Spezifikationen

 

NVIDIA GeForce FX Go Spezifikationen:

CineFX-Shadingarchitektur

  • Unterstützt DX 9.0 Pixel-Shader 2.0+
  • Unterstützt DX 9.0 Vertex-Shader 2.0+
  • Modernste Pixel-Shader mit CineFX 2.0: Doppelte Gleitkommaleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration*
  • Extrem umfangreiche Pixel-Programme mit bis zu 1024 Anweisungen
  • Extrem umfangreiche Vertex-Programme: Bis zu 256 statische Anweisungen, bis zu 65.536 ausgeführte Anweisungen vor Programmende
  • Schleifen und Subroutinen (bis zu 256 Schleifen pro Vertex-Programm)
  • Subroutinen in Shader-Programmen
  • Dynamische Flusskontrolle
  • Bedingte Schreibmaskierung
  • Bedingte Ausführung
  • Prozedurales Shading
  • Vollständiger Befehlssatz für Vertex- und Pixelprogramme
  • z-korrigiertes Bump-Mapping
  • Hardwarebeschleunigte Schatteneffekte mit Schattenpuffer
  • UltraShadow-Technologie zur beschleunigten Schattenberechnung *
  • Zweiseitiges Stencil
  • Programmierbares Matrix-Paletten-Skinning
  • Keyframe-Animation
  • Benutzerdefinierte Linseneffekte: Fischauge, Weitwinkel, Fresnel, Brechung an Wasseroberflächen

Leistungsfähige, hochpräzise 3D-Rendering-Engine

  • Rendering-Engine mit bis zu 4 Pixel pro Taktzyklus
  • 128-Bit-Gleitkommapräzision (Studioqualität) in der gesamten Grafikpipeline
  • Native Unterstützung für die Renderingmodi 128 Bit Gleitkomma, 64 Bit Gleitkomma und 32 Bit Integer

Hochleistungs-Rendering-Engine für 2D-Grafik

  • Optimiert für Modi mit 32, 24, 16, 15 oder 8 bpp
  • Truecolor-Hardware-Cursor, 64x64 (mit Alpha)
  • Mehrfach-Buffering (Double/Triple/Quad) für flüssige Animation und Videowiedergabe

Intellisample-Technologie ***

  • RBlitzschnelle Antialiasing-Leistung
  • Adaptive Texturfilterung
  • Unterstützung für fortschrittliche Algorithmen zur verlustfreien Komprimierung von Farb- und z-Daten
  • Schnelles z-Clear
  • Intellisample HCT bietet bessere Performance und Qualität jetzt bei noch höheren Auflösungen und Frameraten *

FORCEWARE: VEREINHEITLICHTE SOFTWAREUMGEBUNG (USE)

  • Die vereinheitlichte Treiberarchitektur UDA sorgt für unschlagbare Kompatibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Produktivitätssoftware für den mobilen Einsatz - u. a. nView, NVRotate, NVKeystone
  • Integrierte Multimedia-Funktionalität in einer gemeinsamen, bedienerfreundlichen Oberfläche

UMFASSENDE AUSGABEMÖGLICHKEITEN

  • Zwei RAMDACs (bis zu 400 MHz) für Bildschirmauflösungen bis einschließlich 2048 x 1536 bei 85 Hz. Typische Verwendung in Notebooks: 1 Ausgang für externen Monitor, 1 Ausgang für TV-Out
  • Integrierter NTSC/PAL-TV-Encoder mit Auflösungen bis 1024x768 ohne Schwenkzwang; Macrovision-Kopierschutz integriert
  • TV-Encoder unterstützt HDTV-Ausgabe für höchstmögliche Videobildqualität *
  • DVD- und HDTV-fähige MPEG-2-Decodierung, Auflösung bis zu 1920x1080 (interlaced)
  • DVI-Unterstützung für Kompatibilität mit Flachbildschirmen der nächsten Generation mit Auflösungen bis zu 1600 x 1200
  • Digital Vibrance Control (DVC) 3.0 zur Bildschärfe- und Farbkorrektur

POWERMIZER-TECHNOLOGIE

  • Exklusive Mobiltechnologie für die "Go"-Notebook-GPUs
  • Energie- und Wärmemanagement für maximale Akkubetriebsdauer und echte Mobilität
  • Modernste Fertigungsverfahren (0.13µ) für mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch ***
  • CLK, Supply-VDD, wärmeregulierte Closed-Loop-Steuermechanismen für optimale Performance
  • Stromverbrauch von Komponenten wie CPU und LCD kann auf Systemebene reguliert werden - eine optimal abgestimmte Stromsparlösung für Notebooks
  • SmartDimmer-Technologie für die intelligente Regelung des LCD-Stromverbrauchs

MODERNSTE CHIPTECHNOLOGIE

  • 0,13µ-Fertigungstechnik - höhere Integration, höhere Taktraten ***
  • Kupferverbindungen und -verdrahtung
  • Durchdachtes Wärmemanagement mit Temperaturüberwachung
  • 128-Bit-Speicherschnittstelle ****
  • Bis zu 128 MB Grafikspeicher
  • AGP 8X mit Fast Writes und Sideband Addressing (SBA)
  • Flip-Chip-BGA-Package **

Betriebssysteme

  • Windows® XP/2000/Me/98/95/NT®
  • Linux-kompatibel

API-Unterstützung

  • Vollständige Unterstützung für Microsoft DirectX 9.0 (und früher)
  • Komplette Unterstützung für OpenGL 1.5 (und früher)

Kompatibilität

  • NVIDIA Unified Driver Architecture (UDA)
  • Volle Konformität mit der OpenGL 1.5-API mit NVIDIA-Erweiterungen auf allen Linux- und Windows-Plattformen
  • WHQL-zertifiziert für Windows XP, Windows Me, Windows 2000
  • Kompletter Linux XFree86-Treibersatz
* Nur GeForce FX Go5700
** Nur GeForce FX Go5700/5650
*** Nur GeForce FX Go5700/5650/5600
**** Außer GeForce FX Go5100


 
 
 
 
FacebookTwitterGoogle+XingPinterest