NVIDIA TEGRA unterstützt Android

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatar
PR-COM GmbH
Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

NVIDIA TEGRA unterstützt Android

Santa Clara, Kalifornien – 16. Februar 2009 — NVIDIA gibt bekannt, dass die „Computer-on-a-Chip”-Prozessoren der Tegra-Serie künftig „Android“, die Betriebssystem-Plattform für mobile Geräte, unterstützen.

Mit der Android-Unterstützung, die NVIDIA in enger Zusammenarbeit mit Google und der Open Handset Alliance realisiert hat, können Hersteller nun Prozessoren der Tegra-Serie verwenden, um mobile Geräte der nächsten Generation zu entwickeln. Dies wird es dem Anwender ermöglichen, neue Services wie Mashups oder Location Based Applications zu nutzen.

„Wir begrüßen die Android-Unterstützung durch NVIDIA Tegra und freuen uns auf viele Android-basierte Geräte, die ein außergewöhnliches Consumer-Erlebnis ermöglichen werden“, betont Andy Rubin, Googles Senior Director Mobile Platforms.

Der neue Prozessor NVIDIA Tegra APX 2600 mit Android-Unterstützung wird auf dem NVIDIA-Stand auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt: in Halle 1, Stand IC34. NVIDIA wird seinen OEM-Kunden einen optimierten und beschleunigten Android-Port im zweiten Quartal 2009 zur Verfügung stellen.

„NVIDIA und Google arbeiten beide an der Ausschöpfung des Potenzials von mobilen Geräten im visuellen Computing und jetzt haben wir die Power von Tegra mit der Innovation der Android-Plattform verknüpft“, betont Michael Rayfield, General Manager der Mobile Business Unit bei NVIDIA. „NVIDIA arbeitet in der Open Handset Alliance, um die Möglichkeiten, die Android für die Verbesserung der Grafikperformance und die Multimedia-Beschleunigung bietet, optimal auszuschöpfen.“

Weitere Informationen zu NVIDIA Tegra finden sich unter: http://www.nvidia.de/page/handheld.html

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Copyright ©2009 NVIDIA Corporation Alle Rechte vorbehalten. Bei Firmen- und Produktbezeichnungen kann es sich um Handelsnamen, eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer handeln, die hiermit anerkannt werden. Änderungen an Leistungsmerkmalen, Preis, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne gesonderten Hinweis vorbehalten.

Hinweis an Redakteure: Zusätzliche Informationen über NVIDIA finden Sie auf der Seite „Presse (Kontakt & Media Alerts)“ unter http://www.nvidia.de/page/press_room.html.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest