Newsroom

Newsroom

PUBLIC-RELATIONS-KONTAKT

Christian Beer
NVIDIA
PR Manager D/A/CH
cbeer@nvidia.com
Boris Böhles
Gebhardt Böhles Public Relations
Geschäftsführender Gesellschafter
nvidia@gbpublic.de
+49-89-92306-7090


Pressemitteilungen


Mach beim Hearthstone-Turnier mit

NVIDIA hat die kostenlose Registrierung für das internationale Hearthstone: Heroes of Warcraft Pro/Am-Turnier gestartet.

NVIDIA und VMware ermöglichen leistungsstarke Grafik bei Desktop-Virtualisierung

San Francisco, 3. Februar 2015 – NVIDIA und VMware haben heute bekannt gegeben, dass Unternehmen ab sofort mit NVIDIA GRID vGPU unter VMware Horizon 6 und vSphere 6 von allen Vorteilen des Remote-Zugriffs bei grafikintensiven Applikationen profitieren.

NVIDIA präsentiert den mobilen Superchip Tegra X1

Las Vegas, CES, 5. Januar 2015 – NVIDIA hat heute den Tegra X1 kurz vor der CES in Las Vegas enthüllt. Hierbei handelt sich um einen mobilen Superchip der nächsten Generation mit einer Rechenleistung von über einem Teraflop. Damit öffnet er die Tür für unvergleichliche Grafik und anspruchsvolle Deep-Learning- und Computer-Visions-Applikationen.

NVIDIA ebnet den Weg für die Autos von Morgen mit den NVIDIA-DRIVE-Automotive-Computern

Las Vegas, CES, 5. Januar 2015 – NVIDIA hat heute kurz vor der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas seine NVIDIA-DRIVE-Automotive-Computer vorgestellt. Sie sind mit leistungsstarken Funktionen zu Computer Vision, Deep Learning und fortschrittlicher Cockpit-Visualisierung ausgestattet. Dies bringt die Welt einen weiteren Schritt näher in eine Zukunft, in der Autos sich selbst steuern, ihre Umwelt wahrnehmen und verstehen.

NVIDIA enthüllt weltweit schnellsten Beschleuniger für Datenanalysen und wissenschaftliches Computing

New Orleans, SC14, 17. November 2014 – Die NVIDIA Tesla Accelerated Computing Platform bekommt Zuwachs: Die Dual-GPU Tesla K80 ist der weltweit leistungsfähigste Beschleuniger. K80 wurde für ein breites Anwendungsspektrum konzipiert, darunter maschinelles Lernen, Datenanalysen sowie Wissenschafts- und High-Performance-Computing-(HPC)-Anwendungen.

USA bauen zwei neue Flaggschiff-Supercomputer für nationale Labore

Santa Clara, Kalifornien, 14. November 2014 – Das Energieministerium der USA plant den Bau zweier GPU-beschleunigter Supercomputer. Es wird erwartet, dass die Systeme über eine dreimal höhere Leistungsfähigkeit verfügen als das aktuell schnellste System. Die Welt macht dadurch einen weiteren, großen Schritt in Richtung Exascale-Computing.