Back
 
 
Pressemitteilungen 2006

Klicken Sie auf die weiter unten aufgeführten Überschriften, um die jeweilige vollständige Veröffentlichung zu lesen.




   
NVIDIA-Grafikprozessoren beschleunigen Adobe Acrobat 8 und Adobe Reader 8
München, 12. Dezember 2006 – Grafikprozessoren von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, verbessern die Performance und die Bildqualität der neuen Adobe-Anwendungen Acrobat 8 und Reader 8.

   
NVIDIA versorgt Fujitsu-Siemens-Notebooks mit Grafiklösungen
Theale, Großbritannien, 7. Dezember 2006 – Fujitsu Siemens Computers liefert sein neuestes Einstiegs-Notebook Amilo Pro V3545 Edition mit Grafikprozessoren von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, aus.

   
NVIDIAs neuer Medienprozessor macht PCs zu ultimativen Computing-Plattformen
München, 6. Dezember 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert einen neuen Medienprozessor. Der nForce 680a wurde speziell für die neue Quad-FX-Prozessorfamilie von AMD entwickelt und richtet sich an Multimedia- und Multitasking-Anwender.

   
NVIDIA treibt mobile Dell-Workstations zu Grafikhöchstleistungen
München, 5. Dezember 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert seine neue professionelle Grafiklösung für den mobilen Einsatz. Der Quadro FX 3500M eignet sich insbesondere für CAD, digitale Bild- und Videobearbeitung sowie wissenschaftliche Visualisierungen und kommt in Dells mobiler Workstation Precision M90 zum Einsatz.

   
NVIDIA vergibt Forschungsstipendien
München, 30. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, nimmt ab sofort Bewerbungen für sein „NVIDIA Fellowship Program“ an. Im Rahmen des Programms vergibt NVIDIA für das Studienjahr 2007/08 Stipendien an Doktoranden, die in den Bereichen Grafik und digitale Medien forschen.

   
NVIDIA und Funcom schließen strategische Partnerschaft
München, 16. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, und Spielehersteller Funcom haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um die Grafikqualität des Online-Rollenspiels „Age of Conan“ zu optimieren.

   
NVIDIA kauft PortalPlayer
München, 8. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, hat ein verbindliches Abkommen für den Kauf von PortalPlayer in San Jose, Kalifornien unterzeichnet.

   
NVIDIA präsentiert neue Computing-Technologie
München, 8. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert mit seiner CUDA-Technologie eine neue Architektur für das Computing auf NVIDIA-GPUs. Zudem stellt das Unternehmen die branchenweit erste Entwicklungsumgebung mit C-Compiler für Grafikprozessoren vor.

   
Neue NVIDIA-Grafiklösungen verwandeln PCs in ultimative Gaming-Plattformen
München, 8. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert zwei neue Produktfamilien: die Grafikprozessor-Serie GeForce 8 und die nForce 680i SLI Medienprozessoren. Sie bilden die Basis der ultimativsten Gaming-Plattformen, mit denen Anwender hochauflösende Spiele und Videos genießen können.

   
NVIDIA geht auf Reality-Tour
München, 7. November 2006 – NVIDIA ist mit seiner „Reality Tour“ in ganz Europa am Start. Einziger Stopp in Deutschland: München. Dort veranstaltet der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren am 11.

   
Neue NVIDIA-Treiber verdoppeln Performance von Direct3D- und OpenGL-Anwendungen
München, 6. November 2006 – Mit den beiden neuen Performance-Treibern MAXtreme 9 D3D und POWERdraft 2007 verdoppelt NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, die Leistung der Autodesk-Anwendungen 3 ds Max 9 und AutoCAD 2007. Erhältlich sind die Treiber als kostenlose Downloads.

   
NVIDIAs PureVideo-Technologie spielt HD-DVD- und Blu-ray-Filme ab
München, 2. November 2006 – Mit NVIDIAs neuen ForceWare-Treibern inklusive PureVideo-HD-Technologie können Filme-Liebhaber einen PC erstellen, der sowohl HD-DVD- als auch Blu-ray-Movies abspielt. Sie sind sogar in der Lage, ihre bestehenden PCs upzugraden, um die beiden HD-Formate zu genießen.

   
NVIDIA und The Game Creators starten Spiele-Design-Wettbewerb
München, 1. November 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, und The Game Creators, Anbieter von Spielesoftware, geben jungen Entwicklern eine Chance: Beim Design-Wettbewerb können sie ihre eigenen Spiele entwickeln und einsenden. Dem Gewinner winkt ein exklusiver Vertrag.

   
NVIDIA-Grafikprozessoren für Targa-PCs und -Notebooks
München, 30. Oktober 2006 – Die Grafikprozessoren von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, kommen jetzt auch in Desktops und Notebooks des Computerherstellers Targa zum Einsatz.

   
NVIDIA-Lösungen bringen Grafikpower auf Packard-Bell-Notebooks
München, 27. Oktober 2006 – Packard Bell liefert fünf neue Notebooks der EasyNote-Serie mit Grafiklösungen von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, aus.

   
Neue NVIDIA-Tools beschleunigen Entwicklung von Linux- und Windows-Anwendungen
München, 19. Oktober 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert NVPerfKit 2.1, eine umfassende Suite von Performance-Tools zum Debugging und Profiling von OpenGL- und Direct3D-Anwendungen für Windows und Linux.

   
NVIDIA erhält Zertifizierung für Microsoft Windows Vista
München, 16. Oktober 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, unterstützt Microsofts „Certified for Windows Vista“-Programm und erhält die Zertifizierung für das kommende Betriebssystem.

   
NVIDIA steigert Grafik-Performance von Asus-Notebooks
München, 5. Oktober Monat 2006 – Asus hat sich für den GeForce Go 7700-Grafikprozessor von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, entschieden. Zum Einsatz kommt er in den A8Js-Entertainment-Notebooks von Asus.

   
NVIDIAs visuelles Computing-System Quadro Plex ist ab sofort erhältlich
München, 28. September 2006 –NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, liefert das weltweit erste dedizierte Visual Computing System (VCS) Quadro Plex 1000 ab sofort aus. Erhältlich ist es bei authorisierten NVIDIA-Partnern.

   
HP wählt NVIDIA-Grafiklösungen für seine Server und Workstations
München, 25. September 2006 – HP setzt auf professionelle nForce-Grafiklösungen von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren.

   
IBM setzt bei Servern auf Profi-Grafiklösungen von NVIDIA
München, 12. September 2006 – IBM hat sich für die professionellen nForce-Medienprozessoren von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, entschieden. Zum Einsatz kommen sie in IBMs neuem x3105-Server.

   
Neue NVIDIA GeForce 7 GPUs lassen Spielerherzen höher schlagen
München, 6. September 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, erweitert seine Produktpalette um die NVIDIA GeForce 7900 GS and GeForce 7950 GT.

   
NVIDIA erwirtschaftet Rekord-Umsatz im zweiten Quartal
München, 11. August 2006 – NVIDIA hat den Umsatz im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2007, das am 30. Juli endete, auf den Rekord von 687,5 Millionen US-Dollar gesteigert. Das entspricht einer Steigerung von 20 Prozent im Vergleich zu 574,8 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2006.

   
NVIDIA präsentiert neuen Grafiktreiber für Quad-SLI-Gaming-Systeme
München, 9. August 2006 – Mit NVIDIAs neuem Grafiktreiber ForceWare 91.45 können Hardcore-Gamer und Enthusiasten jetzt erstmals ihren eigenen Extrem-HD-Gaming-PC mit vier Grafikprozessoren bauen.

   
NVIDIA Quadro Plex: Das weltweit erste dedizierte System für visuelles Computing
München, 1.8.2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, läutet eine neue Ära im professionellen Grafikmarkt ein: Mit dem Quadro Plex 1000 präsentiert NVIDIA das weltweit erste dedizierte Visual Computing System (VCS), das neue Maßstäbe im Bereich visuelles Computing setzt.

   
Neue kostenlose NVSG-Software von NVIDIA vereinfacht Entwicklung neuer Anwendungen
München, 1. August 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert die neueste Version seines Scene Graph Software Development Kit (NVSG SDK).

   
NVIDIA wird für seine Handheld-Lösungen ausgezeichnet
München, 31. Juli 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, wurde auf dem Freescale Technology Forum vom 24. bis 27. Juli in Orlando, Florida, mit zwei Preisen in der Kategorie „Best in Show“ ausgezeichnet.

   
Hersteller von Intel Core 2 Duo-PCs setzen auf NVIDIA-Grafiklösungen
München, 28. Juli 2006 – Die weltweit führenden PC-Hersteller setzen bei ihren neuen Intel Core 2 Duo-basierenden Gaming-Systemen auf NVIDIAs SLI-Technologie.

   
HP wählt NVIDIA-Grafiklösungen für seine Consumer-Notebooks
München, 12. Juli 2006 – Die Grafik- und Medienprozessoren von NVIDIA sind ab sofort auch mit den neuen Consumer-Notebooks von HP erhältlich.

   
Fujitsu Siemens setzt auf Grafikprozessoren von NVIDIA
München, 3. Juli 2006 – Fujitsu Siemens Computers stattet sein neues Notebook AMILO Pi 1556 mit den Grafikprozessoren GeForce Go 7600 von NVIDIA aus.

   
HP setzt bei Workstations auf Grafikprozessoren von NVIDIA
München, 28. Juni 2006 – Quadro FX-Grafikprozessoren von NVIDIA bieten eine leistungsfähige Architektur, arbeiten mit der High-Precision-Dynamic-Range-Technologie (HDPR) und verfügen über eine ausgereifte Vertex- und Pixel-Programmier¬barkeit.

   
NVIDIAs PureVideo-HD-Technologie bringt hochauflösende HD-Filme auf PCs
München, 8. Juni 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert seine neue PureVideo-HD-Technologie.

   
NVIDIA präsentiert erste Multimedia-Plattform für Windows-Mobile-Handhelds
NVIDIA hat MobileMedia speziell für Handheld-Hersteller entwickelt. Mit der neuen NVIDIA-Lösung können sie mobile Multimedia-Endgeräte für Windows Mobile 5.0 schnell und einfach produzieren.

   
NVIDIA bietet neue Entwicklungslösung für mobile Windows-Geräte
NVIDIA und Intel bieten ab sofort eine leistungsfähige Entwicklungsplattform für Windows Mobile 5.0-basierende mobile Endgeräte. Die neue Lösung basiert auf NVIDIAs MobileMedia-Technologie und Intels neuer XScale-Prozessorfamilie.

   
NVIDIA und Freescale Semiconductor entwickeln Windows-Mobile-5.0-Plattform
NVIDIA und Freescale präsentieren ihre Referenzplattform für Microsoft Windows Mobile 5.0.

   
Acer setzt bei HD DVD auf NVIDIAs PureVideo-HD-Technologie
München, 6. Juni 2006 – NVIDIAs PureVideo-HD-Technologie kommt jetzt auch in HD-DVD-Notebooks von Acer zum Einsatz.

   
NVIDIA präsentiert neue Medienprozessor-Serie nForce 3000
München, 6. Juni 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, führt auf der Computex vom 6. bis 10. Juni in Taipei, Taiwan, seine neue Prozessorserie nForce 3000 Professional vor.

   
NVIDIA bringt seine SLI-Technologie auf Intel-Core-2-Duo-Plattformen
München, 5. Juni 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert auf der IT-Messe Computex vom 6. bis 10 Juni in Taipei, Taiwan, Produkte für Intel-Core-2-Duo-Plattformen.

   
NVIDIA präsentiert die weltweit schnellste Grafikkarte
München, 5. Juni 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert mit dem neuen GeForce 7950 GX2 die schnellste Grafikkarte der Welt. Sie arbeitet mit zwei Grafikprozessoren und ist 72 Prozent schneller als der bisherige Spitzenreiter.

   
NVIDIA-Grafikchips treiben weltweit erste Blu-ray-PCs von Sony an
München, 22. Mai 2006 – GeForce-Grafikprozessoren von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, treiben jetzt auch die weltweit ersten Blu-ray-Desktops und -Notebooks von Sony an.

   
NVIDIA Quadro FX 3500 wird Grafik-Standard in neuer Dell-Workstation
München, 22. Mai 2006 – NVIDIA Quadro FX 3500, die Grafiklösung von NVIDIA, dem weltweit führenden Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, ist der neue Standard für Grafiksysteme auf der High-End-Workstation Dell Precision 380.

   
NVIDIA steigert PC-Performance mit neuem offenen Speicher-Standard
München, 15. Mai 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, stellt einen neuen offenen Standard für PC-Speichermodule vor: Mit Enhanced Performance Profile (EPP) können Anwender die Speichereinstellungen von DIMMs optimieren und die Performance ihrer PCs deutlich steigern.

   
NVIDIA zeigt neues Game Hellgate: London auf der E3
München, 12. Mai 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, zeigt auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles das neue Computerspiel Hellgate: London.

   
NVIDIA erwirtschaftet Rekordumsatz im ersten Quartal
München, 12. Mai 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, hat im ersten Quartal seines Finanzjahres 2007 einen Rekordumsatz von 681,8 Millionen US-Dollar erzielt.

   
NVIDIA erweitert seine Gelato Software Suite und bietet jetzt auch eine kostenlose Version
München, 2. Mai 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, präsentiert zwei neue Versionen seiner Rendering-Software Gelato: die kostenlose Software Gelato 2.0 und die Profi-Lösung Gelato Pro 2.0.

   
NVIDIA präsentiert sechs neue Workstation-Grafikprozessoren
München, 21. April 2006 – NVIDIA steigert die Grafikperformance von Workstations weiter und präsentiert sechs neue Quadro FX-Grafikprozessoren.

   
Neue NVIDIA-Grafikprozessoren bringen mehr Grafikpower auf das Notebook
München, 19. April 2006 – Die neuen Grafikprozessoren der Serie GeForce Go 7900 von NVIDIA bieten höhere Performance, bessere Bildqualität, mehr visuelle Effekte und erweiterte Video-Funktionalität bei geringerer Beanspruchung des Akkus.

   
NVIDIA-zertifizierte Business-PCs ab sofort erhältlich
München, 5. April 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, hat ein neues Zertifizierungsprogramm gestartet: die NVIDIA Business Platform.

   
Neue NVIDIA-Grafikchips treiben mobile Workstations von Dell an
München, 31. März 2006 – Mit den Modellen Quadro FX 350M, 1500M und 2500M präsentiert NVIDIA drei neue professionelle Grafikprozessoren.

   
NVIDIA erweitert seine GeForce-Produktlinie
München, 22. März 2006 – Mit dem GeForce 7600 GS und dem GeForce 7300 LE präsentiert NVIDIA jetzt zwei neue Mainstream-Grafikprozessoren.

   
NVIDIA kauft Hybrid Graphics
München, 22. März 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, hat ein Abkommen unterzeichnet, um Hybrid Graphics, einen führenden Entwickler von 2D- und 3D-Grafiksoftware für Handhelds, zu kaufen.

   
NVIDIA und Havok präsentieren weltweit erste Grafikchip-beschleunigte Effektphysik-Lösung
München, 20. März 2006 – NVIDIA und Havok, führender Entwickler von Middleware für die Spiele-Industrie, präsentieren die weltweit erste Grafikprozessor-beschleunigte Effektphysik-Lösung.

   
NVIDIA präsentiert drei neue GeForce-Grafikchips
München, 9. März 2006 – NVIDIA baut seine Performance-Führerschaft weiter aus und präsentiert drei neue HD-Grafik¬prozessoren: GeForce 7900 GTX, GeForce 7900 GT und GeForce 7600 GT.

   
Grafik-Power mal vier: Gaming-PCs mit NVIDIAs Quad SLI-Technologie jetzt erhältlich
München, 9. März 2006 – NVIDIA gibt bekannt, dass Gaming-PCs mit der Quad SLI-Technologie ab sofort erhältlich sind. Mit vier Grafikchips ist Quad SLI die derzeit schnellste Grafik¬lösung und beschert ultimative Power für Hardcore-HD-Gaming.

   
NVIDIA stellt erste integrierte HD-Grafiklösung für Notebooks vor
München, 9. März 2006 – Mit dem GeForce Go 6100- und dem nForce 430-Prozessor präsentiert NVIDIA die erste integrierte Grafiklösung für Notebooks, die hochauflösendes Video-Play¬back im H.264-Format erlaubt. Damit werden Notebooks zu
ulti¬mativen Multimedia-Maschinen, die Filme in Kinoqualität wiedergeben.


   
NVIDIA und Intel entwickeln Multimedia-Plattform für Handhelds
München, 8. März 2006 – NVIDIA und Intel arbeiten eng zusammen, um die Performance ihrer Handheld-Lösungen optimal aufeinander abzustimmen.

   
NVIDIA präsentiert neue Mainboard-Medienprozessoren
München, 7. März 2006 – Auf der CeBIT in Hannover präsentiert NVIDIA erstmals seine neue nForce 500-Serie, die vier Mainboard-Medienprozessoren umfasst. nForce 500-basierende Mainboards gibt es auch auf den CeBIT-Ständen von NVIDIA-Partnern zu sehen.

   
NVIDIA bringt erstmals High Definition-Video auf PCs
München, 2. März 2006 – NVIDIA ermöglicht mit seiner neuen PureVideo-Technologie als erster Anbieter das Abspielen von hochauflösenden HD-Videos im H.264-Format auf Desktops und Notebooks.

   
NVIDIA erzielt Rekordumsatz
München, 17. Februar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, hat in seinem Geschäftsjahr 2006 einen Rekordumsatz von 2,38 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet.

   
NVIDIA präsentiert leistungsfähigste Mehrbildschirm-Grafiklösung für Workstations
München, 14. Februar 2006 – NVIDIAs Quadro NVS 440 ist die leistungsfähigste Mehrbildschirm-Grafiklösung für Workstations.

   
NVIDIA Grafikchips treiben neue Workstation von Fujitsu Siemens an
München, 13. Februar 2006 – Fujitsu Siemens Computers liefert seine neue Workstation Celsius V830 mit Grafik- und Medienprozessoren von NVIDIA aus. Damit hat die Celsius V830 genug Power für anspruchsvollste Workstation-Anwendungen.

   
NVIDIA GoForce 5500 bringt Multimedia auf Mobiltelefone
München, 13. Februar 2006 – Mit dem neuen GoForce 5500 präsentiert NVIDIA einen neuen Multimediaprozessor für Handhelds.

   
NVIDIAs neuer Handheld-Multimediaprozessor verzückt Spieleentwickler
München, 13. Februar 2006 – Auf der 3GSM vom 13. bis 16. Februar in Barcelona präsentieren führende Entwickler wie Electronic Arts und Code Monkeys ihre aktuellen 3D-Spiele auf Handhelds mit dem neuen NVIDIA-Multimediachip GoForce 5500.

   
NVIDIA und DiBcom bringen ruckelfreies Digital-TV auf mobile Endgeräte
München, 13. Februar 2006 – NVIDIA und DiBcom kündigen an, ein Referenzdesign für mobile TV-Plattformen zu entwickeln. Damit werden mobile Endgeräte zu ruckelfreien digitalen TVs mit qualitativ hochwertigem Bild und Empfang.

   
NVIDIA-Grafikchip macht neues Kyocera-Mobiltelefon fit für Multimedia
München, 10. Februar 2006 – Kyocera, in Japan einer der am schnellsten wachsenden 3G (UMTS)-Anbieter, setzt auf den
GoForce 4000-Grafikprozessor von NVIDIA, um sein neues A5515K-Mobiltelefon fit für Multimedia zu machen.


   
NVIDIA präsentiert ersten Grafikchip für Business-Notebooks
München, 7. Februar 2006 – Der Quadro NVS 110M ist NVIDIAs erster Grafikprozessor für Business-Notebooks. Erhältlich ist er ab sofort in den Toshiba-Notebooks Tecra M5, A6 und A7.

   
NVIDIA präsentiert neue AGP-Variante des GeForce 7800 GS-Grafikprozessors
München, datum 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von Grafik- und Medienprozessoren, erweitert seine GeForce 7-Serie um die neue AGP-Variante des GeForce 7800 GS-Grafikprozessors.

   
Grafikkarten mit NVIDIAs GeForce 7300-Prozessoren ab sofort verfügbar
München, 1. Februar 2006 – Die beiden Mainstream-Grafik¬prozessoren GeForce 7300 GS und GeForce 7300 LE von NVIDIA, dem weltweit führenden Anbieter von Grafik- und Medienprozessoren, sind ab sofort bei allen wichtigen PC-OEMs und Systemintegratoren erhältlich.

   
NVIDIA stellt ersten HD-Grafikprozessor für Fernseh-Live-Übertragungen vor
München, 30. Januar 2006 – Mit dem Quadro FX 4500 SDI präsentiert NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von Grafik- und Medienprozessoren, den ersten Grafikprozessor für Fernseh-, Film- und Videoproduktion in HD-Qualität.

   
NVIDIA präsentiert neuen Mainstream-Grafikprozessor GeForce 7300 GS
München, 18. Januar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von Grafik- und Medienprozessoren, erweitert seine GeForce 7-Serie um den Mainstream-Grafikprozessor GeForce 7300 GS.

   
Adobe empfiehlt NVIDIA-Grafikchips für seine neue HD-Videoschnitt-Lösung
München, 18. Januar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von Grafik- und Medienprozessoren, unterstützt mit seinen Quadro-Grafikchips ab sofort die neue HD-Videoschnitt-Lösung Adobe Production Studio.

   
NVIDIA präsentiert zwei neue nForce4-Medienprozessoren für Intel-Plattformen
München, 17. Januar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafik- und digitalen Medien¬prozessoren, erweitert sein Angebot für Intel-Plattformen um zwei neue Midrange-Mainboard-Prozessoren: NVIDIA nForce4 SLI XE und NVIDIA nForce4 Ultra.

   
NVIDIA unterstützt neuen Dual-Core-Prozessor von AMD: Das Power-Duo für Spieleplattformen
München, 11. Januar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren, unterstützt den neuen Dual-Core-Prozessor Athlon 64 FX-60 von AMD mit seinen nForce4 MCPs (Media- und Communications-Prozessoren).

   
NVIDIA zeigt erstmals Quad-SLI PC Lösung mit Dell
Consumer Electronics Show (CES), Las Vegas, - 06. Januar, 2006 – Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweit führende Anbieter von programmierbaren Grafikprozessor-Technologien, zeigt zur CES erstmalig eine zertifizierte Quad-SLI Lösung auf einem Dell PC.

   
NVIDIA Produkte unterstützen die grafischen Fähigkeiten von Microsoft Windows Vista
Consumer Electronics Show (CES)—Las Vegas—06. Januar, 2006 – Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweit führende Anbieter von programmierbaren Grafikprozessor-Technologien, kündigte heute die Unterstützung von Windows Vista durch die Produkte an.

   
NVIDIA GeForce Go 7 – Die Notebook-GPU für Intel´s aktuellste Centrino-Plattform
CES (Consumer Electronics Show) – Las Vegas, NV – 05. Januar 2006 – Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA) stellt heute drei neue Notebook-GPUs (Graphics Processing Units) vor: NVIDIA GeForce Go 7800, GeForce Go 7600 und GeForce Go 7400.

   
NVIDIA liefert Technologie für Sony´s ersten HDMI Home-Theater PC
CES (Consumer Electronics Show) – Las Vegas, NV – 05. Januar 2006 –Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweit führende Anbieter von programmierbaren Grafikprozessor-Technologien, kündigte heute den weltweit ersten HDMI PC der Sony Corporation an. Das VAIO VGX-XL1 Digital Living System ist mit der NVIDIA GeForce® 6200 GPU (Graphics Processing Unit) ausgerüstet und unterstützt die NVIDIA PureVideo Technologie.

   
NVIDIA unterstützt AMDs Digitale Media Vision
Santa Clara, Kalifornien, - 4. Januar, 2006 – Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), der weltweit führende Anbieter von programmierbaren Grafikprozessor-Technologien, kündigte heute die Unterstützung von AMDs Vision an, die Leistungskraft und Flexibilität des PCs zu nutzen, um das digitale Media-Erlebnis im Bereich Digital Entertainment zu erweitern.


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest