Back
WEITERE INFOS
WICHTIGE LINKS

Quadro G-Sync
Windows XP/2000

 
 
img9301.jpg

ForceWare Release 90
Version: 91.36
Freigabedatum: 21.8.2006
WHQL-zertifiziert

International
Dateigröße: 61.1 MB

Downloads
» Primäre Seite «

» Seite no. 2
» Seite no. 3
» Seite no. 4

 

Versions-Highlights:

  • WHQL-zertifiziert
  • Performance bei Workstation-Anwendungen verbessert
  • Unterstützt Quadro G-Sync Grafikkarten
  • Enthält die neue NVIDIA Grafik-Systemsteuerung. Weitere Infos finden Sie auf der dazugehörigen Website.
  • Neue NVIDIA PureVideo Funktionen und Verbesserungen. Auf der NVIDIA PureVideo erhalten Sie weitere Informationen zur PureVideo Technologie und den Systemanforderungen.
    • Post-Processing für Rauschunterdrückung hinzugefügt
    • Post-Processing für Bildschärfensteuerung hinzugefügt
    • Inverse Telecine Algorithmus verbessert
    • De-Interlacing Algorithmus verbessert
    • Kompatibilität mit MPEG-2 Decodern von Drittanbietern verbessert.
  • Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0c und OpenGL® 2.0.
  • Eine vollständige Liste aller behobenen und bekannten Probleme finden Sie in den Versionshinweisen zum Treiber.

Unterstützte Produkte:

Quadro FX 4500, Quadro FX 4500 X2, Quadro FX 5500

Hinweise zur Installation:

Entfernen Sie vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits installierten NVIDIA-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung. Wählen Sie dazu Start > Systemsteuerung > Software, suchen Sie den Eintrag für die NVIDIA-Grafiktreiber (ggf. "NVIDIA Windows Display Drivers" oder "NVIDIA Display Drivers") und wählen Sie anschließend "Entfernen".

Weitere Infos

Release Notes (v91.36)
nView 3.5 Desktop Manager User's Guide (Release 90)
Quadro G-Sync User’s Guide (v91.36)



 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest