Lenovo setzt bei Notebooks auf NVIDIA-ION-Plattform

 
 

Weitere Informationen:  
  
Jens Neuschäfer
Product PR Manager, Zentraleuropa
NVIDIA Corporation
Tel.: +49 (0) 89 62 83 500-15
jneuschafer@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
  
Susanna Tatár
PR-COM GmbH
Senior Account Manager
Tel.: +49-89-59997-814, Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

Die NVIDIA ION Version des Lenovo IdeaPad S12 liefert endlich umfassende Multimedia-Funktionen auf einem Strom sparenden Mini-PC.
Der Lenovo IdeaPad S12 verfügt über eine Tastatur in Standardgröße, einen 12-Zoll-Bildschirm und NVIDIA ION Grafik zur Beschleunigung von Spielen, Filmen, Videobearbeitung und mehr.
Die mehrfach ausgezeichneten NVIDIA ION Grafikprozessoren verwandeln kleine, Strom sparende PCs in voll funktionsfähige Systeme mit bis zu 10facher Grafikleistung im Vergleich zu integrierten Grafiklösungen.
Dünn und – mit 1,5 kg – extrem leicht überzeugt der Lenovo IdeaPad S12 mit NVIDIA ION als besonders funktionsfähiger Mobil-PC.

Lenovo setzt bei Notebooks auf NVIDIA-ION-Plattform

SANTA CLARA, KALIFORNIEN – 26. MAI 2009 – NVIDIA und Lenovo haben das weltweit erste NVIDIA-ION-basierte Notebook angekündigt. Das kostengünstige und kleine Lenovo IdeaPad S12 mit einem 12-Zoll-Display bietet eine herausragende Grafikperformance und sehr lange Akkulaufzeit durch sein stromsparendes Design.

Die Grafikperformance des neuen Lenovo IdeaPad S12 ist bis zu 10-mal besser als bei anderen Minirechnern1. Mit der Grafikpower werden auch High-Definition-Mediainhalte und viele PC-Spiele unterstützt, die auf den meisten Low-Cost-Notebooks nicht lauffähig sind. Dies wird ermöglicht durch die NVIDIA-ION-Plattform, die die industrieweit beste Grafikperformance für CPUs mit geringem Stromverbrauch bietet.

„NVIDIA ION ist eine der neuesten Technologien für die Entwicklung kleiner und kostengünstiger Notebooks – und wir gehören zu den Ersten, die sie einsetzen“, betont Stephen DiFranco, Vice President und General Manager Consumer und Commercial Channels, Americas Group, Lenovo. „Mit dem 12-Zoll-Display, einer großen Tastatur und den von ION unterstützten umfangreichen Multimedia-Optionen bietet das IdeaPad S12 alle Features, die der Consumer heute sucht.“

„Das Lenovo IdeaPad S12 mit NVIDIA-ION-Grafik stellt einen Neuanfang in der Industrie dar“, erklärt Jeff Fisher, Senior Vice President GPU Business Unit bei NVIDIA. „Es zeigt ganz klar, was mit einem kleinen, mit ION optimierten Rechner möglich ist. Das dünne und erschwingliche S12 bietet alles, was man von einem PC erwarten kann: einschließlich der Möglichkeit, das Notebook für Videos, Spiele oder Fotobearbeitung zu nutzen.”

Der NVIDIA-ION-Grafikprozessor unterstützt:

  • Alle Versionen von Windows XP, Vista und Windows 7
  • 1080p HD-Video und Blu-ray
  • Populäre Spiele wie Spore und Battlefield Heroes
  • DirectX 10
  • Videobearbeitung und Transcoding mit NVIDIA-CUDA-Technologie.

Das Lenovo IdeaPad S12 mit NVIDIA-ION-Grafikprozessor wird ab Sommer 2009 verfügbar sein. Weitere Informationen unter: www.lenovo.com

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

(1) Auf Basis von 3D-Mark-’06-Ergebnissen beim Vergleich eines Systems mit NVIDIA-ION-GPU und Atom-270-CPU mit einem System mit Intel-945-Grafik und einer Atom-270-CPU.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest