NVIDIA zeigt zur ECTS den Spiele-Enthusiasten „The Way It´s Meant To Be Played“

 
 

Weitere Informationen:  
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Corporation
Tel.: +44 (118) 903 3015
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA zeigt zur ECTS den Spiele-Enthusiasten „The Way It´s Meant To Be Played“

Exklusive Spiele am Stand von NVIDIA inklusive der neuen Multiplayer-Version von Breed and Worms 3D

London – ECTS 2003 - 18. August 2003 – NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen, wird das Gespräch der diesjährigen ECTS (Earls Court, London, 27. – 29. August) sein. Denn am Stand von NVIDIA (1180-1280) werden einige der bereits lange erwarteten PC-Spiele zu sehen sein, wie beispielsweise STALKER, Breed (die neue Mulitplayer-Version), Worms 3D, Hidden and Dangerous II und Aquanox 2.

Diese Spiele repräsentieren die Resultate von NVIDIAs Beteiligung bei der Entwicklung von Spielen bereits im Vorfeld durch die „The Way It’s Meant To Be Played’ Initiative. NVIDIA arbeitet dabei eng mit Entwicklern zusammen, um deren DirectX 9.0 Projekte für atemberaubende Effekte zu optimieren.

„Die ECTS bietet die perfekte Gelegenheit in Europa unsere aktuelle Palette der GeForce FX GPUs und nForce Plattform-Produkte im Zusammenspiel mit den heißesten PC-Titeln des Jahres zu demonstrieren,“ sagte Alain Tiquet, Marketing-Direktor EMEA von NVIDIA. „Die Besucher unseres Standes werden selbst erleben, wie unsere Produkte interaktives Spielen in Echtzeit und Inhalt-Erzeugung zu einem neuen Erlebnis werden lassen.“

Außer den neuesten Spielen wird NVIDIA die komplette Palette von DirectX 9.0 Grafik-Lösungen zeigen. Dazu gehören auch die neue GeForce FX Go 5600 für mobile Systeme, das Flaggschiff-Produkt für Desktop-PCs GeForce FX 5900 Ultra sowie die neueste Ergänzung für Highend Workstations Quadro FX 3000. Am NVIDIA-Stand 1180-1280 werden folgende Spiele laufen:

  • Aquanox 2
  • Breed
  • Broken Sword 3
  • Chaser
  • Commandos III
  • Conflict: Desert Storm II
  • Freedom Fighters
  • Ghostmaster
  • Hidden and Dangerous II
  • Mace Griffin: Bounty Hunter
  • Stalker
  • Tomb Raider
  • Tron 2.0
  • Worms 3D

Weitere Informationen über NVIDIA und die ECTS sind auch über die Website www.nvidia.de und www.nvidia.co.uk im Bereich “News und Events” (Veranstaltungskalender) verfügbar.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist weltweiter Marktführer bei Visual Processing Lösungen, entwickelt und fertigt innovative, fortschrittliche Grafik- und Multimediatechnologien für private und professionelle Computer-Plattformen. Die Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2003 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=press_room.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest