Back

Vista Qualitätssicherung

 
 

NVIDIA zielt darauf ab, Microsoft Windows Vista auf allen aktuellen und früheren Generationen von Grafikprozessoren zu unterstützen. Wir legen großen Wert darauf, dass der Wechsel zu Windows Vista für unsere Kunden ein positives Erlebnis ist. Deshalb räumen wir der Entwicklung neuer Treiber einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen ein.

Folgende Liste gibt einen Überblick über die aktuell verfügbaren Windows Vista Treiber und die jeweils unterstützten Produkte:

  1. v169.12 – Beta für GeForce 6, GeForce 7, und GeForce 8
  2. v163.75 - WHQL-zertifiziert für GeForce 6, GeForce 7, und GeForce 8
  3. v96.85 - Endgültig WHQL-zertifiziert für GeForce FX
  4. WHQL-Treiberpakete für die Medien- und Kommunikationsprozessoren nForce 4, nForce Serie 5 und nForce Serie 6 stehen zum Download auf NVIDIA.de bereit.

Wenn Sie einen Windows Vista Grafiktreiber für einen Notebook-PC mit GeForce Go Grafikprozessor benötigen, besuchen Sie bitte die Support-Website des Notebook-Herstellers.

Wir geben alles, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit unserer Treiber zu gewährleisten, für die NVIDIA bekannt ist. Im Laufe der kommenden Wochen werden wir bei NVIDIA ebenso wie unsere Partner ständig unsere Windows Vista Treiber aktualisieren, um maximale Leistung bei 3D-Anwendungen zu erzielen und zusätzliche Features zu unterstützen.

Für den Fall, dass beim Betrieb von Windows Vista Schwierigkeiten auftreten sollten, haben wir diese Website eingerichtet. Bitte verwenden Sie auch die Funktion zum Senden eines Fehlerberichts an NVIDIA, um uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen.

Unsere Produktmanager werden die eingesandten Informationen täglich prüfen und Sie direkt kontaktieren, um Sie bei der Fehlerbehebung zu unterstützen.

Fehlerbericht zu einem NVIDIA Grafiktreiber senden.



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest