News-Center (Newsroom)

„Improvisiert. Passt euch an. Siegt!“ Delta Tracing erfindet sich neu mit NVIDIA iray und NVIDIA Grafikprozessoren

 
 

Im Jahr 2009 zwang die weltweite Rezession so gut wie alle Unternehmen, ihre Strategien zu überdenken. Die Budgets für viele Produkte und Dienstleistungen schrumpften oder wurden ganz gestrichen. Die Kaufmuster und Prioritäten der Kunden änderten sich. Selbst altbewährte Geschäftsstrategien mussten grundlegend überarbeitet werden.

Unternehmen, die sich nicht an die neuen wirtschaftlichen Gegebenheiten anpassen konnten, litten unter der Krise, während andere sie als Aufschwung erlebten − nicht zuletzt durch innovative neue Grafikprozessor-Technologien. Insbesondere fortschrittliche Technologien für fotorealistisches Rendern, die die benötigte Zeit deutlich verringern und dabei außergewöhnlich benutzerfreundlich sind, ermöglichen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, ihre Prozesse zu beschleunigen, ihre Produktivität zu erhöhen und die Qualität ihrer Produkte zu steigern, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Wie schon Clint Eastwood als Sergeant Thomas Highway 1986 im Film Heartbreak Ridge sagte: „Improvisiert. Passt euch an. Siegt!“

Genau das hat Delta Tracing getan − und hat die Krise nicht nur überlebt, sondern ist gestärkt daraus hervor gegangen. Das 1999 gegründete Design-Studio mit Hauptsitz in Venedig hat sich mit seinen hochwertigen 3D-Visualisierungen für Architekten einen Namen gemacht. Mit der Flaute der Baubranche im Jahr 2009 ging auch die Nachfrage nach dem anspruchsvollen Architektur-Rendering und den Animationen des Studios zurück. Delta Tracing nutzte seine umfassende Erfahrung in den Bereichen Rendering und Visualisierung und setzte NVIDIA® CUDA™-basierte Tools wie den NVIDIA iray® Renderer in der Autodesk 3ds Max Software ein, um das Unternehmen neu zu orientieren und die schnelle Erstellung fotorealistischer Bilder für die Innenarchitektur- und Möbelbranche anzubieten.

„Durch den Rückgang in der Baubranche konnten sich unsere bestehenden Kunden unsere Dienste nicht mehr leisten. Deshalb mussten wir ein neues Marktsegment erschließen, das auf demselben oder höherem Niveau agiert. Die Möbelbranche war für uns eine logische Wahl“, sagt Dionissios Tsangaropoulos, Gründer und CEO von Delta Tracing. „Mithilfe der NVIDIA-basierten Technologien, insbesondere der iray Rendering-Technologie, konnten wir unsere Fähigkeiten auf einen neuen, gesunden Markt ausrichten, auf dem wir unser Know-how sinnvoll einsetzen können.“

Mit NVIDIA Technologien in kürzerer Zeit mehr erreichen
Delta Tracing nutzte konvergierende technologische Fortschritte, um sich an die veränderten ökonomischen Gegebenheiten anzupassen, zu improvisieren und sich neu zu erfinden. Das Fundament legte die Einführung von NVIDIA iray in Autodesk 3ds Max.

„Früher benötigten wir zum Rendern fotorealistischer Bilder mehr als 40 Minuten. Oft mussten wir einen ganzen Tag lang Test-Bilder produzieren, um am Ende dem Kunden einen Vorschlag unterbreiten zu können“, sagt Tsangaropoulos. „Iray war eine echte Revolution für unser Unternehmen. Dieselbe Produktion benötigt jetzt nur noch 15 Minuten. Dabei ist die Qualität sogar noch besser, und vor allem wird schon nach 20 Sekunden eine gute Vorschau angezeigt. Somit können wir jetzt mehrere Tests durchführen, ein Bild komplett rendern und die Zustimmung des Kunden einholen und brauchen dafür nur noch halb so lange, wie früher das Rendern eines einzigen Test-Bilds gedauert hat.“

Iray verfügt über fortschrittliche Algorithmen für physikalisch korrekte Lichtsimulationen und wird durch die NVIDIA CUDA Architektur massiv beschleunigt. Delta Tracing verwendet professionelle, CUDA-fähige NVIDIA Quadro® und Tesla™ Grafikprozessoren für iray und kann damit den kreativen Prozess noch einmal erheblich beschleunigen. Während ihr 3ds Max Creation-Plattform eine Kombination aus Quadro und Tesla Grafikkarten nutzt, verfügt das Renderingsystem über acht Tesla C2050 Grafikkarten, um mit Höchstgeschwindigkeit mit iray in 3ds Max zu rendern.

Die Konfiguration mit iray und NVIDIA Grafikprozessoren produziert wesentlich schneller hochauflösende, verblüffend realistische Bilder. Früher brauchte Delta Tracing beinahe 10 Tage für 40 hochauflösende Bilder für eine Möbelbroschüre. Heute werden dieselben 40 Bilder in zweieinhalb Tagen geliefert.

Mare

„Mit iray und NVIDIA Grafikprozessoren geht es unserem Unternehmen jetzt richtig gut“, sagt Tsangaropoulos.
„Die beschleunigten Technologien haben uns neue Möglichkeiten eröffnet, so dass wir mehr kreative Ideen schneller ausprobieren und hochauflösende Bilder schneller produzieren können.
Im ersten Monat von 2011 konnten wir etwa genau so viel Arbeit erledigen wie im gesamten Jahr 2010. Entsprechend mehr Aufträge können wir jetzt annehmen. Ich schätze, ein Unternehmen wie unseres braucht höchstens einen oder zwei Monate, bis sich die gesamte Investition in NVIDIA Systeme amortisiert hat.“

Leistungsfähigere Prozesse beim Möbeldesign
Die Kunden von Delta Tracing in der Möbelbranche profitieren ebenfalls vom beschleunigten, hochwertigeren Rendern. Möbelhersteller verkaufen einen Großteil ihrer Produktion mithilfe hochwertiger Broschüren bereits vor der Herstellung. Gerenderte Bilder sind in der Regel günstiger als Fotos, da Fotos echte Sets erfordern − möglicherweise mit Marmorfußböden und Holztäfelungen an den Wänden. Außerdem müssen sperrige Möbel und Geräte am Set bewegt werden.

Set Cucina

„iray Rendering ermöglicht Designern Entwürfe, die in der realen Welt extrem teuer oder unmöglich zu bauen wären“, erklärt Tsangaropoulos. Sie können denselben Hintergrund für verschiedene Möbel verwenden, die Materialien des Hintergrunds beliebig verändern und Möbel bereits verkaufen, noch bevor überhaupt ein Prototyp existiert. Dadurch werden die Produktionskosten deutlich verringert. Diese Technologie ist extrem flexibel, wesentlich günstiger und ermöglicht fotorealistische Ergebnisse.“

Möbelhersteller schicken Delta Tracing die technischen Daten und 2D-Entwürfe ihrer neuen Möbelkollektionen. Anhand dieser Informationen erstellt Delta Tracing akkurate Modelle der Möbel sowie der umgebenden Räume und rendern diese Modelle mit iray − und das alles innerhalb von Autodesk 3ds Max.

„Wir erstellen perfekte 3D-Modelle und nutzen unsere Erfahrung, um die optimale Beleuchtung, Farbe, Materialien und andere kreative Aspekte auszuwählen“, sagt Tsangaropoulos. „Wir entscheiden beispielsweise, ob der Raum, in dem die Möbel dargestellt sind, durch ein Fenster mit Tageslicht erhellt wird, oder ob er mit Kerzenlicht oder diffusem Licht beleuchtet wird. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Spiegelungen auf verschiedenen Materialien der Möbel, von hochglänzendem Zebrano über metallische Akzente bis hin zu matter Politur.“

Set Cucina

In 12 Jahren Geschäftstätigkeit hat sich Delta Tracing einen Ruf für hochwertiges Rendern und künstlerisches Know-how erworben. Die Fähigkeit des Studios, bei schwierigen Marktbedingungen seinen Kurs anzupassen und erfolgreich zu bleiben, belegt die Kreativität seines Gründers und die Effektivität der neuen Technologien, die das Unternehmen implementiert hat.

„Delta Tracing konnte sich europaweit und besonders im Design-Land Italien einen Ruf als hervorragendes Rendering-Studio erwerben, da wir extrem hochwertige Bilder produzieren und auch über künstlerisches Gespür verfügen“, erläutert Tsangaropoulos. „Da wir jetzt sogar noch bessere Bilder noch schneller rendern können, erreicht unser Erfolg eine neue Ebene. Und das ist erst der Anfang, denn diese Technologie mit enormem Potenzial steckt noch in den Kinderschuhen. Man kann sich gar nicht vorstellen, welche Entwicklungen die Branche in den nächsten Jahren erleben wird, wenn wir und die anderen Rendering-Unternehmen erst mehr darüber lernen, wie wir iray und Grafikprozessorberechnungen nutzen können.“

„Improvisiert. Passt euch an. Siegt!“ Genau das hat Delta Tracing getan. Gunny Highway wäre verdammt stolz auf seine Jungs.

Abbildung erstellt mit NVIDIA iray, mit freundl. Genehmigung von Delta Tracing



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest