Download Treiber

GeForce Experience
divider

GEFORCE EXPERIENCE - HÄUFIG GESTELTE FRAGEN

1. Was ist GeForce Experience?

GeForce Experience ist die Begleitanwendung zu deiner GeForce GTX-Grafikkarte. Sie hält deine Treiber auf dem neuesten Stand und optimiert automatisch deine Spieleinstellungen. Außerdem kannst du damit deine besten Gaming-Momente ganz einfach mit deinen Freunden teilen.

2. Welche Systemanforderungen gelten für GeForce Experience?

Die Systemanforderungen für GeForce Experience findest du hier.

3. Wo kann ich Game Ready-Treiber herunterladen?

Du kannst Game Ready-Treiber über GeForce Experience und auf nvidia.de herunterladen.

4. Bei welchen Spielen profitiere ich von optimalen Einstellungen?

GeForce Experience stellt optimale Einstellungen für mehr als 350 Spiele bereit.

5. Warum steht mein Spiel nicht auf der Registerkarte „Spiele“, nachdem ich mein Gerät nach Spielen durchsucht habe?

Vergewissere dich, ob die optimierten Einstellungen für dein Spiel unterstützt werden. Du kannst in GeForce Experience unter „Einstellungen“ —> „Spiele“ festlegen, wo deine Spiele gesucht werden sollen. Füge den Pfad, in dem dein Spiel installiert ist, hinzu und klicke auf „Jetzt suchen“, um die Suche erneut zu starten.

6. Warum muss mein Spiel ausgeführt werden, bevor die optimalen Einstellungen übernommen werden?

GeForce Experience wendet die optimalen Einstellungen an, indem es die Konfigurationsdateien des jeweiligen Spiels ändert. Manche Spiele müssen aber zuerst einmal ausgeführt werden, damit die Konfigurationsdateien auf deiner Festplatte erstellt werden.

7. GeForce Experience kann manche meiner Spiele nicht optimieren. Warum?

Manche Spiele installieren die Konfigurationsdatei mit dem Spiel zusammen unter „Programme“. Solche Dateien können von externen Programmen wie GeForce Experience nicht bearbeitet werden.

8. Werden optimale Einstellungen auch für SLI-Konfigurationen unterstützt?

Ja, Konfigurationen mit zwei Grafikkarten im SLI-Verbund werden unterstützt.

9. Welche Konfigurationsparameter werden bei der Ermittlung der optimalen Einstellungen mit einbezogen?

Diese Parameter sind in erster Linie die Werte des Grafikprozessors und der CPU sowie die Auflösung. Es gibt aber auch Mindestanforderungen für das System-RAM und das Betriebssystem.

10. Was ist In-Game-Overlay?

Mit dem In-Game-Overlay von GeForce Experience hast du die Möglichkeit, auf Funktionen für grafikprozessorbeschleunigte Videoaufzeichnung, die Aufzeichnung von Screenshots, Streaming sowie für gemeinsames Gameplay zuzugreifen.

11. Welche Spiele unterstützt dieses Overlay?

Das In-Game-Overlay von GeForce Experience unterstützt alle Spiele, die auf DirectX 9, 10 oder 11 basieren. Im Desktop-Modus werden außerdem OpenGL-Spiele unterstützt, wenn sie in einem eigenen Fenster ausgeführt werden.

12. Welche Daten sendet GeForce Experience an NVIDIA?

Die Anwendung erfasst die Daten, die sie braucht, um das korrekte Treiber-Update und die optimalen Einstellungen empfehlen zu können, darunter die Hardwarekonfiguration, das Betriebssystem, die Sprache, die installierten Spiele, die Spieleinstellungen, das Spielverhalten, die Spielleistung und die aktuelle Treiberversion. Wenn der Anwender bei einem NVIDIA Konto angemeldet ist, können diese Daten dem Anwender zugeordnet werden. Alle erhobenen Daten unterliegen dem Schutz der NVIDIA-Datenschutzrichtlinien.

13. Gibt NVIDIA Daten, die von GeForce Experience erfasst wurden, an Dritte weiter?

GeForce Experience gibt keine Daten, die einem Anwender persönlich zugeordnet werden können, an Dritte weiter. Unter Umständen gibt NVIDIA aggregierte Daten an ausgewählte Partner weiter, jedoch niemals anwenderbezogene Daten.

14. Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich bei GeForce Experience anmelde?

Nutzer mit NVIDIA-Konten profitieren von Preisen und Geschenkaktionen, GameStream-Pairing mit SHIELD-Geräten, einer Funktion zum Hochladen von Videos/Fotos sowie von Streaming-Funktionen.