PC Spiele

 
 

 
Tom Clancy's Rainbow Six Siege

Offizielle Webseite

Tom Clancy's Rainbow Six Siege

Genre

Ego-Shooter
Online Multiplayer

Veröffentlichungsdatum

01-12-2015

USK 18

Überblick

„Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege“ ist die neue Folge der erfolgreichen Egoshooterserie des berühmten Ubisoft Montreal Studios für die neue Generation von Heimkonsolen und PCs.

In diesem fesselnden, innovativen Egoshooter-Erlebnis stehen Kampftaktik und gezielte Zerstörung im Mittelpunkt der Action. In Rainbow Six Siege führen Operators von Anti-Terror-Einheiten (CTUs) ihre Teams durch spannende Kampfszenarien, in denen der Sieg häufig von kluger Vorbereitung und strategischer Improvisation abhängt.


MERKMALE:

EIN VIELSEITIGES SHOOTER-ERLEBNIS

  • Multiplayer (PvP): Zwei Teams von jeweils fünf CTU-Operators stürzen sich in den Multiplayerkampf, um Ziele zu erreichen.
  • Terroristenjagd (PvE): Ein bis fünf CTU-Operators stellen sich in diversen Einsätzen der hochentwickelten feindlichen KI. Durch verschieden Kombinationen von Operators und Spielmodi können die Spieler ihre Entwicklung und Erfahrung selbst steuern.
  • Missionen: In vorgefertigten Szenarien wird der Spieler mit den Inhalten und der Mechanik von „The Siege“ konfrontiert. Die Missionen sind für Einzelspieler als Einsamer Wolf ausgelegt, sind aber auch als Koop mit bis zu vier Freunden spielbar.
 

THE SIEGE – GAMEPLAY

Das innovative Gameplay von „The Siege“ ist an die Realität von Anti-Terror-Einsatzkräften auf der ganzen Welt angelehnt und umfasst intensiven, asymmetrischen Nahkampf zwischen Angreifern und Verteidigern.
Die Verteidiger können ihre Umgebung zu Festungen umbauen; sie können Fallen stellen, ihre Mauern befestigen und Verteidigungssysteme errichten, um Angreifern die Stirn zu bieten.
Auf der anderen Seite haben die Angreifer jetzt mehr Freiheiten als in jedem bisherigen „Rainbow Six“ Spiel. Mit taktischen Maps, Kundschafter-Drohnen und der neuen Fähigkeit, sich abzuseilen, haben sie mehr Möglichkeiten als je zuvor für Planung, Angriff und die Entschärfung schwieriger Situationen.

ANTI-TERROR-OPERATORS

Die verschiedenen Operators verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten. Diese Spezialisten sind weltweit die Crème de la Crème der Anti-Terror-Einheiten. Sie erfüllen ihre jeweiligen Aufgaben mit brutaler Effizienz und spielen eine wichtige Rolle in ihren Teams.

ZERSTÖRUNG ALS WAFFE

Zerstörung ist das wesentliche Element des Gameplays von „The Siege“. Wände können pulverisiert werden, um neue Schussbahnen zu eröffnen, und Decken und Fußböden können aufgebrochen werden, um Zugangspunkte für die Teams zu schaffen. Zerstörung ist sinnvoll, und wer sie beherrscht, hält häufig den Schlüssel zum Sieg.

TERRORISTENJAGD

Mit der lang erwarteten Rückkehr der Terroristenjagd (TerroHunt) hält eine neue Gefahr in der Welt von „Rainbow Six“ Einzug: die Weißen Masken. TerroHunt ist Solo oder als Koop mit bis zu vier anderen Spielern spielbar und versetzt den Spieler in gefährliche Situationen mit packenden Herausforderungen, hohem Wiederspielwert und fortschrittlicher feindlicher KI hinter jeder Ecke. Der „Siege Generator“ kombiniert unterschiedliche Variablen zu immer wieder neuen TerroHunt-Operationen mit diversen Modi, Maps, Tageszeiten, Umgebungen und Befestigungen.

Screenshots

 
 
 

Weitere beliebte PC-Spiele

Aliens: Colonial Marines
Borderlands 2
Blacklight: Retribution
Battlefield 3