NVIDIA optimiert Notebooks mit einer Palette neuer GPUs

 
 
Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA optimiert Notebooks mit einer Palette neuer GPUs

COMPUTEX 2008, Taipei, Taiwan, 3. Juni 2008– NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, stellt mit den GPUs der Serie GeForce 9M die schnellsten Grafikprozessoren für Notebooks zur Verfügung. Damit lassen sich aktuelle Spiele, HD-Filme und anspruchsvolle 3D-Grafik auf mobilen Geräten benutzen.

Die weltweite Nachfrage nach besserer Darstellung hat auch den Notebook-Markt erfasst. Daher erweitert NVIDIA sein Angebot mit einer neuen Palette von Notebook-GPUs: mit den Grafikprozessoren der Serie NVIDIA GeForce 9M und als Innovation die NVIDIA Hybrid-SLI-Technologie. Diese neuen Technologien erlauben es Anwendern, ihre Notebooks für aktuelle grafische Anwendungen zu optimieren, also beispielsweise für die neuesten Betriebssysteme, für Fotobearbeitung, Mapping-Software, Spiele und HD-Filme.

Mit den GPUs der Serie GeForce 9M stellt NVIDIA wieder einmal die schnellsten Grafikprozessoren für Notebooks bereit, so dass diese auch für grafikintensive Spiele, 3D-Applikationen oder Filme in sehr hoher Auflösung mobil eingesetzt werden können.

Die neue GPU unterstützt eine Multi-Core-Architektur, die nicht nur Entertainment-Software deutlich schneller macht, sondern auch aktuelle Lifestyle-Anwendungen, so beispielsweise das Video-En­co­ding, das mit den GPUs der GeForce-9M-Familie bis zu fünfmal schneller wird.

Außerdem ermöglichen die GeForce 9M Notebook-GPUs zum ersten Mal den Einsatz der Hybrid-SLI-Technologie auf dem Notebook. Mit dieser Technologie können zwei NVIDIA GPUs – eine mit geringer Leistungsaufnahme und eine mit High-Performance – nebeneinander im selben Gerät betrieben werden. Damit kann bei Bedarf eine hohe GPU-Leistung abgerufen und wenn dieser Bedarf nicht besteht, auf einen Strom sparenden Betrieb umgeschaltet werden. Hybrid SLI stellt so den Anwendern die Vorteile höchster Performance zur Verfügung, ohne dass sie dafür Batterielaufzeit opfern müssten.

Die NVIDIA GeForce-9M-Familie bietet darüber hinaus folgende Features:

  • Einen neue Grafik-Engine, die 40 Prozent mehr Performance bietet als vorhergehende GeForce-Notebook-GPUs und die 10-mal schneller ist als integrierte Grafiklösungen
  • Das neue New PureVideo HD Video Processing für verbesserte Farbdarstellung und mehr Kontrast
  • Volle Unterstützung der aktuellen Blu-ray Profile 2.0-Fea­tures und von Blu-ray Live
  • Breite Multi-Display-Connectivity mit Unterstützung aller aktuellen Display-Standards einschließlich DVI, HDMI 1.3, Display Port 1.1 und VGA
  • Unterstützung der neuen Grafikmodul-Spezifikation MXM Version 3.0

"Durch neue Anforderungen wie Blue-ray Live und die Komplexität von DirectX-10-Spielen wie Crysis benötigen Anwender mehr Graifkprozessor-Performance, als integrierte Grafiklösungen derzeit bieten können", erklärt Rene Haas, General Manager Notebook-Business bei NVIDIA. "Die neue GeForce-9M-Serie erfüllt diese Anforderungen und stellt Grafik-Power auf einem bisher auf Notebooks nicht gekannten Niveau bereit."

Die neuen GeForce 9M GPUs werden ab Sommer in hunderten von Notebook-Modellen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zur neuen GeForce 9M finden Sie unter: http://www.nvidia.de/page/mobile.html

Über NVIDIA
Die NVIDIA Corporation ist der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen erstellt innovative, zukunftsweisende Produkte für die Bereiche Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, sowie weitere Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de

Copyright ©2008 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest