NVIDIA liefert Technologie für Sony´s ersten HDMI Home-Theater PC

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Bernd Kelling
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
bkelling@interprom.de

NVIDIA liefert Technologie für Sony´s ersten HDMI Home-Theater PC

NVIDIA® HDMI-Ready Grafik-Lösung und NVIDIA PureVideo Technologie verhelfen den Sony Home-Theater PCs zu makelloser Bildqualität und einfachen Anschlüssen

CES (Consumer Electronics Show) - Las Vegas, NV - 05. Januar 2006 -Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweit führende Anbieter von programmierbaren Grafikprozessor-Technologien, kündigte heute den weltweit ersten HDMI PC der Sony Corporation an. Das VAIO VGX-XL1 Digital Living System ist mit der NVIDIA GeForce® 6200 GPU (Graphics Processing Unit) ausgerüstet und unterstützt die NVIDIA PureVideo Technologie.

In den vergangenen Jahren hat sich das High-Definition Multimedia Interface (HDMI) als Anschluss-Standard für HDTV und für Consumer-Electronics Geräte etabliert. HDMI ist die erste und einzige digitale Schnittstelle, die unkomprimiertes HD Video und mehrkanaliges Audio kombiniert, wie auch intelligente Format- und Kommando-Daten in einem einzigen digitalen Interface. Nun kommt dieser Standard für Consumer-Electronics Geräte auch bei PCs zum Einsatz. Mit der Einführung des VAIO Type X Living System für den japanischen Markt ist der weltweit erste HDMI PC verfügbar, der vollständig die Digital-Broadcast Tuner Spezifikationen 1080i unterstützt.

Mit einem einzigen Kabel können über ein HDMI-Interface alle HD-Geräte, Displays und Komponenten angeschlossen und damit kann die Installation von Home-Theater Systemen dramatisch vereinfacht werden. Der sonst übliche Kabelwust gehört damit endgültig der Vergangenheit an. Hinzu kommt, dass die Kombination der NVIDIA PureVideo Technologie und HDMI signifikante Vorteile bietet, wie beispielsweise die Übertragung von gestochenscharfen HD-Video und kristallklarer Audio-Wiedergabe vom PC auf ein HDTV-Gerät. Die Anwender können jetzt ihren PC dazu verwenden ihr Home-Theater System zu maximieren und können digitalen Content erleben, wie es beabsichtigt ist.

Die NVIDIA PureVideo Technologie, die Bestandteil der GPUs der GeForce 6 und 7 Serie ist, ermöglicht es dem Anwender ein überlegenes Home-Theater Erlebnis zu haben und Videos vom PC in einer absolut dem Kino vergleichbaren Qualität zu übertragen sowie eine Farbenvielfalt in HD-Auflösung zu genießen. Dieser qualitativ hochwertige HD-Output wird durch die NVIDIA PureVideo Technologie gewährleistet, deren Hardware-Beschleunigungs Engine für perfekte Video-Wiedergabe in HD-Qualität und -Auflösung sorgt inklusive H.264 / MPEG4-AVC, Windows Media 9 und MPEG 2 Filmmaterial und das alles mit minimaler CPU-Belastung. NVIDIA´s PureVideo Technologie bietet außerdem Video-Nachbearbeitungs-Funktionen auf dem PC inklusive spatialtemporales De-Interlacing, inverse Telecine und hochqualitatives Scaling und rivalisiert damit mit Highend DVD Playern.

Das VAIO® XL1 Digital Living System™ verbindet Sony's industrieführende Expertise bei Home-Theater Geräten mit der Leistungskraft eines VAIO® PCs. Mit seinem 200-Disc Wechsler und einem optimierten Windows® XP Media Center Edition 2005 Interface ist das VAIO® XL1 Digital Living System™ in der Lage per Fernbedienungs-Kommandos den kompletten digitalen Content zu verwalten. Man kann CDs und DVDs produzieren, Fotos und Camcorder-Aufnahmen sowie aufgezeichnete TV Sendungen und mehr bearbeiten, betrachten und archivieren.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist ein Marktführer bei visuellen Computing-Technologien mit der Zielsetzung, das interaktive Erlebnis bei Consumer- und professionellen Computer-Plattformen zu steigern. NVIDIAs Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2005 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest