Download Treiber

GeForce Experience
divider

GeForce Experience

Version: 2.1.5.0
Dateigröße : 30 MB
Sprache: International

Veröffentlichungsdatum:
12-16-2014


*Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren und Herunterladen weiter unten bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen der Endbenutzerlizenz für NVIDIA Software hinsichtlich der Verwendung des Treibers gelesen haben und akzeptieren. Der Download des Treibers beginnt sofort nach dem Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren und Herunterladen weiter unten.


Versions-Highlights

GeForce Experience 2.1.5 Versions-Highlights

  • Neue Option für die Teilnahme am GeForce Experience Beta-Programm
    • Wir werden häufig Beta-Versionen von GeForce Experience vor der offiziellen Veröffentlichung zur Verfügung stellen.
    • Zur Teilnahme am Programm die Option aktivieren: Einstellungen -> Allgemein -> Beta
  • Bugs behoben und Leistungssteigerungen implementiert

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1.4 Versions-Highlights

  • Fügt Unterstützung für PC-Streaming auf SHIELD Geräte mit Android Lollipop hinzu
  • Verbessert die Stabilität und behebt mehrere Bugs der Treiberinstallation
  • Fügt Unterstützung für GameStream für mehrere Unity-basierte Spiele hinzu

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1.3 Versions-Highlights

Unterstützt jetzt akkuoptimierte Spieleinstellungen.

  • Erhöht die Spieldauer im Akkubetrieb.
  • Je Spiel lassen sich die Einstellungen für Netz und Akkubetrieb anpassen.
  • Übernimmt im Akkubetrieb automatisch die Akkueinstellungen und im Netzbetrieb die optimalen Einstellungen.
  • Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 800M oder GeForce GTX 900M sind erforderlich.

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1.2 Versions-Highlights

  • Fügt den Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 900 den Modus "Dynamic Super Resolution (DSR)" hinzu.
  • Ermöglicht bei den Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 900 4K-Aufzeichnungen mit ShadowPlay.
  • Verbessert die Leistung von ShadowPlay bei SLI-Konfigurationen (ein 344.11-Treiber ist dazu erforderlich).
  • Unterstützt den drahtlosen SHIELD-Controller nun auch als kabelgebundenen PC-Controller. Genauere Informationen dazu enthalten die FAQ.

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1.1.1 Versions-Highlights

  • Verbesserte Stabilität und Konnektivität für GameStream

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1.1 Versions-Highlights

Allgemein

  • Verbesserung der Stabilität von GeForce Experience und ShadowPlay
  • Verbesserung der Konnektivität für Treiber-Downloads
  • Problem bei der Größenanpassung von GeForce Experience behoben

GameStream

  • On-Screen-Steuerungselemente für GameStream aktualisiert
  • Verbesserung der Dienstqualität und Sicherheit

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.1 Versions-Highlights

ShadowPlay

  • Fügt Frameratenzähler im Spiel hinzu
  • Der Shadowmodus ist jetzt mit Desktoperfassung verwendbar
  • Fügt Push-to-Talk Funktion hinzu
  • Erhöht die Auflösung bei der Erfassung auf bis zu 2560 × 1600
  • Verbesserte Audiosynchronisation bei der Bearbeitung mit Adobe Premier
  • Verbesserte Stabilität beim Twitch-Streaming
  • ShadowPlay Aktivierungsstatus (ein/aus) bleibt auf Notebooks mit automatischen Updates erhalten
  • Fügt individuelle Battery Boost Einstellungen für Spiele hinzu

Allgemein

  • Schnellere Installation von automatischen Updates
  • Diverse Bugs behoben

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.0.1 Versions-Highlights

Dieses Update enthält wichtige Bugfixes für GameStream, unter anderem:

  • Optimierung der OpenSSL-Datensicherung für Remote-Gamestreams auf SHIELD
  • Verbesserung der Streaming-Qualität
  • Reduzierung der Latenz bei der Audio-Wiedergabe

________________________________________________________________________________

GeForce Experience 2.0 Versions-Highlights

ShadowPlay

  • Fügt Unterstützung für GeForce GTX Notebooks hinzu
    • Unterstützung für GeForce GTX 800M, GTX 700M und bestimmte GTX 600M Grafikprozessoren
  • Fügt Unterstützung für die Desktop-Erfassung hinzu
    • Erfordert aktuelle GeForce Treiber
    • Erfordert Aktivierung des Aero-Modus
    • Nur für Grafikprozessoren für Desktop-PCs
  • Fügt native 1920 × 1200 Erfassung hinzu
  • Die Tastenkombination Alt+Tab unterbricht die Aufnahme, ohne sie zu beenden
  • Videoordner werden beim Speichern eines Videos und nicht beim Starten des Spiels erstellt
  • Fügt erweiterte Qualitätsoptionen für Twitch-Streaming hinzu
  • Twitch-Streams werden automatisch mit dem Spielenamen gekennzeichnet
  • Twitch-Streams behalten jetzt das Seitenverhältnis der Erfassung bei
  • Ermöglicht das Unterbrechen und Fortsetzen der Übertragung
  • Behebt Bugs beim Passworthandling
  • Behebt Bug, der das Deaktivieren des Bildschirmzeigers verhinderte
  • Verbessert die Audioqualität des Mikrofons

GameStream

  • Unterstützung für Wake-on-LAN: den PC aus der Ferne aus dem Ruhemodus aufwecken
  • Unterstützung für Remote-Login: über SHIELD aus der Ferne bei einem gesperrten PC anmelden
  • Manuelles Hinzufügen neuer Spiele zur GameStream-Liste
    • Über "Preferences" (Einstellungen) → "GameStream"
  • Unterstützung für Remote-Streaming (beta): PC-Spiele auch unterwegs auf SHIELD streamen
  • Unterstützung für Notebook-GameStream (beta)
    • Unterstützung für GeForce GTX 800M, GTX 700M und bestimmte GTX 600M Grafikprozessoren

Behobene Bugs

  • Diverse behobene Bugs und Stabilitätsverbesserungen