QUADRO

  • QUADRO GRAFIKKARTEN
  • QUADRO-GRAFIKKARTEN TECHNOLOGIE
  • PROFESSIONELLE ANWENDUNGEN
  • VERGLEICHEN UND KAUFEN
Die Mehrprozessor-Grafiktechnologie NVIDIA für Seismik und die Energiebranche
Divider

BRINGEN SIE IHRE INTERPRETATIONEN AUF TRAB

Während Energieunternehmen bei ihrer Suche nach kostengünstigeren Öl und Gasvorkommen an die technischen Grenzen stoßen, wachsen Umfang und Komplexität der Verarbeitung und Interpretation seismischer Daten exponentiell an. Das Problem dabei ist, den Nutzen aus dieser riesigen Menge seismischer Daten herauszuziehen, um die Unwägbarkeiten zu reduzieren, die Genauigkeit der Vorhersagen von Lagerstätten zu verbessern und das mit den kostspieligen Bohr und Produktionstätigkeiten verbundene Risiko zu verringern.

Geschwindigkeit und Genauigkeit seismischer Interpretation sind entscheidend beim Explorations-Workflow. Herkömmliche Interpretationsmethoden werden jedoch zunehmend herausgefordert durch die Menge der Daten, einen Schwund der Fachkräfte in der Branche und die verstärkte Einstellung neuer Mitarbeiter, die Innovationen zur persönlichen Produktivität wie die erweiterte Realität und die Auto-Extraktion fördert.

Die Mehrprozessor-Grafiktechnologie NVIDIA erweitert durch die Verwendung mehrerer Grafikprozessoren die Skalierbarkeit für Visualisierung und umfangreiche Berechnungen. Das verbessert die Echtzeitberechnung der Attribute seismischer Spuren und die visuelle Analyse komplexer regionaler Becken direkt am Schreibtisch der interpretierenden Person. Das Ergebnis sind eine enorm reduzierte Zykluszeit bei der Modellverarbeitung und schärfere Bilder von Region-of-Interest-Datensätzen, was zu effektiveren Pachtausschreibungen, höheren Umsätzen für Dienstleistungen und letztlich größeren Chancen, auf Öl zu stoßen, führt.

MEHRPROZESSOR-GRAFIKSYSTEM MIT Mehrprozessor-Grafiktechnologie FÜR ALLE IHRE ENERGIEANWENDUNGEN

Die Techniker bei NVIDIA arbeiten eng mit Softwareanbietern zusammen, um sicherzustellen, dass die Verbünde aus mehreren Grafikprozessoren der Geschwindigkeit, Funktionalität und Zuverlässigkeit, die die Benutzer verlangen, auch gerecht werden.

Anwendung Kategorie Vorteile mehrerer Grafikprozessoren
Paradigm- VoxelGeo Interpretation und Modellierung Schnellere Berechnungen mit CUDA
TerraSpark- InsideEarth Interpretation und Modellierung Schnellere Berechnungen mit CUDA
ffA- GeoTeric Interpretation und Modellierung Schnellere Berechnungen mit OpenCL
Hue- Headwave Interpretation und Modellierung Schnellere Berechnungen mit CUDA
 

Tools für Mehrprozessor-Grafiksysteme

Video mit einer Anleitung zur Installation von Mehrprozessor-Grafiktechnologie (hier wird eine Mehrprozessor-Grafiktechnologie-Konfiguration aus Quadro + Tesla eingesetzt)

Video mit einer Anleitung zur Installation von Mehrprozessor-Grafiktechnologie (hier wird eine Mehrprozessor-Grafiktechnologie-Konfiguration aus Quadro + Tesla eingesetzt). (03:10)

 
 
 

EXPERTENMEINUNGEN

 

Paradigm ist immer daran interessiert, neue Hardware-Technologien wie die NVIDIA-Maximus-Technologie zu nutzen, um die Leistung und Effizienz unserer Kunden zu steigern. Durch die deutliche Beschleunigung der Berechnung seismischer Trace-Attribute können mittels Interpretation neue Arbeitsabläufe und Praktiken beurteilt werden, um größeren Nutzen aus der Investition in umfangreiche seismische Daten zu ziehen.

— Laura Evins, Product Manager of
Seismic Attributes bei Paradigm

Bei der Analyse der geologischen Gestalt („Geological Expression“) geht es vor allem darum, möglichst viele geologische Informationen möglichst schnell aus seismischen 3D-Daten zu gewinnen. Zu diesem Zweck arbeiten wir bereits seit längerem mit mehreren Quadro und Tesla Grafikprozessoren in unseren Workstations. Mit der NVIDIA Maximus Zertifizierung für GeoTeric und den zusätzlichen damit verbundenen Technologien ist es jetzt deutlich einfacher für unsere Kunden, die entsprechenden Geological-Expression-Plattformen zusammen zu stellen, um ihre Produktivität bei der Interpretation maßgeblich zu steigern.

— Steve Purves, Director of Technology bei ffA

aAFE liefert die präzisesten Interpretationsergebnisse von Verwerfungen in der gesamten Branche. Dennoch ist es für Kunden unpraktisch, tagelang auf die Ergebnisse unserer Berechnungen zu warten, selbst wenn sie dadurch mehrere Wochen Zeit für die langwierige Interpretation von Verwerfungen einsparen. GPU Computing hat dieses Problem beseitigt und Berechnungen um mehr als das Zehnfache beschleunigt. Die Verwendung einer Quadro 6000 Grafikkarte hat den Prozess bereits auf wenige Stunden beschleunigt, und durch Hinzufügen eines NVIDIA Tesla Koprozessors mit NVIDIA Maximus Technologie wird eine weitere deutliche Beschleunigung der Berechnungen erzielt werden.

— Philip Neri,
Vice President of Marketing bei TerraSpark

 
Quadro Produkte für die
professionelle Visualisierung

Physikbasierte
NVIDIA Rendertechnologie

Quadro Desktop-Grafikkarten
Quadro Mobil-Grafikkarten
Quadro Visual Computing Appliance
Multi-GPU Technologie
Display- und Desktop-Management

Professionelle
Anwendungen

Design und Produktion
Medien und Unterhaltung
Wissenschaft und medizinische
Bildgebung

Energieforschung

Ressourcen

Produktunterlagen
NVIDIA Newsletter
Quadro Erfolgsgeschichten
Kontakt

Bezugsquellen

Quadro vergleichen
und kaufen

Multi-GPU Workstations kaufen
Quadro für Desktop-Workstations
Quadro für mobile Workstations
Quadro für All-In-One-Workstations

Aktuelle News
Online

NVIDIA Blog NVIDIA Blog

Facebook Facebook

Twitter Twitter

YouTube YouTube