NEWS-CENTER

Mitteilung an die Käufer von NVIDIA-Tablets

Christian Beer
PR-Manager EMEA NVIDIA
+49 89 6283 500 55
cbeer@nvidia.com

MÜNCHEN, – 31. Juli 2015 – NVIDIA gab heute einen freiwilligen Rückruf seiner zwischen Juli 2014 und Juli 2015 verkauften 8"-SHIELD™-Tablets bekannt. Das Unternehmen wird Ersatz leisten. NVIDIA hat festgestellt, dass der Akku in diesen Tablets überhitzen kann, und damit eine Brandgefahr darstellt. Von diesem Rückruf sind keine weiteren NVIDIA-Produkte betroffen.

NVIDIA bittet seine Kunden, sich auf www.nvidia.com/support/tabletrecall darüber zu informieren, wie sie ein Ersatzgerät erhalten können. Des Weiteren bittet NVIDIA die Verbraucher, die Benutzung des zurückgerufenen Tablets einzustellen, abgesehen von Maßnahmen, die für den Rückruf oder für Datensicherungen erforderlich sind. Die Nutzer werden ein Ersatztablet erhalten, nachdem sie sich für den Rückruf eingetragen haben.

NVIDIA stimmt sich mit den zuständigen staatlichen Stellen ab, um sicherzustellen, dass der Rückruf nach den bewährten Branchenpraktiken durchgeführt wird.

Bleiben Sie bei NVIDIA auf dem Laufenden:

  • Besuchen Sie den NVIDIA-Blog und folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und LinkedIn
  • Sehen Sie sich NVIDIA-Videos auf Youtube an.
  • Manche Erklärungen in dieser Pressemitteilung beziehen sich unter anderem auf folgende Sachverhalte: Bei NVIDIAs Ersatz für die SHIELD-Tablets, NVIDIAs Abstimmung mit staatlichen Stellen und dem Rückruf, der nach bewährten Branchenpraktiken abläuft, handelt es sich um Prognosen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind und daher zu Ergebnissen führen können, die sich von den Erwartungen grundlegend unterscheiden. Folgende wichtige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse grundlegend abweichen: globale wirtschaftliche Bedingungen, unser Vertrauen auf Dritte bei der Herstellung, der Montage, der Verpackung und den Tests unserer Produkte, der Einfluss der technischen Entwicklung und des Wettbewerbs, die Entwicklung neuer Produkte und Technologien oder Verbesserungen an unseren bestehenden Produkten und Technologien, die Akzeptanz unserer Produkte oder der unserer Partner auf dem Markt, Fehler in Design, Herstellung oder Software, Änderungen bei den Vorlieben und Wünschen der Verbraucher, Änderungen bei den Branchenstandards und Schnittstellen, unerwartete Leistungsabfälle bei unseren Produkten oder Technologien beim Integrieren in ein System sowie sonstige Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den NVIDIA-Berichtsdateien an die Securities and Exchange Commission (SEC), darunter das Formular 10-Q für das am 26. April 2015 endende Steuerquartal, beschrieben werden. Kopien von an die SEC übermittelten Berichten stehen auf der Website des Unternehmens bereit und sind bei NVIDIA gebührenfrei erhältlich. Diese Prognosen garantieren keine zukünftigen Leistungswerte und sind nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments gültig. Ausgenommen wenn vom Gesetz verlangt, übernimmt NVIDIA keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung dieser Prognosen, um zukünftige Ereignisse oder Umstände wiederzugeben.

    ###

    © 2015 NVIDIA Corporation. Alle Rechte vorbehalten. NVIDIA, das NVIDIA-Logo und SHIELD sind Marken bzw. eingetragene Marken der NVIDIA Corporation in den USA und in anderen Ländern. Bei anderen Firmen und Produktbezeichnungen kann es sich um Marken der jeweiligen damit verbundenen Unternehmen handeln. Änderung der Leistungsmerkmale, Preise, Verfügbarkeit und technischen Daten ohne Ankündigung vorbehalten.