SLI PC DES MONATS ÜBERBLICK TIPPS & TRICKS GEWINNSPIEL SLI KAUFEN
NVIDIA Home > SLI PC des Monats (September 2009)
SLI PC des Monats

Wie sieht ein Rundum-Glücklich Paket für den PC Gamer aus? Maximale Leistung, neueste Technologie und Stabilität. Der neue SLI PC des Monats von Fujitsu bringt all diese Eigenschaften unter einen Hut: die Gaming-Workstation CELSIUS Ultra. Mit zwei GeForce GTX 295 und NVIDIA Quad SLI ist sie mit „Brachialpower“ ausgestattet, die auch die neuen datenreichen und rechenintensiven PC Spiele detailscharf und flimmerfrei darstellt.


Qualität wird groSSgeschrieben

Mit zwei übertakteten GeForce GTX 295, verfügt die Gaming Workstation über die schnellsten Dual-Chip-Grafikkarten der Welt. Zwei GeForce GTX 200 Grafikprozessoren auf einer GeForce GTX 295 Karte liefern nicht nur eine außergewöhnliche Grafikleistung, die Quad-SLI-Konfiguration stellt auch höchste Frameraten bei gestochen scharfer Grafik sicher.
Ein weiterer Teil der erstklassigen Ausstattung besteht aus dem schnellsten verfügbaren Prozessor: einem übertakteten Intel® Core™ i7 975 mit 8 MB Cache. Drei Festplatten bieten Speicherplatz ohne Ende: darunter eine ultraschnelle 150 GB große Raptor-Festplatte mit 10.000 Umdrehungen pro Minute. Diese gewährt einen deutlich höheren Komfort, da System und Spiele wesentlich schneller starten. Die weiteren Festplatten verfügen über beeindruckende 2 Terabyte zur Ablage sehr umfangreicher persönlicher Medien-Archive. Abgerundet wird die High-End-Konfiguration von einem Blu-ray-Laufwerk. Die Grundausstattung lässt also keine Wünsche offen. Das bewährte Workstation-Design ermöglicht problemlos die Integration zusätzlicher Komponenten.

Fujitsu

Fujitsu

Deutsche Ingenieurskunst auf

Auf Basis seiner langjährigen und überaus erfolgreichen Tradition im Business-Bereich hat Fujitsu eine Gaming-Workstation für höchste Ansprüche und Dauereinsatz entwickelt. Jetzt profitieren auch Extremgamer vom flächendeckenden Vertriebs- und Service-Netz von Fujitsu . Entworfen und gefertigt am Standort Augsburg steht das Ergebnis deutscher Ingenieurskunst für beste Qualität und höchste Zuverlässigkeit.


Physikalische Effekte wie im

Die CELSIUS Ultra unterstützt die NVIDIA PhysX Technologie, die Grafikprozessor-beschleunigte PhysX-Spieleffekte ermöglicht und anhaltend hohe Bildwiederholraten garantiert. Die NVIDIA-Physik-Engine übernimmt im Spiel die komplexe Berechnung physikalisch beweglicher Objekte. Fließendes Wasser, Bäume im Wind oder splitterndes Glas werden natürlicher denn je dargestellt. Bereits heute nutzen mehr als 150 Spiele die NVIDIA-PhysX-Engine um das Spielgeschehen so real wie möglich darzustellen.

Leistungsvorteil durch SLI

Performance-Tests mit dem Actionspiel Bionic Commando und der Wirtschaftssimulation Anno 1404 haben folgende Ergebnisse geliefert: Bei Bionic Commando werden bei einer Auflösung von 2.560 x 1.600 und nur einer GTX 295 durchschnittlich 104,9 FPS erreicht, mit zwei GTX 295 im SLI-Modus 189,4 FPS. Die Skalierung liegt also bei 80,5%. Noch deutlicher tritt der Unterschied bei Anno 1404 auf: Bei einer Auflösung von 2.560 x 1.600 wird mit zwei GTX 295 im Vergleich zu einer GTX 295 um fast 90% skaliert, der durchschnittliche FPS-Wert liegt bei 126,3 gegenüber 66,6.

Anno 1404 & Bionic Commando


Games



Fazit

Mit den schnellsten derzeit verfügbaren Gaming-Komponenten in den Bereichen Grafik und Prozessor bleiben auch bei komplexesten Spielen keine Wünsche offen. Die NVIDIA-Tests beweisen: Quad SLI sorgt für höchste Leistung und grafisch anspruchsvolle Spielszenen werden flimmerfrei und flüssig dargestellt. Ein völlig neues Spielgefühl bei den aktuellsten PC Spieletiteln wie z.B. „Batman: Arkham AsylumTM“ oder „Darkest of Days“ auf der CELSIUS Ultra „Made in Germany“.

Hier Erhältlich
Hier Erhältlich

 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest