Download Treiber

GeForce Experience
divider

GeForce Experience

Version: 3.0.6.48
Dateigröße : 67.2 MB
Sprache: International

Veröffentlichungsdatum:
20-09-2016


*Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren und Herunterladen weiter unten bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen der Endbenutzerlizenz für NVIDIA Software hinsichtlich der Verwendung des Treibers gelesen haben und akzeptieren. Der Download des Treibers beginnt sofort nach dem Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren und Herunterladen weiter unten.


Versions-Highlights

GeForce Experience 3.0.6 Versions-Highlights

  • Problembehebungen und allgemeine Verbesserungen.

________________________________________________________________

GeForce Experience 3.0 Versions-Highlights

Neues Anwendungsdesign
  • Verbesserte Leistung der Anwendung und weniger Arbeitsspeicher/CPU erforderlich
  • Neue Benutzeroberfläche mit neuen Funktionen
  • Neuer Eindruck beim ersten Ausführen mit Benutzerkontoanmeldung
Home-Registerkarte
  • Spiele über die Kachel- oder Listenansicht starten und optimieren
  • Ansichten anpassen (Sortieren, Filtern, Festlegen von Favoriten, Ausblenden von Spielen)
Overlay zum Teilen
  • Das In-Game-Overlay umfasst Merkmale wie hardwarebeschleunigte Aufnahme, Standbildaufnahmen, Übertragungen und kooperatives Gameplay.
  • Spiele mit bis zu 4K aufzeichnen, bearbeiten und mit nur einem Klick auf YouTube hochladen
  • Screenshots mit bis zu 4K aufnehmen und mit nur einem Klick auf Imgur oder Google Fotos hochladen
  • Spiele ohne Verzögerung mit 1080p und 60 fps auf Twitch und YouTube Live streamen
  • Der GameStream-Kooperationsmodus ermöglicht es, Spiele über das Internet für Freunde zu streamen und mit ihnen gemeinsam zu spielen (Testfunktion).
Registerkarte „Treiber“
  • Die Versionshinweise zu Game Ready-Treibern umfassen jetzt auch Informationen und Neuigkeiten zu neu unterstützten Spielen und Treiberfunktionen.
GameStream
  • Verbessert die GameStream-Stabilität und die lokale Verbindung
  • Unterstützt 4K und 4K DSR (Testfunktion)
„Einstellungen“
  • Zeigt Angaben zum Benutzerkonto an.
  • Ermöglicht Benutzern das Aktivieren/Deaktiveren der Share- und GameStream-Dienste
  • Ermöglicht Benutzern das Aktivieren/Deaktiveren der automatischen Spieloptimierung
  • Angaben aus „Mein Rig“ wurden in die Einstellungen übernommen.
  • „Beta-Updates“ wurde in „Erlaubt Beta-Builds (möglicherweise mit experimentellen Features“ umbenannt.
Sonstige
  • Problembehebungen, Verbesserungen der Stabilität und Leistung