NVIDIA nForce 4 SLI Technologie in leistungsstarken neuen Dell PCs

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de

NVIDIA nForce 4 SLI Technologie in leistungsstarken neuen Dell PCs

Der neue Dell XPS 600 ist der weltweit erste PC mit NVIDIA nForce4 SLI X16 MCP und zwei NVIDIA GeForce 7800 GTX GPUs

Santa Clara, Kalifornien - 11. August 2005 - NVIDIA (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von Grafik- und digitalen Multimedia-Prozessoren, gab heute bekannt, dass der neue Dell XPS 600 Desktop PC mit der NVIDIA nForce4 SLI Intel Edition Technologie und den mehrfach ausgezeichneten GeForce 7800 GTX Graphics Processing Units (GPUs) ausgeliefert wird. Damit hat sich Dell erstmalig für einen Chipsatz entschieden, der Dual Graphics ermöglicht.

"Die Einführung des neuen Dell XPS 600, basierend auf unserer neuen NVIDIA SLI X16 MCP, bestätigt erneut die SLI Technologie als neuen Spiele-Standard für Enthusiasten," sagt Jen-Hsun Huang, Präsident und CEO von NVIDIA. "Wir können uns keine bessere Bestätigung vorstellen, als unsere neuste Technologie im Flaggschiff-Produkt des weltgrößten PC-Herstellers zu finden."

Der NVIDIA nForce SLI X16 MCP, der die Familie der NVIDIA nForce SLI Intel Edition Media und Communications Processors (MCPs) noch leistungsstärker werden lässt, ermöglicht es Dell-Kunden ihren Dell XPS 600 mit bis zu zwei GeForce 7 basierten GPUs zu konfigurieren, wobei beide auf dedizierte x16 PCI Express Slots zurückgreifen für ultimative Grafik-Funktionen und zukünftige Erweiterungen.

"John Medica, Senior Vice Präsident der Dell Product Group fügt hinzu: "Unser neuer Dell XPS 600 bietet unseren Kunden einmaliges Spiele- und Multimedia-Erlebnis. Duale Grafik und die NVIDIA SLI Technologie setzen einen neuen Standard bei der Konfiguration, der Architektur und der Art und Weise des Spielens bei Gaming-Maschinen."

Als einer der Marktführer in der Entwicklung und der Verbreitung von PCI Express, designte NVIDIA die neue NVIDIA nForce4 SLI X16 MCP so, dass insgesamt bis zu 40 konfigurierbare PCI Express Lanes zur Verfügung stehen für den Einsatz mit hochperformanten Grafik-Lösungen und anderen PCI Express basierten Produkten.

Die NVIDIA nForce4 SLI X16 MCP unterstützt alle jetzigen und zukünftigen PCI Express Grafikkarten. Die Dual 16-Lane Slots bieten eine Gaming-Plattform, die vor allem Spiele der nächsten Generation, die den PCI Express Bus auf Grund einer höheren Anzahl an Texturen und hochauflösender Bilder ausreizen, unterstützen werden. Alternativ kann der zweite PCI Express Slot mit anderen PCI Express basierten Produkten benutzt werden wie beispielsweise Dual Tuner Karten und Networking Communications Geräten, die die Vorteile der zusätzlichen Bandbreite, die durch den dedizierten x16 Bus zur Verfügung gestellt wird, nutzen können.

Der Verkaufspreis des XPS 600 startet bei 4699 Euro und kann Online bestellt werden unter www.dell.de. Der Dell XPS 600 wird anlässlich der diesjährigen QuakeCon, die stattfindet vom 11. bis 14. August im Gaylord Texan Resort in Grapevine, bei id Software zum "Hands-on Gaming" gezeigt werden.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest