THQ entscheidet sich für NVIDIA-PhysX-Technologie

 
 

THQ entscheidet sich für NVIDIA-PhysX-Technologie

Santa Clara, Kalifornien, 19. Dezember 2008 – THQ Inc. (NASDAQ: THQI), Entwickler und Publisher von Computer-Spielen, hat sich für den Einsatz der NVIDIA-PhysX-Technologie als Entwicklungsplattform in seinen weltweiten Studios entschieden. NVIDIAs PhysX-Technologie ist die marktführende Lösung für die Physik-Beschleunigung bei interaktiven Entertainment-Spielen. Sie unterstützt alle wichtigen Plattformen wie Sony Playstation 3, Microsoft Xbox 360, Nintendo Wii oder PC.

„Die NVIDIA-PhysX-Technologie ermöglicht außergewöhnliche Physik-Effekte. Dies wird uns helfen, innovativste Produkte im Marktumfeld zu entwickeln“, betont Roy Tessler, Senior Vice President von THQ. „Mit der Unterstützung von CPU und GPU bietet uns die PhysX-Technologie die kreative Freiheit, überwältigende Spielewelten zu schaffen und damit auch anspruchsvolle Games visuell zum beeindruckenden Erlebnis zu machen.“

Basierend auf einer robusten Physik-Engine, API und einem Software Development Kit (SDK), ist die NVIDIA-PhysX-Technologie die im interaktiven Entertainment und auf allen wichtigen Spieleplattformen am weitesten verbreitete Physik-Lösung.

Mit der massiv-parallelen Architektur der NVIDIA-Grafikprozessoren sind visuelle Darstellungen 10- bis 20-mal detaillierter als bei herkömmlichen Lösungen. Ein zentraler Vorteil von PhysX ist die Unterstützung von PC-Systemen mit mehreren GPUs oder CPUs beziehungsweise von Konsolen mit unterschiedlichen Kapazitäten. Dies ermöglicht eine zusätzliche, signifikante Performance-Steigerung.

Weitere Informationen zur NVIDIA-PhysX-Technologie unter: www.nvidia.de/physx

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial
kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Weitere Informationen:

NVIDIA Corporation
Jens Neuschäfer
Product PR Manager
Zentraleuropa
Tel. +49-89-6283500-15
Fax +49-89-6283500-01
jneuschafer@nvidia.com
www.nvidia.de
                                    PR-COM GmbH
Susanna Tatar
Account Manager
Tel. +49-89-59997-814
Fax +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de
www.pr-com.de


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest