PC Spiele

 
 

 
Lost Planet 3

Herausgeber

Capcom

Offizielle Webseite

Lost Planet 3

Genre

Action

Veröffentlichungsdatum

30-08-2013

Single-Player

Ja

Multi-Player

Ja

USK 16

Überblick

In Lost Planet™ 3 verlässt der Spieler mit Jim Peyton und seinem Wartungsroboter die Erde, um einen gefährlichen, aber lukrativen Job auf E.D.N. III zu übernehmen. Jim arbeitet für Neo-Venus Construction (NEVEC). Als einer der wenigen Pioniere der Coronis-Basis besteht seine Aufgabe darin, das unbekannte Terrain zu kartografieren und Proben der natürlichen Energiequelle des Planeten zu entnehmen. NEVEC ist der Überzeugung, dass sich mit dieser Thermalenergie die Energiekrise der Erde lösen ließe.

Das Spiel liefert Action innerhalb und außerhalb von Jims Roboterfahrzeug. Jim lebt in diesem Roboter, der ihn auch vor Klimawechseln schützt, und stellt schnell fest, dass dessen vielseitige Ausstattung nicht nur bei der Erfüllung seiner Mission, sondern auch beim Kampf gegen die Akriden (in der Ego-Perspektive aus dem Roboter) hilfreich ist. Außerhalb des Roboters, wenn Jim den Elementen ausgesetzt ist, wechselt die Perspektive zur Third-Person-Ansicht. Jim muss sich im Nahkampf und in Schusswechseln mit den feindlichen Monstern bewähren und unterschiedlichsten Gefahren trotzen.

Während eines Angriffs der Akriden, die E.D.N. III bewohnen, stürzt Jims Wartungsroboter in eine Eisspalte. Jim selber wird verletzt und verliert das Bewusstsein. Als er aufwacht, befindet er sich in einer geheimen Basis weit unterhalb der gefrorenen Oberfläche des Planeten. Zu seiner Überraschung wurde Jim von einer Einwohnerin des Planeten gerettet: Mira ist die Tochter von So’ichi, dem Anführer der Schneepiraten. Langsam dämmert Jim, dass NEVEC nicht die einzigen Besatzer von E.D.N. III sind. Diese Begegnung mit den Schneepiraten weist den Weg zu neuen Wahrheiten über den bedrohlichen Planeten und die Geschichte seiner Kolonialisierung.

Screenshots

 
 
 

Weitere beliebte PC-Spiele

Assassin's Creed III
Borderlands 2
Batman: Arkham City
Alice: Madness Returns