NVIDIA® SLI™ Technologie von führenden Entwicklern als Schlüssel-Plattform ausgewählt

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de

NVIDIA® SLI™ Technologie von führenden Entwicklern als Schlüssel-Plattform ausgewählt

NVIDIA SLI Multi-GPU Technologie befähigt Entwickler gegenwärtige und zukünftige Applikationen mit einem Maximum an Performance auszustatten

Santa Clara, Kalifornien, 31. Mai 2005 - Die bereits bestehende große Akzeptanz der NVIDIA SLI Technologie setzt sich mit der heutigen Ankündigung weiterer führender Spiele - und Applikationsentwickler fort. Diese gaben bekannt, dass sie die NVIDIA (Nasdaq: NVDA) SLI Technologie als primäre Entwicklungs-Plattform einsetzen werden. Durch die Vorteile, die durch zwei Graphics Processing Units (GPUs) in einem einzigen PC entstehen, sind die Entwickler in der Lage sowohl die Leistung bestehender Spiele und Anwendungen zu steigern als auch die Performance zukünftiger Titel zu simulieren. Folgende Unternehmen setzen die SLI Technologie als primäre Entwicklungs-Plattform ein:

  • Activision
  • Adobe
  • Digital Illusions
  • Ensemble Studios
  • EPIC Games
  • GSC Gameworld
  • Infinity Ward
  • Irrational Games
  • Lionhead Studios
  • Monolith
  • Raven
  • Relic Studios
  • Ritual Entertainment
  • Ubisoft
  • Valve
  • Webzen, Inc.

NVIDIAs SLI Technologie ist die Plattform der ersten Wahl für Enthusiasten und Spieler. Außerdem ist die NVIDIA SLI Technologie eine Schlüsselkomponente bei Entwicklungs-Plattformen für den PC sowie für Konsolen der nächsten Generation. Durch den Einsatz der NVIDIA SLI Technologie als primäre Entwicklungs-Plattform erhalten die Spezialisten bis zu einem zweifachen Performance-Gewinn und können gleichzeitig realistische Simulationen von Spielen und Spiele-Engines der nächsten Generation durchführen, um Spiele und digitale Media-Erlebnisse zu optimieren.

Kommentare zu NVIDIAs SLI-Technologie:

"Die NVIDIA SLI Technologie ist gegenwärtig die einzige verfügbare Hardware-Lösung, die den vollen Leistungsumfang der Unreal Engine 3 abdeckt. Das ist der Grund warum wir sie als unsere Technologie-Plattform ausgewählt haben und sie auch unseren Lizenznehmern empfehlen," so Mark Rein, Vice President at Epic Games.

"Age of Empires III ist ein herausragender Windows® Titel und die SM3.0 Funktionen, die wir nutzen, sind absolut Spitzenklasse. Die meisten Grafik-Lösungen gehen in die Knie wenn alles angeschaltet ist. Anders bei der NVIDIA SLI-Konfiguration. Sie wird mühelos mit allem fertig was wir reingepackt haben und der Performance-Schub ist absolut beeindruckend," kommentierte Dave Pottinger, Director of Technology bei Ensemble Studios.

"Die Notwendigkeit Grafiktechnologien bis ans Limit zu treiben war nie größer, da aufregende Titel wie Call of Duty 2 die Spieler in extrem realistische Welten führen und für authentische Spieleerlebnisse sorgen. NVIDIA hat diese Herausforderung erkannt und bietet die Hardware-Innovation, die uns hilft Spiele für die Zukunft zu gestalten," berichtete Vince Zampella, Chief Creative Officer, Infinity Ward.

"Wenn wir uns in Richtung der nächsten Generation von Spielegrafik bewegen, sind wir sehr schnell durch die Komplexität der Shader limitiert, die wir durch die Pipeline schicken. Durch die SLI Technologie gelangen wir plötzlich in einen Bereich, wo wir diese Grenzen durchbrechen und im Gegensatz zu früher unglaublich komplexe Shader in höheren Auflösungen verwenden können. Das führt anwenderseitig zu besser aussehenden und schneller laufenden Spielen," stellte Rowan Wyborn, Lead Technology Programmer bei Irrational Games, fest.

"Die NVIDIA SLI Technologie erlaubt es unsere Spiele in Geschwindigkeiten laufen zu lassen, die wir vorher in unserem Lab nie erreichten. Durch das Hinzufügen einer zweiten Karte können wir die zukünftige GPU-Performance einplanen und unsere Spiele so entwickeln, dass sie gewisse Performance-Vorgaben erfüllen," sagte Kevin Stephens, Director of Technology bei Monolith.

"Schon vor Jahren habe ich die Grafikkarten-Hersteller gebeten, es den Anwendern zu ermöglichen in ihre Spiele-PCs zu investieren. Ich meine damit, wenn man die Grafikleistung um bessere Visualisierungen zu erhalten zu jeder Zeit steigern will, dann sollte es möglich sein ein wirksames Upgrade zu kaufen. NVIDIA hat darauf mit SLI mehr als nur geantwortet. Alles was ich dazu sagen kann ist WOW!", stellte Dave Perry, President, Shiny Entertainment, fest.

"Bevor es irgend jemand anderer macht, führt NVIDIA regelmäßig neue Performance-Erweiterungen wie SLI und neue wichtige 3D Grafik-Technologien wie Shader Model 3.0 ein. Damit ermöglicht es NVIDIA den Entwicklern die Art und Weise wie Spiele sein können voran zu treiben," bestätigte Julien Merceron, Worldwide Technical Director, Ubisoft.

"Viele der weltweit führenden Entwickler designen Titel weit bevor die Hardware verfügbar ist auf der sie dann gespielt werden. Um sicher zu sein, dass die Spiele bei der Auslieferung dann auch aufregend aussehen, müssen wir sie auf der besten und leistungsfähigsten Plattform entwickeln, die verfügbar ist und garantiert, dass die Titel von morgen optimal laufen. Diese Hardware ist die NVIDIA SLI Technologie," ergänzte KiJong Kang, Huxley Producer bei Webzen Inc.

Weitere Informationen zu diesem oder anderen NVIDIA Produkten sind auf www.nvidia.de verfügbar.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest