WEITERE INFOS
Ein-Treiber-Konzept NVIDIA® UDA
Die bewährte Treiberarchitektur sorgt für kompatiblen, zuverlässigen, stabilen Betrieb mit Spielen und Anwendungen. bietet ein umfassendes Funktionsspektrum, bequeme Updates und ständig aktuelle, leistungsfähige Treiber. Einfach einschalten und loslegen! Volle Unterstützung für PCI Express und AGP ist ebenfalls selbstverständlich.

Hinweise zur Installation

Languages Supported

Treiberarchiv: Quadro Win XP/2K

WICHTIGE LINKS
NVIDIA Software

 NVIDIA Treiber Downloads
Quadro NVS Release 185 for Notebooks  WHQL 
Version: 185.85
Freigabedatum: 07.05.2009
Betriebssystem: Windows XP, Windows XP Media Center Edition
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 110 MB

Dies ist ein Referenztreiber zur Installation auf unterstützten NVIDIA Quadro NVS Notebook-Grafikprozessoren. Beachten Sie jedoch, dass der Hersteller (OEM) Ihres Notebooks auf seiner Website zertifizierte Treiber für Ihr Notebook bereitstellt. NVIDIA empfiehlt, sich beim Notebook-Hersteller nach empfohlenen Software-Updates für Ihr Notebook zu erkundigen. Der Hersteller bietet eventuell keinen technischen Support bei Problemen an, die aus der Verwendung dieses Treibers entstehen können.

Vor dem Herunterladen des Treibers:
  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Notebook über einen unterstützten Grafikprozessor verfügt (siehe Unterstützte Produkte weiter unten).
  2. Es wird empfohlen, eine Sicherheitskopie Ihrer derzeitigen Systemkonfiguration anzufertigen. Für weitere Anweisungen hier klicken.
Ich habe die Bestimmungen der
NVIDIA Software-Lizenzvereinbarung gelesen und stimme ihnen zu.
 

Hinweise zur Installation:

entfernen sie vor der installation neuer treiber unbedingt alle bereits installierten nvidia-grafiktreiber über die windows-systemsteuerung.
  • wählen sie dazu start > systemsteuerung > software
  • suchen sie den eintrag für die nvidia-grafiktreiber (ggf. "nvidia windows display drivers" oder "nvidia display drivers")
  • wählen sie anschließend "entfernen".

  • Dieser Treiber unterstützt die Quadro NVS Notebook. Eine Liste unterstützter Grafikprozessoren und Notebooks finden Sie unter Unterstützte Produkte. Manche Notebooks werden von dieser Version nicht unterstützt.
  • Fügt Unterstützung für CUDA 2.2 für mehr Leistung bei Anwendungen hinzu, die den Grafikprozessor für Berechnungen verwenden. Mehr Infos finden Sie auf www.nvidia.com/cuda.
  • Unterstützung für OpenGL 3.0.
  • Zahlreiche Bugs behoben.
  • Weitere Informationen zu Produkt-Support, Merkmalen und Kompatibilität sind den Versionshinweisen zu entnehmen.