Back

Digital Media Gateway

 
 

Der NVIDIA nForce2 MCP-T

Mit der Einführung des nForce2 Media- und Kommunikationsprozessors-T (MCP-T) präsentiert NVIDIA bedeutende Fortschritte im Bereich des PC Netzwerkeinsatzes, der Connectivity und der Audiofunktionalität. Stellen Sie sich vor, Sie hätten die Power Videos zu erstellen und zu editieren, CDs mit Ihrer Lieblingsmusik zu brennen, sich High Definition Fernsehen oder DVDs anzuschauen und all diese Informationen auf einem Netzwerk von PCs zu teilen – und das ohne irgendeine Leistungseinbuße im System. Die tatsächlich vernetzte digitale Domäne ist kein teurer und unerreichbarer Traum mehr. Mit dem nForce Digital Media Gateway können Sie ultimative Connectivity, hochentwickeltes Dolby Digital 5.1 Audio und das einzige erhältliche duale Ethernetdesign genießen.

Leistungsmerkmale des Digital Media Gateways:

  • IEEE-1394a/FireWire® technology:  : Der nForce2 verfügt über integrierten IEEE-1394/Firewire Support für ein schnelleres Laden und Übertragen von Videos von Camcordern und anderen Geräten – ohne Verluste in der Bildqualität. IEEE-1394/Firewire bietet eine einfache, Multimedia-orientierte isochrone Schnittstelle mit hoher Bandbreite zwischen Computern, Peripheriegeräten und Verbraucherelektronikprodukten wie Camcordern, VCRs, Druckern, Fernsehern und digitalen Kameras.
  • USB 2.0:  Eine standardisierte Plug & Play Kombination mit einer einfach einsetzbaren Connectivity für USB-Geräte. Die Lösung für jeden, der von einer einfachen Möglichkeit träumt, einen neuen digitalen Joystick, Scanner, digitale Lautsprecher oder eine digitale Kamera an einen PC anzuschließen. Mit dem nForce2 profitieren Sie von bis zu sechs USB 2.0 Ports, einer erhöhten Bandbreite von 480 Mbps, einer flüssigen Online Videokonferenz und das Anschauen von Videos aus allen Quellen. USB 2.0 ist kompatibel mit USB 1.1 Geräten.
  • Ultra ATA133:  Die populärste Computer-Speicherschnittstellenverbindung in der Industrie. Die Ultra ATA/133 taktet Daten bei 133 MBpS und erfüllt damit alle Ihre Leistungsanforderungen ohne zusätzliche Kosten.
  • DualNet® Technologie: : Der nForce2 MCP-T integriert Support für einen NVIDIA Ethernet MAC und für einen 3Com® Ethernet MAC – und ermöglicht einem PC als Home Gateway zu agieren und den Verkehr zwischen zwei separaten Netzwerken zu verwalten, wodurch schnelle Datentransfers vom WAN zum LAN ohne zusätzliche Arbitration oder Latenz möglich sind. Die NVIDIA nForce2 Plattformprozessoren sind die einzigen Prozessoren, die dieses duale Design beinhalten und sind damit wieder einmal in einem Bereich die ersten in der PC-Industrie.
  • Hochentwickelte Audio-Leistungsmerkmale:  Mit fünf DSPs (Digitale Signalprozessoren), die auf die Audioverarbeitung ausgerichtet sind, übersteigt die NVIDIA nForce APU, die Teil des MCP-T ist, die Fähigkeiten jeder beliebigen heute auf dem Markt erhältlichen Soundkarte.

Der nForce2 MCP-T ist der stärkste und flexibelste erhältliche Media- und Kommunikationsprozessor. Durch die Verwendung von StreamThru managed der NVIDIA nForce2 MCP-T simultan die LAN/WAN-Verbindungen und mehrere Audio- und Videostreams von den integrierten IEEE-1394, USB 2.0 und Ultra ATA/133 Ports. Und er liefert darüber hinaus über die APU mit NVIDIA SoundStorm hochwertiges, in Echtzeit codiertes Dolby Digital 3D (AC-3) mit allen Features. Der nForce MCP-T ist wirklich der Mittelpunkt des Digital Media Gateway.

 



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest