SLI FSAA

 
 

SLI FSAA (Full Scene Anti Aliasing): Zwei PCI Express Grafikkarten werden über eine SLI-Brücke zusammengeschaltet, um die Bildqualität transparent zu skalieren. Das Betriebssystem nimmt die zwei Grafikkarten als eine einzige Grafikkarte wahr, und die Ausgabe erfolgt auf einem einzelnen Bildschirm.

Vorteile
  • SLI FSAA steigert die Vollbild-Kantenglättung bis auf das 128x fache und sorgt so für Geometriekonturen ohne Treppeneffekte – und das in Echtzeit
  • Der FSAA-Modus ist besonders geeignet für die Anzeige von Designentwürfen und DMUs (Digital Mockups), Grafiksimulationen und wissenschaftliche Bildgebungsanwendungen, die eine effektive Kantenglättung erfordern


Anforderungen:

  • Zwei identische NVIDIA Quadro FX 5800 oder FX 4800 Grafikkarten
  • Quadro Plex 7000 und 2200 D2 Visualisierung
  Windows Linux
   Bildschirmausgabe 1 1
   FSAA Bis zu 128x Bis zu 128x
   G-Sync
   Stereo mit G-Sync - -
   SDI - -


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest