header_feature_benefits_de.gif
  Superskalare Architektur der nächsten Generation
Mehr als doppelt so hohe Shadingleistung wie Produkte der Vorgängergeneration – für eine extreme Gaming-Performance.

  Volle Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0
Der Standard für die PCs von heute und die Spielekonsolen der nächsten Generation ermöglicht atemberaubende Effekte und komplexe Grafiken in Kinoqualität. NVIDIA Grafikprozessoren bieten die umfassendste Implementierung der Shader Model 3.0 Funktionalität, inklusive Vertex Texture Fetch (VTF), und damit erstklassige Kompatibilität und Performance für alle DirectX 9 Anwendungen.

  NVIDIA® CineFX® 4.0 Engine
Modernste Grafikeffekte in atemberaubender Geschwindigkeit. Dank der Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0 Shader Model 3.0 werden verblüffend komplexe Effekte möglich. Eine umgestaltete Shaderarchitektur mit neuer Textureinheit optimiert die Texturverarbeitung und sorgt damit für noch mehr Leistung.

  NVIDIA® SLI™ Technologie1
Die NVIDIA SLI* Technologie ist eine Plattforminnovation, mit der sich die Grafik-Performance intelligent skalieren lässt; und zwar durch die Kombination mehrerer NVIDIA Lösungen zu einem einzigen System mit NVIDIA nForce SLI Medienprozessor. SLI bietet höchste Leistung für topaktuelle Spiele und ist daher ein Muss für Hochleistungs-PCs mit PCI Express®.

*SLI Unterstützung für den GeForce 7950 GX2 wird in Bälde über eine NVIDIA ForceWare Treiberversion verfügbar sein.Für genaue Informationen siehe de.slizone.com.

  NVIDIA® Intellisample™ 4.0 Technologie
Das schnellste und beste Antialiasing der Branche lässt störenden Treppeneffekten keine Chance – Sie genießen ultrarealistische Grafik ohne Leistungseinbußen. Für noch bessere Qualität sorgt ein neues Abtastmuster auf Grundlage eines gedrehten Rasters ebenso wie die erweiterte Sample-Abdeckung mit bis zu 128 Taps, die 16fache anisotrope Filterung oder die Unterstützung für Transparenz-Supersampling und -Multisampling.

  Unterstützung für HDR (High Dynamic-Range) -Rendering
Ultimative Ausleuchtungseffekte erwecken Spielelandschaften zum Leben – für ein ultrarealistisches Spielerlebnis. Die auf dem OpenEXR-Standard von Industrial Light & Magic (http://www.openexr.com/) basierende 64-Bit-Texturimplementierung von NVIDIA setzt neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität. Die durchgängige Gleitkommaunterstützung für Shading, Filterung, Texturierung und Blending ermöglicht eine ungeahnt klare, detaillierte HDR-Grafikdarstellung.

  HDCP-fähig3
Für die Wiedergabe von HD DVDs, Blu-ray Discs und anderen geschützten Inhalten in voller HD-Auflösung mit integrierter HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) -Unterstützung.

  NVIDIA® PureVideo™ Technologie2
High-Definition-Videoprozessoren und Decodersoftware sorgen für optimale Videoqualität – gestochen scharfe Bilder, ruckelfreie Wiedergabe, brillante Farben, präzise Skalierung. So wird der PC zum Heimkino.

  Programmierbarer Videoprozessor2
PureVideo ist eine programmierbare Technologie und kann sich an neue und aufkommende Videocodierformate anpassen – ein echter Maßstab für Zukunftssicherheit.

  Hardware-Decodierbeschleunigung2
Ermöglicht die ruckelfreie Wiedergabe von HD- und SD-Videos in den Formaten H.264, WMV und MPEG-2 bei minimaler Prozessorbelastung.

  Raum-Zeit-adaptives De-Interlacing2
Bietet gestochen scharfe Bilder für HD- und SD-Interlaced-Inhalte auf PC-Monitoren und LCD-Displays – auf einem ähnlich hohen Niveau wie teure Heimkino-Geräte.

  Hochwertige Skalierung
Bietet Aufwärts- bzw. Abwärtsskalierung für (auch HD-) Inhalte mit niedriger Auflösung für jedes Display ohne Einbußen bei der Bildqualität und mit höchster Detailgenauigkeit.

  Videofarbkorrektur2
Ermöglicht die Korrektur von Farbabweichungen bei RGB-Monitoren und Fernsehern und sorgt unabhängig von Videoformat oder Bildschirmtyp für korrekte Helligkeitswerte und brillante Farben.

  Integrierte SD- und HDTV-Ausgabe
Bietet Anschlussmöglichkeiten für SD- oder HDTV-Geräte per Composite, S-Video, Component oder DVI Eingang.

  NVIDIA® UltraShadow™ II Technologie
Steigert gezielt die Leistung aktueller Spiele wie Doom 3 (id Software), die modernste Techniken zur Berechnung komplexer Schatteneffekte nutzen.

  128-Bit-Verarbeitungsgenauigkeit
Alle Berechnungen in der Grafikpipeline laufen mit 128-Bit-Genauigkeit ab. Dies garantiert optimale Bildqualität auch in anspruchsvollsten Anwendungen: Grafikfehler aufgrund mangelnder Präzision haben keine Chance.

  Echte 32-Bit-Farbpräzision ohne Geschwindigkeitseinbußen
Beste Grafikqualität ohne Leistungseinbußen.

  NVIDIA® ForceWare® Ein-Treiber-Konzept (UDA)
Die bewährte Treiberarchitektur sorgt für Kompatibilität, Zuverlässigkeit und Stabilität bei den meisten Spielen und Anwendungen. Sein umfassendes Funktionsspektrum bietet bequeme Updates sowie fortlaufend aktuelle leistungsfähige Treiber.

  OpenGL® 2,0 Optimierungen und Unterstützung
Erstklassige Kompatibilität und Performance für OpenGL-Anwendungen.

  NVIDIA® Digital Vibrance Control® 3.0
Über die digitale Steuerung lässt sich die Farbdarstellung optimal an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz anpassen – für brillante, originalgetreue Farben in allen Umgebungsbedingungen.

  PCI Express®-Unterstützung
Optimal abgestimmt auf die neue Busarchitektur PCI Express: Mit der doppelten Bandbreite von AGP 8X bietet diese innovative Technologie Übertragungsraten von mehr als 4 GB pro Sekunde sowohl in Upstream- als auch in Downstream-Richtung.

  Zwei 400-MHz-RAMDACs
Die Hochleistungs-RAMDACs unterstützen zwei QXGA-Bildschirme bei ergonomischen Bildwiederholraten – bis zu einer Auflösung von 2048x1536 bei 85 Hz.

  Dual-Link-DVI-Unterstützung
Auch modernste LCD-Bildschirme lassen sich mühelos mit extrem hohen Auflösungen von bis zu 2560x1600 ansteuern.

  90 nm Fertigungsprozess
Höchstleistung durch rasante Taktgeschwindigkeiten.

  GDDR3-Hochleistungsspeicher
Mit Unterstützung für 1 GB schnellen GDDR3 Grafikspeicher erreichen selbst anspruchsvollste Spiele und Anwendungen beeindruckende Frameraten.

  Entwickelt für Microsoft® Windows Vista™
Die NVIDIA GeForce Grafikprozessoren der dritten Generation wurden eigens für Microsoft® Windows Vista™ entwickelt, um eine optimale Umsetzung der 3D-Benutzeroberfläche des neuen Betriebssystems zu ermöglichen.

1 Nur bei NVIDIA SLI-zertifizierten GeForce PCI Express Grafikprozessoren
2 Unterstützte Videosoftware erforderlich. Funktion je nach Produkt unterschiedlich
3 Erfordert Komponenten, die ebenfalls HDCP-fähig sind



 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest