Back

Grafik-Pipeline mit
echter 128-Bit-Präzision

 
 

Leistungsstarke Echtzeiteffekte setzen in der Regel eine Vielzahl von mathematischen Operationen voraus, wobei die Bildqualität nur dann erhalten bleibt, wenn diese Operationen mit hoher Präzision ausgeführt werden. NVIDIA Quadro® FX bietet eine 128-Bit-Gleitkommapräzision nach IEEE-Standard und generiert damit Millionen von Farben in einem breiten Dynamikbereich. Das Ergebnis: höchste Genauigkeit und kompromisslose visuelle Qualität.

Auch eine hohe Subpixel-Präzision trägt entscheidend zur Bildqualität bei. Sie verhindert visuelle Anomalien wie zum Beispiel “Lichtpunkte” oder “Risse” auf den Modellen. Bei NVIDIA Quadro FX mit seiner 12-Bit-Subpixel-Präzision - viermal höher als bei ähnlichen Produkten auf dem Markt - sind solche Probleme eine Sache der Vergangenheit.

Auch für anspruchsvolle Antialiasing-Funktionen ist Präzision ein entscheidender Faktor - ganz gleich, ob beim Rendering von einzelnen Linien (AA Line) oder ganzen Szenen (FSAA). Die NVIDIA Quadro FX-Architektur bietet Hardwarebeschleunigung beim Antialiasing von Punkten und Linien und unterstützt ein bis zu 16faches FSAA. Im Gegensatz zu vergleichbarer Hardware anderer Hersteller erzielen NVIDIA Quadro FX-Produkte beim FSAA eine Auflösung von phänomenalen 3840 x 2400 Bildpunkten.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest