NVIDIA Grafik jetzt Standard in Avid Video Editing Systemen

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de    
  
Pressemitteilung  

NVIDIA Grafik jetzt Standard in Avid Video Editing Systemen

High-Definition Finishing wird durch die Kombination von NVIDIA Quadro® Grafik-Produkten und Avid Symphony Nitris beschleunigt

NAB 2005 - Las Vegas - 18. April 2005 - NVIDIA (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von Grafik- und digitalen Multimedia-Prozessoren, gab heute bekannt, dass Avid Technology, Inc., der weltweit führende Anbieter von digitalen, nonlinearen Media-Kreation-, Management- und Verteilungs-Lösungen, NVIDIA Technologie in seine Palette von nonlinearen Editing- und Finishing-Systemen integrieren wird. Erstes Produkt ist das neue Avid® Symphony™ Nitris® System. Professionelle Content-Erzeuger, die das Avid Symphony Nitris System einsetzen, können sich die Leistungskraft der vollkommen integrierten, professionellen NVIDIA Quadro FX 3400 Grafik-Lösung zu Nutze machen, die Echtzeit-Rendering und außergewöhnliche 3D-Effekte zur Verfügung stellt.

"Das neue Avid Symphony Nitris System kombiniert die unerreichte Echtzeit-Performance der Nitris DNA Hardware mit den leistungsstarken Kreations- und Editing-Tools der Avid Symphony Software. Es ist die perfekte Wahl für professionelle Film- und TV-Postproduktion Spezialisten, die in High-Definition Finishing-Umgebungen arbeiten," sagte Jeff Brown, General Manager Professional Solutions bei NVIDIA. "Durch die Integration von NVIDIAs digitaler Media-Technologie in das neue Finishing-System wird Avid seine Kunden in die Lage versetzen schnellere Resultate zu erzielen und gibt ihnen damit auch mehr Zeit kreativ zu sein."

Die NVIDIA Quadro FX 3400 ist die industrieweit führende Highend-Workstation Grafik-Lösung zum editieren und fertigstellen von Video-Applikationen. Auf Basis von Standard OpenGL Workstation Benchmarks übertrifft NVIDIAs Quadro FX 3400 vergleichbare Produkte anderer Hersteller. Die NVIDIA Quadro FX 3400 verfügt über 256MB Grafikspeicher, bis zu 28.8GB/s Speicher-Bandbreite und unterstützt ultrahochauflösende Bildschirme bis zu 3840x2400 Pixel. Dadurch wird sicher gestellt, dass diese professionelle Lösung außergewöhnliche Performance und höchste Präzision bietet.

"Kunden von Avid suchen immer neue Wege um in möglichst kürzester Zeit mehr kreative Aufgaben durchzuführen. Das bedeutet, dass sie Werkzeuge verlangen, die absolute Spitzenleistungen erbringen und die eine außergewöhnliche und zuverlässige Leistung garantieren," sagte Alan Hoff, Director of Product Management for Post Solutions bei Avid. "Mit der NVIDIA Quadro FX3400 in unserem Avid Symphony Nitris System und der neuesten Version von Avid DS Nitris, stellen wir sicher, dass unsere Kunden führende Grafik-Lösungen und Rendering-Fähigkeiten in Echtzeit verwenden können. Wir sind sehr froh NVIDIA Technologie in unsere nonlineare Editing- und Finishing Produktlinie zu integrieren und werden weiterhin Media-Profis die robustesten Tools zur Content-Erzeugung zur Verfügung stellen."

Avid hat die NVIDIA Quadro Lösungen in folgende Produkte integriert:

Media Composer® Adrenaline™ HD Systeme unterstützen:

  • NVIDIA Quadro FX 3400, 1400 und 1300 für PCI Express Systeme
  • NVIDIA Quadro FX 1100 und NVIDIA Quadro4 980 XGL für AGP Systeme

NewsCutter® Adrenaline Systeme unterstützen:

  • NVIDIA Quadro FX 1400 und 1300 für PCI Express Systeme
  • NVIDIA Quadro FX 1100 und NVIDIA Quadro4 980 XGL für AGP Systeme

Avid Xpress® Studio HD, Avid Xpress Pro HD und NewsCutter XP Systeme unterstützen:

  • NVIDIA Quadro FX 1400 und 1300 für PCI Express Systeme
  • NVIDIA Quadro FX 1100 und 500 und NVIDIA Quadro4 980 XGL für AGP Systeme

Sowohl das Avid Symphony Nitris als auch das Avid DS Nitris System werden unterstützt von:

  • NVIDIA Quadro FX 3400 für PCI Express Systeme

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest