nForce Familie um Produkte für den neuen AMD 64bit Desktop Prozessor und mobilen PC Markt

 
 

Weitere Informationen:  
  
Andrew Humber
European PR-Manager
NVIDIA Corporation
Tel.: +44 (118) 903 3015
ahumber@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Melanie Promberger
Interprom Werbe GmbH
Blutenburgstr. 43, 80636 München
Tel.: 089 / 12 15 84-10, Fax: 089 / 12 15 84-18
mpromberger@interprom.de   
  
Pressemitteilung  

NVIDIA erweitert nForce Familie um Produkte für den neuen AMD 64bit Desktop Prozessor und mobilen PC Markt

Digitale Media-Erfahrung mit NVIDIAs neuen nForce3 Media- und Kommunikations-Prozessoren

Computex – Taiwan, Tapei – 23. September 2003 – NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen, stellt die neue Familie der NVIDIA nForce3™ Media- und Kommunikations-Prozessoren vor.

NVIDIAs nForce3 MCPs unterstützen die heute angekündigten neuen AMD Athlon™ 64 FX und Athlon 64 Prozessoren. Durch die AMD64 Plattform kommen PC Enthusiasten, professionelle Workstation sowie mobile Anwender in den Genuss einer Core-System-Technologie, die sich durch ein Maximum an Performance, Stabilität und Kompatibilität für 64-bit und 32-bit Computer-Plattformen auszeichnet.

Mit dieser Produkterweiterung komplettiert NVIDIA die Familie der 64-bit und 32-bit MCPs für die neue Linie der AMD 64-bit CPUs. Dazu zählen der neue nForce3 für den Desktop PC Markt, nForce3 Professional für die 1P / 2P Workstation und den professionellen Bereich sowie nForce3 Go für den Einsatz im Notebook-Markt.

„Mit der heutigen Vorstellung der neuen AMD64 Prozessoren ist der Computer-Industrie ein großer Sprung gelungen, Plattformen anzubieten, die geeignet sind für cinematisches Computing auf allen nur erdenklichen Media-Plattformen,“ so Dan Vivoli, Executive Vice President of Marketing bei NVIDIA. „Unsere neue Familie der nForce3 MCPs ermöglicht unserer Core-Logic-Technologie, neue Märkte zu erschließen und erlaubt es NVIDIA technologische Fähigkeiten in zahlreichen neuen Gebieten unter Beweis zu stellen, wie beispielsweise bei High-Speed Networking sowie Storage und Connectivity.“

NVIDIA nForce3 MCPs vereinen Hard- und Software-Technologien, durch die Desktop- Funktionalitäten erweitert, und ultimative Spiele-Erlebnisse ermöglicht werden. Durch bereits integrierte Anschlüsse für High-Speed Gigabit-Netzwerke, Serial ATA Disk Controller, für bis zu acht USB2.0 Ports und RAID-Lösungen, liefern NVIDIA nForce3 MCPs beschleunigte Performance für viele verschiedene Computer-Umgebungen. Durch die Kombination mit dem stabilen NVIDIA® ForceWare™ Unified Software Environment (USE), einschließlich Utilities für das Monitoring der System-Performance, der Einstellungen, der Audio-Umgebung, der Festplatten-Konfiguration und noch vieles mehr, ist das digitale Media-Erlebniss komplett.

„Die Technologien von NVIDIA und AMD sind in der Gemeinschaft der PC Enthusiasten hoch angesehen. Die hohe Performance der NVIDIA nForce3 MCPs in Kombination mit dem AMD Athlon 64 FX Prozessor ist einfach atemberaubend,“ kommentiert Dirk Meyer, Senior Vice President, AMDs Computation Products Group. „Gemeinsam formen NVIDIA und AMD die Technologie neu. Die PC-Architektur soll vereinfachte und beeindruckende cinematische Computer-Erlebnisse bieten.“

Verfügbarkeit:

PC Systeme und Motherboards, die auf NVIDIA nForce3 Pro 150, NVIDIA nForce3 150 und NVIDIA nForce3 Go 150 MCPs basieren, befinden sich momentan in Massenproduktion und sind von führenden Herstellern verfügbar. Dazu zählen ABIT Computer Corp., AOpen, ASUSTeK Computer Inc., Biostar Microtech Int’l Corp., Chaintech Computer Co. Ltd., DFI, EPoX International Inc., Giga-Byte Technology, Jetway Information Co. Ltd., Leadtek, MSI, Shuttle Computer Group, Inc., Soltek Computer Inc., und XFX.

PC Systeme and Motherboards - basierend auf NVIDIA nForce3 250Gb und NVIDIA nForce3 250 MCP - werden noch in diesem Jahr verfügbar sein.

Weitere Informationen über NVIDIA nForce3 sind verfügbar unter www.nvidia.de.

Über NVIDIA

Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) ist weltweiter Marktführer bei Visual Processing Lösungen, entwickelt und fertigt innovative, fortschrittliche Grafik- und Multimediatechnologien für private und professionelle Computer-Plattformen. Die Grafik- und Kommunikations-Prozessoren haben einen großen Marktanteil und werden in einem weiten Bereich von Computer-Plattformen eingesetzt. Dazu gehören digitale Media-PCs für private Anwender, Unternehmens-PCs, professionelle Workstations, DCC-Systeme zur Erzeugung digitaler Inhalte, Notebooks, militärische Navigations-Systeme und Spiele-Konsolen. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen steht die Web Site www.nvidia.de zur Verfügung.

Bestimmte Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung, darunter Feststellungen bezüglich der Leistungserwartungen des Unternehmens an die NVIDIA-Produktreihe und an die weitere Umsatzsteigerung, sind Prognosen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem Produktionsverzögerungen und anderweitige Verzögerungen bei neuen Produkten, Schwierigkeiten im Produktionsablauf und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends einschließlich zyklische Schwankungen in der PC- und Halbleiterbranche, Auswirkungen von Mitbewerbs-Produkten und Preisalternativen, Marktakzeptanz von neuen Produkten des Unternehmens und Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbieterentwicklern, Berichten von Journalisten sowie Analysten. Investoren wird die Lektüre des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K und der Vierteljahresberichte auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission empfohlen, vor allem die Lektüre der Abschnitte “Factors Affecting Operating Results”, um mehr über diese und andere Risiken zu erfahren.

Copyright © 2003 NVIDIA Corporation. All rights reserved. All company and/or product names may be trade names, trademarks and/or registered trademarks of the respective owners with which they are associated. Features, pricing, availability, and specifications are subject to change without notice.

Hinweis für Journalisten: Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, bitte nutzen Sie auch die Presse-Sektion der Website http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=press_room.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest