigen sowie anderen Werbeschriften einen speziellen Empfehlungs-Hinweis anbringen. Corsairs XMS2 hochperformante DDR2 DIMMs sind die ersten, die sich diesem Test mit anschließender erfolgreicher Zertifizierung unterzogen haben. Corsair wird deswegen eine neue Marketing-Kampagne zusammen mit einer neuen Verpackung starten, die dann mit "Recommended for NVIDIA nForce4 SLI Intel Edition" gekennzeichnet ist und im Laufe dieses Monats den Händlern zur Verfügung steht.

"Corsair and NVIDIA haben eine gemeinsame Philosophie. Wir wollen es unseren Kunden ermöglichen, über die beste und schnellste Spiele-Plattform zu verfügen," sagte John Beekley, Vice President of Application Engineering bei Corsair. "NVIDIAs nForce4 SLI Intel Edition MCPs wurden für optimale Performance entwickelt. Wir sind sehr erfreut eine neue Linie von extrem schnellen DDR2 Speicher-Modulen mit geringer Latenzzeit anbieten zu können, die Enthusiasten und Spieler ein Erlebnis wie nie zuvor ermöglichen."

Speicher-Module, die zur Validation und Test eingereicht werden, müssen die JEDEC Anforderungen und mindestens die Performance-Levels wie 667MHz Clock-Speeds mit Speicher-Timings von 4-4-4-12-2T erfüllen. Speicher-Module mit aggressiveren Timings wie 3-2-2-8-1T sind noch interessanter. Alle validierten Produkte werden auf www.nvidia.de sowie of NVIDIAs Site für Spiele-Enthusiasten http://de.nzone.com gelistet.

"Wir wussten schon als wir begannen die weltweit innovativsten Technologien für Intel Pentium 4-basierte PCs und Motherboards zu entwickeln, dass wir unseren Kunden helfen müssen die richtigen Komponenten auszuwählen, damit sie die schnellste Spiele-Plattform aufbauen können, die möglich ist," sagte Drew Henry, General Manager of MCP Business bei NVIDIA. "Corsair ist bekannt einige der weltschnellsten DIMM Speicher-Module zu liefern. Unsere Zusammenarbeit bei dem Validierungs-Programm für unsere neuen NVIDIA nForce4 SLI Intel Edition MCPs stellt den Kunden die Basis zur Verfügung, die schnellste und funktionsreichste PC-Plattform in den Markt zu bringen, die überhaupt möglich ist."

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest