Back
WICHTIGE LINKS

NVIDIA PureVideo Decoder Platinum: 30-Tage-Testzeitraum

 
 
NVIDIA PureVideo Decoder
Version: 1.02-150
Veröffentlichungsdatum: 29.7.2005
30-Tage-Testzeitraum

Englisch (USA)
Dateigröße: 20.4 MB

Downloads
» Primäre Download-Site «

» Mirror-Site 2
» Mirror-Site 3
» Mirror-Site 4

 

Diese Testversion der Software läuft 30 Tage lang. Alle Audiofunktionen sind aktiviert. Zum Aktivieren der Testversion geben Sie bitte bei der Installation die folgenden Aktivierungsdaten an.

Name: NVIDIA Trial
E-Mail-Adresse: dvdtrial@nvidia.com
Letzte 4 Stellen der Kreditkartennummer: 2004
Aktivierungsschlüssel: 7152-9346-DD6E-2CB0-79A3-5F08-AC23

Nach dem 30-Tage-Testzeitraum können Sie die Software erwerben und aktivieren, indem Sie die Verknüpfung "Unlock/Buy NVIDIA DVD Decoder" auf Ihrem Windows Desktop aufrufen

Versionshinweise
  • Kompatibilitätsprobleme behoben (Windows Media Center BETA)
  • Windows Media Player 10 and Media Center Edition: Wiedergabe von ATSC- und DVB-Transport-Streams in SD und HD integriert.
  • Flüssigeres Wiedergabeverhalten von HD-MPEG-2-Inhalten unter Windows Media Player 10.
  • Windows Media Encoder 9: Unterstützung für UVYV-Ausgabeformate integriert
  • Intelligentes De-Interlacing ist jetzt als Voreinstellung aktiviert.
  • Erkennung von falschen Schnitten (Lücken in den Zeitstempeln) bei 3:2-Filminhalten und Korrektur im Smart-Modus. Die Kammeffekte in einigen Szenen in "Making of: The Big Lebowski" werden so behoben.
  • Unterstützung für 2:2-Pulldown-Korrektur.
  • Verschiedene Kompatibilitätsprobleme behoben siehe Versionshinweise
Systemanforderungen
  • Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional oder Windows XP Home Edition
  • DirectX 9.0 oder höher
  • Windows Media Center oder Windows Media® Player 9.0 (oder höher) zur DVD-Wiedergabe
  • DirectShow-kompatible Software zum Abspielen von MPEG-2-Dateien
  • Grafikprozessor mit DirectX Video Acceleration(DXVA)-Unterstützung, z. B. GeForce 7800 GTX.
  • DVD-Laufwerk (zur DVD-Wiedergabe)
  • TV Tuner (für Fernsehfunktionen unter Windows Media Center; muss den Anforderungen für die "Designed for Windows XP Media Center Edition"-Zertifizierung entsprechen)
Unterstützte Grafikprozessoren
  • NVIDIA GeForce 7800 GTX
  • NVIDIA GeForce 6
  • NVIDIA GeForce FX
Unterstützte Audiochips
  • NVIDIA nForce Audio
  • Creative Labs® Ensoniq Audio PCI
  • Creative Labs Sound Blaster 16 PCI
  • Creative Labs Sound Blaster 16 +WavEffects
  • Creative Labs Sound Blaster 512 3D Audio PCI
  • Creative Labs Sound Blaster Audigy MP3+
  • Creative Labs Sound Blaster Audigy Platinum
  • Creative Labs Sound Blaster Audigy X-Gamer
  • Creative Labs Sound Blaster Audigy 2
  • Creative Labs Sound Blaster Live! 5.1
  • Creative Labs Sound Blaster Live! 5.1 MP3+
  • Creative Labs Sound Blaster Live! 5.1 Platinum
  • Creative Labs Sound Blaster Live! 5.1 X-Gamer
  • Philips® Rhythmic Edge PCI
  • Turtle Beach Santa Cruz
  • SIIG® Soundwave Pro PCI 32-bit


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest