WEITERE INFOS
Windows XP/2000: Treiberarchiv

Ein-Treiber-Konzept NVIDIA® UDA
Die bewährte Treiberarchitektur sorgt für kompatiblen, zuverlässigen, stabilen Betrieb mit Spielen und Anwendungen. bietet ein umfassendes Funktionsspektrum, bequeme Updates und ständig aktuelle, leistungsfähige Treiber. Einfach einschalten und loslegen! Volle Unterstützung für PCI Express und AGP ist ebenfalls selbstverständlich.

Hinweise zur Installation

Windows Vista Ready GPUs

WICHTIGE LINKS
NVIDIA Software

 NVIDIA Treiber Downloads
ForceWare Release 163   WHQL Certified
Version: 163.75
Freigabedatum: 5.11.2007
Betriebssystem: Windows XP, Windows XP Media Center Edition
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 68.7 MB

Ich habe die Bestimmungen der NVIDIA Software-Lizenzvereinbarung gelesen und stimme ihnen zu.
 

Hinweise zur Installation:

Entfernen Sie vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits installierten NVIDIA-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung. Wählen Sie dazu Start > Systemsteuerung > Software, suchen Sie den Eintrag für die NVIDIA-Grafiktreiber (ggf. "NVIDIA Windows Display Drivers" oder "NVIDIA Display Drivers") und wählen Sie anschließend "Entfernen".

  • WHQL-Treiber für die GeForce FX Grafikprozessoren der Serien 6, 7 und 8.
  • Zusätzliche Produktunterstützung für folgende NVIDIA Grafikprozessor-Mainboards:
    • GeForce 7150 / NVIDIA nForce 630i
    • GeForce 7100 / NVIDIA nForce 630i
    • GeForce 7100 / NVIDIA nForce 620i
    • GeForce 7050 / NVIDIA nForce 630i
    • GeForce 7050 / NVIDIA nForce 610i
  • Verbesserte Kompatibilität für Half-Life 2: Episode 2.
  • Zusätzliche NVIDIA SLI Profile für Portal, Clive Barker's Jericho, SEGA Rally Revo, NHL 08 und European Street Racing.
  • Wenn Sie gerne über neue Treiber für Windows Vista informiert werden möchten, bestellen Sie bitte den Newsletter.