Tesla

KI für Unternehmen
Microsoft Azure mit Grafikprozessorbeschleunigung
KI für Unternehmen – Microsoft Azure mit Grafikprozessorbeschleunigung
Microsoft Azure
 

Grafikprozessorbeschleunigtes Deep Learning in der Cloud

 

In allen Branchen hat der Einsatz von KI in Unternehmen mittlerweile oberste Priorität. KI und Deep Learning ermöglichen die Gewinnung wertvoller Informationen aus Ihren Daten, sodass Sie Ihren Kunden intelligentere Erfahrungen bieten können. NVIDIA hat sich die Demokratisierung dieser Technologie zum Ziel gesetzt. Deswegen bietet NVIDIA nun gemeinsam mit Microsoft grafikprozessorbeschleunigtes Deep Learning in der Cloud an.

Mit Virtual Machines der Microsoft Azure NC-Serie, für die Grafikprozessoren von NVIDIA Leistung bereitstellen, profitieren Kunden weltweit von branchenführendem Cloud-Computing mit Grafikprozessorbeschleunigung.

Schnellere Iterationen mit dem GPU-optimierten Microsoft Cognitive Toolkit

Unternehmen versuchen mit Nachdruck, Nutzern intelligentere, KI-gestützte Erfahrungen zu bieten. Daher versuchen sie, ihre Deep-Learning-Modelle in iterativen Verfahren immer weiter zu verbessern. Für hohe Produktivität von Datenwissenschaftlern und schnelle Marktreife müssen immer komplexere Modelle in immer kürzerer Zeit trainiert werden.

Das Cognitive Toolkit kann auf einem DGX-1-Server 170-mal schneller als auf einem CPU-Server ausgeführt werden. Mithilfe einer NVIDIA NVLink-Verbindung und einer NCCL-Bibliothek lässt es sich auf mehreren Grafikprozessoren skalieren, sodass es einen maximalen Leistungsvorteil bietet.

 

Microsoft Cognitive Toolkit Performance

Grafikprozessorinstanzen auf Azure bieten im Vergleich zu reinen CPU-Instanzen schnellere Leistung und den bis zu 13-fachen Wert.

Higher Value With Microsoft Azure NC-Series

Harry Shum

Unser Ziel ist, dass alle Organisationen KI nutzen können, sodass sie in der Lage sind, intelligentere Produkte anzubieten und einige der dringendsten Probleme der Welt zu lösen. Durch die enge Zusammenarbeit mit NVIDIA und der Nutzung effektiver grafikprozessorbeschleunigter Systeme wurden das Cognitive Toolkit und Microsoft Azure zur schnellsten und vielseitigsten KI-Plattform. Nun kann jedes Unternehmen KI nutzen.

—Harry Shum, Executive Vice President der
Artificial Intelligence and Research Group von Microsoft

 

In jeder Branche ist man sich mittlerweile des Potenzials von KI bewusst. Gemeinsam mit Microsoft haben wir eine ultraschnelle KI-Plattform entwickelt, die sowohl als lokales System mit unserem DGX-1™-Supercomputer als auch über die Microsoft Azure-Cloud verfügbar ist. Dank der globalen Reichweite von Microsoft kann jedes Unternehmen weltweit nun das Potenzial von KI nutzen und seine Geschäftsprozesse transformieren.

—Jensun Huang, Mitbegründer und CEO von NVIDIA

Jensun Huang
 

Nutzen Sie die Vorteile von Azure und des Cognitive Toolkits noch heute in Ihrem Unternehmen.

NVIDIA-DGX-1-System

Weitere Infos

Microsoft Azure N-Serie

Weitere Infos

 
 
CUDA und GPU Computing

Was ist GPU Computing?
Wissenswertes über
GPU Computing

Grafikprozessor-Programmierung
Kepler Grafikprozessor-
Architektur

GPU-Cloud-Computing
Kontaktieren Sie Uns

Was ist CUDA?
CUDA Showcase
Was ist CUDA?
CUDA Centers of Excellence
CUDA-Kurskalender
CUDA Forschungszentren
CUDA Ausbildungszentren

Grafikprozessor-Anwendungen

Tesla Grafikprozessor-Anwendungen
Tesla Fallstudien
Tesla Grafikprozessor-Test
OpenACC-Direktiven
GeoInt Accelerator

Tesla Grafikprozessoren
für Server und Workstations

Warum Tesla
Tesla Server-Lösungen
Tesla Workstation-Lösungen
Embedded Entwicklungsplattform
Tesla Grafikprozessoren kaufen

Tesla News
und Informationen

Tesla Produktdokumentation
Tesla Softwaremerkmale
Tesla Software-
Entwicklungstools

NVIDIA Forschung
Tesla Mitteilungen

Aktuelle News Online

NVIDIA Blog NVIDIA Blog

Facebook Facebook

Twitter Twitter

Twitch Twitch

YouTube YouTube