PC Spiele

 
 

 
Metro: Last Light

Herausgeber

Deep Silver

Offizielle Webseite

Metro: Last Light

Genre

Ego-Shooter

Single-Player

Ja

Multi-Player

Ja

USK 18

Unterstützte Technologien

Überblick

Metro: Last Light, die Fortsetzung des millionenfach verkauften Action-Egoshooters Metro 2033, setzt neue Standards für PC-Spiele und übertrifft sogar noch seinen Vorgänger. Gamer mit NVIDIA Grafikprozessor können das Erlebnis mit Hardware-beschleunigten PhysX-Effekten und Stereo 3D Vision sogar noch mehr genießen.

Metro: Last Light knüpft direkt an Metro 2033 an und liefert unübertroffene Grafik mit einer optimierten Version der hervorragenden Grafik-Engine.

Die Entwicklung des Spiels steht noch am Anfang, aber es steht bereits fest, dass DirectX 11 Effekte, Tesselation, Stereo 3D mit NVIDIA 3D Vision, fortschrittliche Tiefenschärfe-Effekte, dynamische Physikeffekte mit der leistungsfähigen, Hardware-beschleunigten NVIDIA PhysX Technologie, fortschrittliche volumetrische Nebeleffekte und Partikelsimulationseffekte integriert werden. Bis zur Veröffentlichung 2013 werden zweifellos weitere Effekte eingearbeitet werden − auch wenn angesichts der beeindruckenden Screenshots kaum vorstellbar ist, wie man die Grafik noch weiter verbessern könnte.

Die Einzelspielerkampagne spielt ein Jahr nach den Ereignissen von Metro 2033. Die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen liegen im Krieg miteinander und mit den Mutanten, die Moskaus Straßen beherrschen. Die Lage wird immer ernster, und jetzt kommt obendrein eine Superwaffe ins Spiel, mit der die letzten Überreste der Menschheit ein für allemal vernichtet werden könnten. Weitere Infos zur Story der Einzelspielerkampagne gibt es im offiziellen Video, das eine Brücke von 2033 zu Last Light schlägt.

Außerdem ist für die Fortsetzung ein Multiplayermodus geplant, aber hierzu wie zu vielen anderen Spielelementen haben der Entwickler 4A Games und der Herausgeber THQ noch nichts Näheres verlautbaren lassen.

Screenshots

 

Gutschein Jetzt Einlösen

Perfektes Gaming erfordert perfekte Grafik.

GeForce GTX

Metro: Last Light ist ein echter Prüfstand für PC-Gaming. Mit verblüffendem Gameplay und außergewöhnlicher Grafik stellt das Spiel für Gamer und ihre PC-Systeme eine einzigartige Herausforderung dar.

Tauche mit der perfekten Waffe – einer GeForce GTX Grafikkarte – in realistische, von Mutanten bevölkerte Katakomben ein. Erlebe exklusive, verblüffende Gaming-Technologien mit GeForce GTX Grafikkarten, darunter NVIDIA® PhysX® Effekte wie Rauch und Partikel und NVIDIA 3D Vision® Surround™, die durch die NVIDIA Kepler™ Architektur zum Leben erweckt werden.

Rüste Dich mit einer Grafikkarte der GeForce GTX 6er-Serie ab GTX 660 oder höher und hol Dir das Spiel gratis. Dieses Angebot gilt nicht für GeForce GTX-Karten der 700-Serie.

Das Spiel ist in Europa ab 17. Mai verfügbar.

Du hast die perfekte Waffe. Beherrsche die Tunnel.


ANGEBOTSBEDINGUNGEN
Nur für kurze Zeit gibt es jetzt beim Kauf einer NVIDIA GeForce GTX 660 oder höher einen Gutschein für einen Download von Metro: Last Light gratis dazu. Das Angebot gilt nur bei teilnehmenden Händlern und nur solange der Vorrat reicht. Überprüfe anhand der Produktbeschreibung der Grafikkarte, dass das erworbene Modell auch den Gutschein umfasst. Mehr Infos gibt's auf www.geforce.com/freemetro.

© 2013 NVIDIA Corporation. NVIDIA, das NVIDIA Logo, GeForce, 3D Vision, Surround, Kepler und PhysX sind Marken bzw. eingetragene Marken der NVIDIA Corporation. Alle Rechte vorbehalten. © Copyright 2013 und Veröffentlichung von Koch Media GmbH. Deep Silver ist ein Geschäftsbereich der Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, 6604 Höfen, Österreich. Entwickelt von 4A Games. 4A Games Limited und sein Logo sind Marken von 4A Games Limited. Metro: Last Light basiert auf dem internationalen Bestseller-Roman METRO 2033 von Dmitri Gluchowski. Alle anderen Marken, Logos und Copyrights sind das Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden anerkannt. Alle anderen Marken und Copyrights sind das Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden anerkannt.


Du hast einen Code?

Gib hier Deine Daten ein.

Diese Aktion ist leider beendet. Unsere aktuellen Aktionen findest du auf www.nvidia.de.


Nutzungsbedingungen

FÜR NORDAMERIKA

Ab 16. April 2013 ist Metro: Last Light nur für kurze Zeit bei autorisierten Händlern und Online-Händlern kostenlos erhältlich und kann von www.geforce.com/freemetro herunter geladen werden. Das Angebot kann nicht ersetzt, umgetauscht, verkauft oder gegen Geld oder andere Güter oder Dienstleistungen aufgerechnet werden. Das Angebot gilt in allen Ländern mit Ausnahme von China. Der Kunde übernimmt die eventuell anfallende Mehrwertsteuer. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten, Bargeldkarten, Game-Time-Karten, Rabatten oder Ermäßigungsgutscheinen kombiniert werden. Die Gültigkeit des Angebots unterliegt der begrenzten Verfügbarkeit der Produkte. Das Angebot gilt nicht für Händler, Distributoren und Mitarbeiter von NVIDIA, 4A Games, Deep Silver, Koch Media GmbH und ihren Tochtergesellschaften / beauftragten Vertretern. Das Angebot ist nichtig, wo es gegen geltendes Recht verstößt. Das Angebot ist jeweils auf eine Person begrenzt und kann nur einmal eingelöst werden. Der Kunde erhält den Download-Code beim Kauf bestimmter NVIDIA Produkte. Das Spiel ist ab 14. Mai 2013 verfügbar. Die Promotion-Codes sind gültig bis zum 31. Dezember 2013.

FÜR EUROPA, NAHOST, AFRIKA UND INDIEN

Ab 16. April 2013 ist Metro: Last Light nur für kurze Zeit bei autorisierten Händlern und Online-Händlern kostenlos erhältlich und kann von www.geforce.com/freemetro herunter geladen werden. Das Angebot kann nicht ersetzt, umgetauscht, verkauft oder gegen Geld oder andere Güter oder Dienstleistungen aufgerechnet werden. Das Angebot gilt in allen Ländern mit Ausnahme von China. Der Kunde übernimmt die eventuell anfallende Mehrwertsteuer. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten, Bargeldkarten, Game-Time-Karten, Rabatten oder Ermäßigungsgutscheinen kombiniert werden. Die Gültigkeit des Angebots unterliegt der begrenzten Verfügbarkeit der Produkte. Das Angebot gilt nicht für Händler, Distributoren und Mitarbeiter von NVIDIA, 4A Games, Deep Silver, Koch Media GmbH und ihren Tochtergesellschaften / beauftragten Vertretern. Das Angebot ist nichtig, wo es gegen geltendes Recht verstößt. Das Angebot ist jeweils auf eine Person begrenzt und kann nur einmal eingelöst werden. Der Kunde erhält den Download-Code beim Kauf bestimmter NVIDIA Produkte. Das Spiel ist ab 17. Mai 2013 verfügbar. Die Promotion-Codes sind gültig bis zum 31. Dezember 2013.

FÜR ASIEN

Ab 16. April 2013 ist Metro: Last Light nur für kurze Zeit bei autorisierten Händlern und Online-Händlern kostenlos erhältlich und kann von www.geforce.com/freemetro herunter geladen werden. Das Angebot kann nicht ersetzt, umgetauscht, verkauft oder gegen Geld oder andere Güter oder Dienstleistungen aufgerechnet werden. Das Angebot gilt in allen Ländern mit Ausnahme von China. Der Kunde übernimmt die eventuell anfallende Mehrwertsteuer. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten, Bargeldkarten, Game-Time-Karten, Rabatten oder Ermäßigungsgutscheinen kombiniert werden. Die Gültigkeit des Angebots unterliegt der begrenzten Verfügbarkeit der Produkte. Das Angebot gilt nicht für Händler, Distributoren und Mitarbeiter von NVIDIA, 4A Games, Deep Silver, Koch Media GmbH und ihren Tochtergesellschaften / beauftragten Vertretern. Das Angebot ist nichtig, wo es gegen geltendes Recht verstößt. Das Angebot ist jeweils auf eine Person begrenzt und kann nur einmal eingelöst werden. Der Kunde erhält den Download-Code beim Kauf bestimmter NVIDIA Produkte. Das Spiel ist ab 17. Mai 2013 verfügbar. Die Promotion-Codes sind gültig bis zum 31. Dezember 2013.

© 2013 NVIDIA Corporation. NVIDIA, das NVIDIA Logo, GeForce, Kepler, 3D Vision, Surround und PhysX sind Marken bzw. eingetragene Marken der NVIDIA Corporation. Alle Rechte vorbehalten. © Copyright 2013 und Veröffentlichung von Koch Media GmbH. Deep Silver ist ein Geschäftsbereich der Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, 6604 Höfen, Österreich. Entwickelt von 4A Games. 4A Games Limited und sein Logo sind Marken von 4A Games Limited. Metro: Last Light basiert auf dem internationalen Bestseller-Roman METRO 2033 von Dmitri Gluchowski. Alle anderen Marken, Logos und Copyrights sind das Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden anerkannt. Alle anderen Marken und Copyrights sind das Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden anerkannt.

Systemanforderungen

Mindest-Systemanforderungen

Windows XP (32-Bit), Vista, 7 oder 8
CPU 2,2 GHz Dual Core, z. B. Intel Core 2 Duo
RAM 2 GB
Direct X 9.0c
Grafikkarte DirectX 9, Shader Model 3 kompatibel, z. B. NVIDIA GTS 250 oder besser (oder entsprechende)
Freier Festplattenspeicher 7.5 GB
Für 3D Vision Unterstützung GeForce GTX 275 oder besser, 120 Hz Bildschirm, NVIDIA 3D Vision Kit für Windows Vista, 7 oder 8

Empfohlene Systemkonfiguration

Windows Vista, 7 oder 8
CPU 2,6 GHz Dual Core, z. B. Intel Core i5
RAM 4GB
Direct X 11
Grafikkarte GeForce GTX 580/ GeForce GTX 660 Ti oder besser
Freier Festplattenspeicher 7.5 GB
Für 3D Vision Unterstützung GeForce GTX 580 oder besser, 120 Hz Bildschirm, NVIDIA 3D Vision Kit für Windows Vista, 7 oder 8

Optimale Systemkonfiguration

Windows Vista, 7 oder 8
CPU 3,4 GHz Dual Core, z. B. Intel Core i7
RAM 8GB
Direct X 11
Grafikkarte GeForce GTX 690 / GeForce TITAN
Freier Festplattenspeicher 7.5 GB
Für 3D Vision Unterstützung GeForce GTX 690 oder besser, 120 Hz Bildschirm, NVIDIA 3D Vision Kit für Windows Vista, 7 oder 8

Ist Dein PC bereit?

 
 

Weitere beliebte PC-Spiele

Blacklight: Retribution
Call of Duty®: Modern Warfare®3
Battlefield 3
Bulletstorm