Back
WEITERE INFOS
WICHTIGE LINKS

Aktuelle NVIDIA-Version (Quadro)
Windows Server 2003 x64 Edition
Windows XP Professional x64 Edition

 
 
img9301.jpg

Version: 81.67
Freigabedatum: 21.11.2005
WHQL-zertifiziert

International
Dateigröße: 35.0MB

Downloads
» Primäre Seite «

» Seite no. 2
» Seite no. 3
» Seite no. 4

 

Versions-Highlights:

  • WHQL-zertifiziert
  • 16.3.2006: Unterstützung für Quadro NVS 440 Grafikprozessoren hinzugefügt
  • Verbesserte Performance in der Dualview-Ansicht
  • Verbesserte Speicherverwaltung bei Quadro Workstation-Karten und mehreren geöffneten Anwendungen
  • Verbesserte Performance bei mehreren überlappenden Fenstern
  • Verbesserte Performance bei Dual-Core-Prozessoren
  • Neue OpenGL-Erweiterungen
    • NV_packed_depth_stencil
    • ARB_pixel_buffer_object
    • GL_NV_timer_query
  • Zusätzliche Unterstützung der DDC/CI-Bildschirmsteuerung (nur bei kompatiblen Monitoren)
  • Unterstützung für PureVideo High Definition MPEG-2-De-Interlacing
  • Einfachere Bedienung bei der Ausgabe auf einen HDTV-Fernseher
  • Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0c und OpenGL® 2.0
  • Eine vollständige Liste aller behobenen Probleme finden Sie in den Versionshinweisen zum Treiber.

Unterstützte Produkte:

GeForce4 MX 460, GeForce4 MX 440 , GeForce4 MX 420 , GeForce4 MX 440-SE, GeForce4 MX 440 with AGP8X, GeForce4 MX 440SE with AGP8X, GeForce4 MX 4000, GeForce4 MX Integrated GPU, GeForce FX 5100, GeForce FX 5200 , GeForce FX 5200LE, GeForce FX 5200 Ultra, GeForce FX 5500, GeForce FX 5600, GeForce FX 5600XT, GeForce FX 5600 Ultra, GeForce FX 5700VE, GeForce FX 5700LE , GeForce FX 5700, GeForce FX 5700 Ultra, GeForce FX 5800, GeForce FX 5800 Ultra, GeForce FX 5900, GeForce FX 5900 Ultra, GeForce FX 5900ZT, GeForce FX 5900XT, GeForce FX 5950 Ultra, GeForce PCX 5750 , GeForce PCX 5900 , GeForce PCX 5300 , GeForce 6100, GeForce 6150 LE, GeForce 6150, GeForce 6200, GeForce 6200 with TurboCache, GeForce 6200SE with TurboCache, GeForce 6500, GeForce 6600, GeForce 6600 LE, GeForce 6600 VE, GeForce 6600 GT, GeForce 6610 XL , GeForce 6800, GeForce 6800 LE, GeForce 6800 XE, GeForce 6800 XT, GeForce 6800 GS, GeForce 6800 GT , GeForce 6800 Ultra, GeForce 7800 GT, GeForce 7800 GTX, Quadro4 380 XGL, Quadro4 550 XGL, Quadro4 580 XGL, Quadro FX 500, Quadro FX 540, Quadro FX 600, Quadro FX 700, Quadro FX 1000, Quadro FX 1100, Quadro FX 1300, Quadro FX 1400 , Quadro FX 2000, Quadro FX 3000, Quadro FX 3400, Quadro FX 3450, Quadro FX 4000, Quadro FX 4000 SDI, Quadro FX 4400, Quadro FX 4500, Quadro NVS, Quadro NVS with AGP8X, Quadro NVS 280 PCI, Quadro NVS 285, Quadro NVS 440

Hinweise zur Installation:

Entfernen Sie vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits installierten NVIDIA-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung. Wählen Sie dazu Start > Systemsteuerung > Software, suchen Sie den Eintrag für die NVIDIA-Grafiktreiber (ggf. "NVIDIA Windows Display Drivers" oder "NVIDIA Display Drivers") und wählen Sie anschließend "Entfernen".

Weitere Infos

ForceWare Quadro User Guide
ForceWare nView User Guide
ForceWare Quadro Release Notes



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest