PC Spiele

 
 

 

Offizielle Webseite

Fantastic Contraption

Genre

Simulation

Veröffentlichungsdatum

05-04-2016

Single-Player

Ja

Überblick

Fantastic Contraption ist ein surreales Aufbauspiel für virtuelle Realität unter Einsatz des Vive. Erschaffe lebensgroße Maschinen, so groß, dass du gerade noch drankommst, und lass sie dann ausschwirren, losflitzen und dahinrollen, um auf der anderen Seite einer schwimmenden Insel Rätsel zu lösen. Deine Aufgabe ist ganz einfach: Befördere den schwammigen lila Ball in das Ziel ganz weit da hinten oder über dir oder auf der anderen Seite dieser Kluft. Und deine Hilfsmittel sind wunderbar minimalistisch: Spinnräder und dehnbare Stangen. Aber Lösungen gibt es unendlich viele, und keine davon ist richtig oder falsch.

Wir haben dieses Spiel von Grund auf für virtuelle Realität im Raummaßstab entwickelt. Komm, tauch ein in einen seltsamen Archipel am Himmel und freunde dich mit Neko, der Fotosynthese betreibenden Katze, an. Bau dir mit deinen eigenen Händen genau dort vor dir Apparate zusammen, mannshoch und so groß wie Pferde. Spiel mit der Physik, jongliere mit den Einzelteilen, wirf Dartpfeile und spüre eine neue Welt um dich herum.

Das sind die Merkmale:
Herausfordernde Rätsel. 50 offizielle Level im Bereich von „Kinderspiel“ bis zu „Das ist doch vollkommen unmöglich, sag mal selbst, das geht doch überhaupt nicht“. Aber soll ich dir was sagen? Es ist möglich. Glaub’ ich wenigstens.

Unendlich viele Lösungen. Funktionierende Autos, Panzer, Katapulte, Förderbänder, wandelnde Kreaturen oder minimalistische Strukturen, die nur die Schwerkraft nutzen. Entwickle deine Geräte im Hinblick auf bestechende Einfachheit oder erbaue dir einen klappernden Haufen Schrott, der es so gerade ins Ziel schafft. Was auch immer dabei herauskommt.

Erschaffe etwas mit deinen eigenen Händen. Die Bewegungen sind so einfach und so natürlich; da vergisst du vollkommen, dass du Controller in der Hand hältst. Brauchst du ein Rad? Dann hol es dir. Willst du eine längere Stange? Dann nimm ein Ende und zieh dran. Es ist genau so, als würde man mit Bauklötzchen spielen, nur dass die hier größer sind als man selbst.

Edle Herkunft. Fantastic Contraption ist die VR-Weiterentwicklung des zweiten Browserspiels von Colin Northway aus dem Jahr 2008. Es wurde schon von Millionen gespielt und kann immer noch kostenlos gespielt werden. Aber lass dich bloß nicht für dumm verkaufen, dieses neue Spiel ist vollkommen anders.

Audio und Musik ausschließlich in 3D. Eigentlich gibt es in diesem Spiel ja gar keine Musik. Was es aber gibt, das sind Musikinstrumente. Das heißt, sobald du sie dir gebaut hast. Na, du wirst schon noch dahinterkommen ...

Surreale, wunderschöne Kulissen. Hey, du, entspann mal ein bisschen. Warum legst du dich nicht einfach ins Gras und hörst den Himmelswalen beim Singen zu? Du wirst die dystopische Gegenwart und den 30 m3 großen Würfel, in dem du nun lebst, völlig vergessen. Wer braucht denn schon Sonnenlicht? Das ist eben virtuelle Realität.

Neko, der Werkzeugkasten. Jawohl, dein Werkzeugkasten ist lebendig. So eine Art grüne Katze in Form eines Zeppelins, angetrieben durch rosa Fürze. Offenbar kümmert es ihn überhaupt nicht, wenn du ihm einen seiner Schwänze ausreißt oder einen Stift aus seinem Kopf herausziehst. Die wachsen nämlich ganz schnell wieder nach. Deshalb, glaube ich, macht das nichts ...

Teile online. Sei mutig und trau dich in die dunkle Welt innerhalb einer Welt, um Apparate zu laden, die von deinen Freunden und auch von einigen zufällig ausgewählten Leuten hergestellt worden sind. Wundere dich über all den abgefahrenen Krempel, den sie da mitgebracht haben. Und dann mach die Augen zu und sag dir: Das ist doch gar nichts. Ich mach’ das viel besser.

Systemanforderungen

MINDEST-SYSTEMANFORDERUNGEN

Betriebssystem Windows 7+
CPU Intel Core i5-4590, ein vergleichbares oder höheres Modell
Speicher 8 GB RAM
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970
Datenspeicher 500 MB freier Speicherplatz

Screenshots

 
 
 

Weitere beliebte PC-Spiele

Aliens: Colonial Marines
Borderlands 2
Blacklight: Retribution
Battlefield 3