News-Center (Newsroom)

Shahrukh Khan und NVIDIA veröffentlichen Grafikkarte

 
 

Weitere Informationen:  
NVIDIA Corporation
Susanna Tatár
PR-Manager DACH
Tel. +49-89-6283500-29
Fax +49-89-6283500-01
statar@nvidia.com

PR-Kontakt NVIDIA:  
PR-COM GmbH
Hanna Greve
Account Manager
Tel. +49-89-59997-756
Fax +49-89-59997-999
hanna.greve@pr-com.de


Santa Clara, Kalifornien, 14. Oktober 2011 – Der indische Megastar Shahrukh Khan und NVIDIA bringen die GeForce G.One Signature Edition auf den Markt.

Bollywood-Legende Shahrukh Khan und NVIDIA präsentieren Gaming-Fans in Indien die neue Grafikkarte „GeForce G.One Signature Edition“. Das in zwei verschiedenen Designs verfügbare Modell bietet den Nutzern am PC ein exzellentes visuelles Erlebnis für Spiele, Filme oder das Surfen im Web.

Shahrukh Khans Spezialeffekt-Studio redchillies.vfx und NVIDIA haben zusammen die anspruchsvollen visuellen Effekte im actionreichen Science-Fiction-Film Ra.One realisiert. Der Film, einer der größten VFX-Projekte in Indien, nutzt NVIDIA als exklusiven Technologie-Partner, um komplexe visuelle Effekte kosteneffizient und zeitsparend zu erschaffen.

„Das Entertainment-Business entwickelt sich stets weiter. Filme und Spiele sind unzertrennlich miteinander verbunden und Ra.One ist dafür das beste Beispiel. Dieser Film handelt quasi von einem Computerspiel!“, sagt Shahrukh Khan. „So wie GPUs bei der Produktion von Ra.One unumgänglich waren, so sind sie auch der Schlüsselfaktor in jedem PC“, so Khan weiter.

Heute findet in Mumbai das größte indische Gaming-Tournament dieses Jahres, die GeForce LAN, statt. Die Teilnehmer spielen um den Titel „Ultimate Gamer“. Über 1.000 Gaming-Fans registrierten sich für die Teilnahme. Am Ende des Tages können nur sechs der etwa 600 teilnehmenden Gamer die Krone des „Ultimate Gamer“ für sich beanspruchen. Shahrukh Khan wird live dabei sein, um die Gewinner zu beglückwünschen.

„Sowohl NVIDIAs als auch Shahrukh Khans Passion für Spiele wurden bei dem riesigen Gaming-Turnier zusammengeführt. Die GeForce-G.One-Signature-Edition-Grafikkarte bekräftigt das“, sagt Vishal Dhupar, Managing Director South Asia bei NVIDIA.

NVIDIA (NASDAQ: NVDA) hat mit der Einführung der Graphics Processing Unit (GPU) im Jahr 1999 einen Meilenstein in der Computergrafik gesetzt. Heute basiert eine Vielzahl von Produkten auf NVIDIA-Prozessoren: von Smartphones bis zu Supercomputern. Die Mobilprozessoren von NVIDIA werden in Mobiltelefonen, Tablets und in Infotainmentsystemen im Automobilbereich eingesetzt. PC-Gamer schwören auf NVIDIA-GPUs, die für spektakuläre Spielewelten sorgen. Professionelle Anwender nutzen sie in der Filmindustrie für die Realisierung visueller Effekte. Und Forscher setzen auf High-Performance-Computer mit NVIDIA-GPUs, um in der Wissenschaft neue Dimensionen zu erschließen. NVIDIA hält mehr als 2.100 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.nvidia.de.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest